Bart Trends 2021

Bart Trends 2021.

Bart Trends 2021

Werfen wir doch heute mal einen Blick in die Zukunft, auf die Bart Trends 2021. Warum? Weil ich beobachte, dass nicht nur das Bewusstsein der Männer gegenüber ihrem Aussehen, sondern auch gegenüber Trends in der Mode- und Kosmetikindustrie zunimmt. Waren optische Trends vor einem Jahrzehnt für den Großteil der Männer Neuland, orientiert sich im Jahr 2021 auch der Mann vermehrt an den aktuellen Trends. Dabei besonders an den Bart Trends 2021, weil das Gesicht und die Behaarung darin natürlich sofort ins Auge stechen. Und dann doch hoffentlich positiv bzw. optisch ansprechend. Ich möchte euch heute die Bart Trends 2021 vorstellen. Muster, Schnitte, Formen, die wir 2021 im Gesicht der Männer gehäuft wiederfinden werden.

3 Tage Bart

Bei den Bart Trends 2021 ganz vorne mit dabei: der 3 Tage Bart, welcher tatsächlich aus der Corona-Krise resultiert. Wegen Homeoffice und Social Distancing, wurde sich einfach aus Faulheit und Bequemlichkeit weniger rasiert. Nun wurde Gefallen an dem 3 Tage Bart gefunden, weshalb er, auch über die Corona-Zeit hinaus, getragen wird. Der 3 Tage Bart ist dabei ziemlich unspektakulär, dafür in seiner Optik allerdings sehr effektiv. Mit geringem Aufwand (einfach wachsen lassen statt zurechtschneiden), erreicht man eine schöne Kontur und Männlichkeit im Gesicht. Vielleicht sollte ich auch mal wieder auf das Rasieren verzichten und einfach wachsen lassen. Eine Zeit lang hatte ich es ja mal so.

Goatee

Beim Goatte, der auch unter die Bart Trends 2021 fällt, muss ich immer an meinen Freund Karl aus Köln denken, mit dem ich 2018 den Kilimandscharo in Afrika bestiegen bin. Er hat einen solchen Bart – was ich immer sehr interessant fand. Irgendwie ist es ein Bart, irgendwie aber auch nicht. Ein Goatee ist die perfekte Mischung zwischen Rasieren und nicht Rasieren. Was ein bisschen seltsam klingt, erklärt sich beim Anblick. Während die Haare über der Oberlippe sowie am Kinn stehengelassen werden, rasiert man die Haare an den Seiten und dem Hals ab. Fertig ist ein Look, der sowohl Freizeit als auch Business schreit, was ihn besonders universell beim Tragen macht. Und universell darf es im Jahr 2021 ruhig sein.

Der Schnauzer

Weniger universell, dafür aber besonders individuell, reiht sich der klassische Schnauzer in die Bart Trends 2021 ein. Da wir sowieso derzeit einen absoluten Hype der 80er erfahren und uns bei Outfits, Musik, Filmen usw. vermehrt an diesem Jahrzehnt bedienen, können wir uns auch bei den Bärten etwas aus diesem coolen und einzigartigen Jahrzehnt abschauen. Ein paar Freunde von mir tragen den Schnauzer und sehen damit einfach so cool aus, dass ich das kaum in Worte fassen kann. Zwischen den glattrasierten Gesichtern der meisten Männer, ist ein klassischer Schnauzer mal wieder eine gelungene Abwechslung, die man gerne und mit lobenden Blicken anschaut. Warum nicht einfach mal ausprobieren? Eben.

Gepflegter Vollbart

Und last but not least: auch die Bart Trends 2021 werden den gepflegten Vollbart als Trend nicht los. Das liegt daran, dass der Vollbart einfach ein sehr beliebter und vor allem viel getragener Bart ist. Das absolute A und O bei einem Vollbart ist, dass dieser auch wirklich gepflegt ist, denn sonst wird es hässlich und vor allem unhygienisch. Wie die Haare auf dem Kopf, muss auch der Bart mit den dementsprechenden Produkten gepflegt werden. Auch das regelmäßige Schneiden der Spitzen ist wichtig, damit die Haare dauerhaft gesund bleiben. Du hattest noch keinen Vollbart? Dann probiere es auf jeden Fall mal aus. Eine Erfahrung, die man als Mann nicht machen muss, aber sollte.

Weitere Artikel zu Interior gibt es in der Kategorie Haut und Haare.

Folge:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Footer Portrait.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link