Das Sterni Outfit in der Neustadt

Sterni Outfit in der Neustadt.

Das Sterni Outfit in der Neustadt

Es ist etwa 1 Uhr in der Nacht. Ich laufe mit Freunden vom Alaunpark kommend, nach einem kurzen Abstecher bei der Gay-Bar „Boys“, die Straßen zum sogenannten „Assi-Eck“ entlang. Ich komme mit einem Mann ins Gespräch, den ich in der schwulen Szene von Dresden schon viele Jahre recht oberflächlich kenne. Im Nachtleben haben wir uns schon viele Male unterhalten, einen getrunken, bestimmt auch mal zusammen getanzt. Wir sind uns nicht fremd, aber auch keine Freunde. Wir sind oberflächliche Bekanntschaften eben. Und wie oberflächlich dieser Grad an Bekanntschaft ist, wie unterschiedlich Eigen- und Fremdbild manchmal sind, sollte ich an diesem Abend in der Neustadt lernen. Denn plötzlich meinte er über die Bierflasche in meiner Hand: „Du als It-Boy trinkst Sternburg Bier?“. Eine Aussage die nicht nur meinen Blick erstarren, sondern mich auch fast mein Sterni verschlucken lies.

Er meinte es spaßig, selbstverständlich. Und ich bin ihm natürlich auch nicht böse dafür. Allerdings musste ich ein bisschen schmunzeln. Weil es eben genau dieses Bildnis in Schubladen ist, welches ich gegenüber meiner Person schon häufig erfahren musste. Ich fing an ihm einen lustig angetrunkenen Vortrag darüber zu halten, dass ich weder ein It-Boy noch ein Nicht-Sterni-Trinker bin. Ich liebe Sternburg Bier, wofür ich an dieser Stelle sogar Werbung machen würde, wenn mich Sternburg danach fragen würde. Im Laufe des kurzen Gesprächs sicherte ich ihm zu, dass ich ihm schon noch zeigen würde, dass Sterni zu mir passt. Und hier ist der, gewiss mit Humor zu nehmende, Beweis: das Sterni Outfit in der Neustadt, präsentiert auf meinem Blog. Wie würde ein Sternburg Bier aussehen, wenn es ein Outfit wäre? So!

Outfit Neustadt Dresden am Assi-Eck.

Shop den Look

Klick & Shop

Das Sterni Outfit im Detail

Bevor ich von einer zweiten Begegnung in der Dresdner Neustadt erzählen möchte, werfen wir doch einen Blick auf mein Sterni Outfit, welches wahrlich mit Humor zu sehen ist. Entsprechend der braunen Farbe der Flasche sowie den roten Farbakzenten von Schrift und Logo, habe ich mich bei meinem Sterni Outfit für eine braune Wildlederjacke entschieden (dazu siehe auch mein Artikel zum Western-Look im Alltag stylen) sowie für ein rotes Halstuch, wie ich es sowieso manchmal sehr gerne trage. Fertig ist ein Outfit, wie es aussehen würde, wenn Sternburg Bier ein Outfit wäre. Eine lustige Herleitung, die definitiv als Outfit tragbar ist. Vielleicht wird dies ja einfach meine neue „Uniform“, wenn ich nachts durch die Straßen ziehe.

Eine weitere Begegnung

Nach der „du als It-Boy trinkst Sternburg Bier?“-Begegnung, wartete eine zweite Begegnung auf mich, die mich gedankenvoll zurückließ. Ich war gerade mit meiner Fotografin dabei, die Bilder für diesen Beitrag am sogenannten Assi-Eck in der Dresdner Neustadt zu shooten, als sich eine Frau zu mir auf die Fotos gesellte, die nicht nur mit Begeisterung unser Shooting, sondern auch mein Sterni in der Hand bemerkte. Sie redete zu laut, zu schnell, zu wirres Zeug, wollte mit mir anstoßen und mir ihre Musik zeigen. Sie war nicht ganz Herr ihrer Sinne, das merkte man schnell. Waren es Drogen, Alkohol – oder gar psychische Probleme? Vielleicht ja sogar alles davon. Nach 5 Minuten verließ sie uns wieder und schlenderte weiter auf den Straßen der Dresdner Neustadt. Sie lies mich zurück mit einem Gedanken: war sie die Art Mensch, mit der man das Trinken von Sternburg Bier ausschließlich in Verbindung bringt? Meinte meine oberflächliche Bekanntschaft wohlmöglich das damit? Vielleicht – oder sogar ganz bestimmt. Dann freue ich mich sehr darüber, dass ich eine Ausnahme von diesen Schubladen bin und mit dem Trinken von Sternburg Bier einmal mehr zeigen konnte, dass das Denken in Schubladen nicht immer so richtig ist.

Anstoßen mit Sternburg Export Bier Leipzig.Braune Jacke und schwarze Jeans als "Sterni Outfit in der Neustadt".Mit Sternburg Bier anstoßen und dem Sterni Outfit.Sterni Outfit braune Jacke.Mit Sternburg Export Bier anstoßen am Assi-Eck in der Dresdner Neustadt.

Weitere Artikel zu Outfits gibt es in der Kategorie Outfits.

Folge:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Footer Portrait.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link