Fashion Blog » 22 werden

22 werden

22 werden

22 werden
oder Happy Birthday to me!

Happy Birthday to me! Happy Birthday to me! Heute werde ich 22 Jahre alt – oder jung? Das kommt natürlich immer auf die Sichtweise drauf an. Verglichen mit höheren Jahrgängen ist es natürlich unfassbar jung, aber aus einer anderen Perspektive ist es schon wieder alt. 22 werden ist irgendwie seltsam. Man ist zwar noch recht jung, hat aber bereits fast 30 Prozent seines Lebens verlebt, wenn man mit der durchschnittlichen Lebenserwartung von 77 Jahren rechnet? Seltsam und irgendwie unheimlich.

Die Kindheit und die Jugend liegen offiziell hinter mir, ich bin weltweit volljährig, ein vollwertiger, erwachsener, ausgewachsener Mensch. Eine wirklich kuriose Vorstellung, die sich im Kopf ein bisschen schwer macht. War ich nicht die letzten 22 Jahre damit beschäftigt heranzuwachsen, ein Jugendlicher, ein Erwachsener zu werden? Und jetzt bin ich es einfach? Das ging mir zu schnell. Und während ich verzweifelt die Taste zum zurückspulen suche, finde ich etwas ganz anderes: Zufriedenheit.

Ich bin mit meinem heutigen Ich sehr zufrieden. Und das ist nicht nur das schönste und größte, sondern auch das beste Geschenk was ich mir selbst machen kann. Es gibt doch nichts schlimmeres, als wenn man mit sich selbst nicht im reinen ist, sich nicht mag und lieben kann. So erging es mir nämlich vor ein paar Jahren, als mich die Außenwelt nicht ganz akzeptierte und mir dadurch das mich-selbst-lieben so schwer machte. Auch wenn ich die Zeit für ihre schnellen Veränderungen manchmal regelrecht hasse, liebe ich sie für diese Veränderung sehr! Wie sang David Bowie einst: ,,Time may change me, but I can’t trace time.“

22 werden | Geburtstag von Mister Matthew | Happy Birthday | Gedanken zum eigenen Geburtstag | Matthias Limmer | Mister Matthew am Kuchen essen 4

22 werden VS mein früheres Ich

Wenn ich in der Zeit zurückreisen und mein älteres Ich besuchen könnte, dann würde ich es irgendwo auf der Mittelschule besuchen, wo es nicht immer so ganz glücklich war. Ich würde mich neben mich setzen und einen ordentlichen Witz erzählen. Anschließend mich selbst an die Hand nehmen, durch die Schule laufen, während ich mir selbst ganz viel Mut, Vertrauen und Selbstliebe zurede. Denn nur so habe ich manchmal das Gefühl, dass es mein früheres Ich geschafft haben muss. Als hätte es gewusst, dass ich einst hier sitzen und glücklich diese Zeilen schreiben werde.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass es genau so kommen musste! Vielleicht muss man gewisse Dinge erleben, um wie ein Phönix aus der Asche empor zu steigen? Wozu gibt es Wörter wie Schicksal, Comeback und Karma, wenn sie nicht vielleicht doch stimmen sollten? Ist die Zeit unser größter Mentor? Unser bester Freund? Er lehrt uns über die Vergangenheit und gibt uns jeden Tag die Chance auf einen Neustart – ohne zu wissen was morgen ist, nächste Stunde, Minute, Sekunde. Ich bin unfassbar dankbar über jede Minute meines bisherigen Lebens. Ich könnte für den Augenblick nicht dankbarer sein. Wirklich.

22 werden | Geburtstag von Mister Matthew | Happy Birthday | Gedanken zum eigenen Geburtstag | Matthias Limmer | Mister Matthew am Kuchen essen 2

Heute wird gefeiert

11.563.200 Minuten haben mich zu dem jungen Mann gemacht der ich heute am 16.11.2018 bin. Das muss definitiv gefeiert werden! Wenn auch nur klein, da ich morgen für ein Event nach Berlin reise. Heute versammle ich die mir am bedeutendsten Leute um mich, also Familie und ein paar wenige Freunde. Wir werden trinken und lachen, das ein oder andere Glas heben und über das Morgen reden.

Wenn etwas wichtig ist, dann das man mit der Vergangenheit frieden schließt und jeden Tag versucht ein noch besserer, ein noch glücklicher, wohlwollender Mensch zu sein. Ich möchte eine immer bessere Version meines eigenen Ichs sein, ohne mich dabei auf diesem Weg zu verlieren. Ich glaube, dass mir das in den letzten 22 Jahren gut gelungen ist, weshalb ich heute auch mit Stolz und Glück 22 werden kann. Heute wird gefeiert. Nicht das heutige Ich, sondern das Ich der letzten 11.563.200 Minuten. Und irgendwo da, auf dem Schulhof sitzend, kann ich mich selbst sehen, das Glas in die Luft hebend, winkend und lächelnd, bereit für jede einzelne Minute davon.

Happy Birthday to me.

22 werden | Geburtstag von Mister Matthew | Happy Birthday | Gedanken zum eigenen Geburtstag | Matthias Limmer | Mister Matthew am Kuchen essen 3

22 werden | Geburtstag von Mister Matthew | Happy Birthday | Gedanken zum eigenen Geburtstag | Matthias Limmer | Mister Matthew am Kuchen essen 1

22 werden | Geburtstag von Mister Matthew | Happy Birthday | Gedanken zum eigenen Geburtstag | Matthias Limmer | Mister Matthew am Kuchen essen 5

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mister Matthew Portrait Footer | Mode Blog für Männer
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link