Blog + Vlog

blog-vlog vlog

So. Ab jetzt ist es amtlich. Ich mache einen Vlog. Oder viel mehr: YouTube Videos. Die Idee kam mir, weil in zwei Wochen wieder Fashion Week in Berlin ist, ich etwa 20 spannende Termine habe und einfach nicht weiß, wie ich mein Erlebtes in Worte fassen soll. Da kam mir die Idee Euch einfach ‘mitzunehmen’. Auch wenn ich das auf SnapChat (einem Live Videoportal) bereits tue, ist es einfach nicht das Gleiche wie YouTube Videos. Bei SnapChat löschen sich die gedrehten Videos nach 24 Stunden wieder und sind für immer weg. Was sehr schade ist! Da ich ja oft wirklich lustige, spannende und interessante Momente erlebe. Das diese dann für immer weg sind ärgert mich. Schade für mich, schade für Euch und schade für die Nachwelt. Weil einfach nichts erhalten bleibt.

Um ein bisschen Nachhaltiger zu arbeiten, möchte ich meinen Blog durch einen Vlog ergänzen (nicht ersetzen!). Ein Vlog ist die Mischung aus einem Blog und einem Video. Damit zur Fashion Week zu starten bietet sich wunderbar an. Oft bekomme ich bei SnapChat gesagt, dass Euch meine Art und Weise, mein Charakter, sehr gefällt. Dass euch die Videos und das Erlebte mitreißen und ihr mitfühlen könnt. Das möchte ich jetzt mit einem größeren Publikum, auf eine längere Zeit ausprobieren.

Gerade zur Fashion Week spart mir das eine Menge Zeit. Wer von meinen SnapChat Followern erinnert sich noch an die letzte Fashion Week, bei der ich um 2 Uhr Nachts in mein Hotel zurückkehrte und endlos viel arbeiten musste? Da müssen Bilder bearbeitet und Blogbeiträge verfasst werden – All das könnte ich durch einen Vlog einfach optimieren. Natürlich hätte ich immer noch viel zu tun und viele Fashion Week Eindrücke würden auch auf dem Blog geteilt werden – aber es nimmt mir einfach ein bisschen ‘Erklär-Arbeit’ ab. Statt zu schreiben ‘Ich war sooo im Stress zur nächsten Show zu kommen’, könnt ihr es einfach in dem Video sehen und mitfiebern.
Ziemlich spannend wie ich finde. Zum Glück bin ich absolut nicht Kamerascheu!

Mehr Videos gibt es in meinem neuen Kanal!

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.