4 Arten von Sesseln als Eyecatcher im Interior

4 Arten von Sesseln als Eyecatcher im Interior.

4 Arten von Sesseln als Eyecatcher im Interior

Sessel sind in der Regel total unterschätzte Interior-Pieces. Sie können nicht nur absolut bequem und kuschelig sein, sondern eine Einrichtung auch durch ihre pure Anwesenheit total aufwerten. Da den Sesseln so wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird, möchte ich heute über 4 Arten von Sesseln berichten, die nicht nur bequem, sondern auch absolute Eyecatcher im Interior sind. Somit fängt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Welche Arten an Sesseln das sind und welche aktuellen Modelle bei den Interior-Trends ganz oben auf der Liste stehen, verrate ich dir jetzt.

Werbung

Klassiker: klassische Sessel

Jeder kennt sie vom Haus der Großmutter oder aus amerikanischen Familien-Filmen: die klassischen Sessel. Am bekanntesten sind hierbei die großen Ohrensessel, die eine absolute Gelassenheit ausstrahlen, die jeden Raum in sofortige Gemütlichkeit hüllen. Klassische Sessel eignen sich besonders gut für urige Wohnzimmer. Zwischen Kamin und Bücherregal sind diese Sessel fast schon Pflicht, wenn man keinen Besuch von der Interior-Polizei haben möchte.


Eleganz mit Cocktail-Sessel

Deutlich eleganter wird es bei den 4 Arten von Sesseln als Eyecatcher im Interior bei den Cocktail-Sesseln. Meist aus edleren Stoffen und Metallen (die Füße), eignen sich diese Art von Sesseln vor allem für sehr schicke und elegante Einrichtungen. Cocktail-Sessel sind nichts für den schlichten Mann. Am besten eignen sie sich im Art Decó Stil kombiniert. Allerdings sollte man hierbei aufpassen, dass man es nicht übertreibt. Das sieht sonst nicht gut aus.


Lounge Sessel

Die Lounge-Sessel sind die wohl größten Eyecatcher bei den Sesseln, da sie sich in ihrem Design am meisten voneinander unterscheiden und von den Interiordesignern auch gerne mal etwas ausgefallener gestaltet werden. Solche Lounge-Sessel eignen sich vor allem für: Lounges. Welch Überraschung. Da nicht jeder eine solche Lounge daheim hat, gilt zu sagen, dass sie sich auch wunderbar für Flure, Wohnzimmer und Arbeitszimmer eignen.


Gemütlichkeit mit Schaukel-Sessel

Last but not least, gilt es bei den 4 Arten von Sesseln als Eyecatcher im Interior auch die Schaukel-Sessel zu erwähnen. Dabei sind die Schaukel-Sessel ohne Frage die gemütlichsten in dieser Auflistung (ok, der klassische Ohren-Sessel kommt dem auch sehr nahe). Wer einmal in einem solchen Sessel geschaukelt hat, der weiß, dass man davon sehr schnell sehr süchtig werden kann. Sie sehen gut aus und sind auch noch ohne Ende gemütlich. Top!


4 Arten von Sesseln als Eyecatcher im Interior.

Weitere Artikel zu Interior gibt es in der Kategorie Interior.

Folge:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Footer Portrait.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link