Fashion Blog » Anzug Guide: Frack, Smoking, Dinnerjacket

Anzug Guide: Frack, Smoking, Dinnerjacket

Anzug Guide: Frack, Smoking, Dinnerjacket.

Anzug Guide:
Frack, Smoking, Dinnerjacket

Spätestens seit Barney Stinson aus der Serie How I Met Your Mother haben sich viele Männer wieder in Anzüge verliebt. Sie sind das Kleidungsstück, das niemals aus der Mode gerät und mit jeder Figur gut aussieht. Zwar muss man den schicken Anzug nicht zum Picknick im Park anziehen, es gibt jedoch zahlreiche Situationen, in denen er nicht fehlen darf. Anzug ist jedoch nicht gleich Anzug. Es gibt zahlreiche verschiedene Stile und Arten, die unterschieden werden müssen, denn nicht jedes Kleidungsstück passt zu jeder Situation. Dieser kurze Anzug Guide für schicke Anzüge am Abend soll dir dabei helfen, die ideale Wahl für Frack, Smoking und Dinnerjacket zu treffen!

Anzug Guide: Frack.

Der Frack für offizielle Angelegenheiten

Die meisten Männer besitzen heute keinen eigenen Frack mehr, aus dem einfachen Grund, dass es immer weniger Gelegenheiten gibt, um das Kleidungsstück mit englischem Ursprung anzuziehen. In einem schicken Anzug Guide möchte ich ihn aber dennoch erwähnen. Einen Frack erkennt man daran, dass er vorne kurz und am Rücken lang geschnitten ist. Ist ein Frack gefragt, so steht auf der Einladung „White Tie“. Eine klassische Gelegenheit für den Frack ist der legendäre Wiener Opernball, bei dem der Anzug ein absolutes Muss ist. Auch andere hochoffizielle Anlässe wie ein Staatsempfang oder eine königliche Hochzeit verlangen oftmals nach einem Frack. Bei den wenigsten kommt der Frack jedoch regelmäßig zum Einsatz. Bist du doch einmal bei einem offiziellen Anlass eingeladen, der „White Tie“ erfordert, kannst du die Anzüge daher auch für einen Abend mieten.

Anzug Guide: Smoking in weiß.

Der Smoking für elegante Abende

Sogenannte „Black Tie“-Events erfordern von ihren Besuchern, im Smoking zu kommen. Dabei handelt es sich meist um besonders elegante Angelegenheiten, wie den Besuch in der Oper, eine Hochzeit oder eine Gala. Auch ein Besuch im Casino kann heute noch im Smoking gemacht werden, auch wenn viele Spielhallen ihren Dresscode aufgelockert haben. Früher war dieser Anzug hier Standard, weshalb man heute immer noch an James Bond in einem maßgeschneiderten Smoking denkt, wenn man sich für das Casino bereit machen will. Siehe dazu auch mein Blogbeitrag der Casino Look.

Natürlich ist das perfekte Aussehen dort nicht genug, um zum Agent 007 zu werden, denn auch die Fähigkeiten in Poker und Black Jack sollten nicht fehlen. Wenn du dein Können verbessern möchtest, kannst du dich vorerst im Online Casino auf die Probe stellen. Vergleichswebsites helfen mit cleveren Tools dabei, die besten Angebote für deine Unterhaltung zu finden. Wähle deine Präferenzen aus und schon werden dir jene Plattformen angezeigt, die genau zu bieten haben, wonach du suchst. So erweckst du deinen inneren James Bond. Wenn der Smoking gut sitzt, fehlt nur noch ein schwarzer Kummerbund, eine schwarze Fliege und ein weißes Hemd.

Anzug Guide: Dinnerjacket.

Das Dinnerjacket für Outdoor-Feste

Wer bei einem sommerlichen Fest eingeladen ist oder auf einer Kreuzfahrt gut gekleidet sein möchte, benötigt ein schickes Dinnerjacket. Dieses ähnelt dem Smoking, ist jedoch meist in weiß oder farbig gehalten. Während der Smoking meist zu Veranstaltungen am Abend getragen wird, ist das Dinnerjacket auch tagsüber und im Freien beliebt. Ein tiefer Kragen ist eines der klassischen Merkmale, außerdem verfügt das Jacket nur über einen Knopf, der immer geschlossen bleiben sollte. Zum weißen Oberteil werden eine schwarze Anzughose und klassische Anzugschuhe getragen. Eine schwarze Fliege und ein weißes Hemd vervollständigen den Look.

Bist du zu einem besonderen Anlass eingeladen, so reicht der klassische Anzug nicht immer aus. Ein Smoking ist mit Sicherheit die gängigste Art des eleganten Anzugs und darf ruhig auch im Schrank hängen. Der Frack wird nur zu sehr speziellen Anlässen angezogen, weshalb du ihn einfach mieten kannst. Hast du jetzt noch ein schickes Dinnerjacket in deinem Besitz, brauchst du dir um keine Gelegenheit mehr Sorgen zu machen.

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Portrait Footer | Mode Blog für Männer
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link