Der Casino-Besuch: Ein exklusives Erlebnis mit Dresscode

Der Casino-Besuch: Ein exklusives Erlebnis mit Dresscode.

Der Casino-Besuch: Ein exklusives Erlebnis mit Dresscode

Wie James Bond mit eleganter Fliege am Roulette-Tisch zu sitzen, ist für viele Männer ein still gehegter Traum. Tatsächlich gilt in vielen Spielbanken ein Dresscode, den die Gäste unbedingt einhalten sollten. Denn auf diese Weise bewahren sich diese Orte ihren ganz besonderen Zauber.

Smoking Dresscode im Casino.

Wann der Dresscode keine Rolle spielt

Wer dem schicken Sakko oder der Kombination aus Hemd und Anzughose nichts abgewinnen kann und nicht nur wegen des Besuchs im Casino und dem damit verbundenen Erlebnis sein Glück auf die Probe stellt, kann sich auch in einem Online-Casino wie Mr Vegas Casino vergnügen. Dort spielen Kleiderordnungen keine Rolle und es ist überhaupt kein Problem, in Jogginghose vor dem Computer zu sitzen und seinen Lieblingsspielen nachzugehen. Meist gibt es online alle Spiele, die auch in traditionellen Casinos angeboten werden. Oft ist die Auswahl sogar noch größer, da kein räumliches Limit die Grenzen diktiert. Natürlich ist es auch beim Online-Gambling möglich, sich schick zu machen.

Dresscodes sind individuell

Auch vor Ort kommt es ganz darauf an, in welchem Outfit stilbewusste Herren erscheinen sollten. Denn in einem klassischen Casino herrschen ganz andere Anforderungen als in einer Spielhalle, in der sich nur Slot-Automaten befinden. Mit ein bisschen Feingefühl und Mut zur Individualität lassen sich die vorgegebenen Dresscodes an den eigenen Stil anpassen. Das gelingt zum Beispiel mit schicken Accessoires in Form von Einstecktüchern oder Uhren.

Elegante Outfits für das Casino

Ist ein Besuch in einem echten Casino geplant, sollten vorab Informationen über die Kleiderordnung im Haus eingeholt werden. Meist ist es in Ordnung mit einem schwarzen Anzug, einem klassischen weißen Hemd und einer Krawatte zu erscheinen. Sneakers sind aber ein No-Go und sollten unbedingt zu Hause gelassen werden. Auch mit einer lässigen Interpretation des Casino-Looks in Form von Jeans und T-Shirt besteht die Gefahr, an der Tür abgewiesen zu werden. Denn ein Casino-Besuch ist immer etwas Exklusives und genau diese Atmosphäre wollen die Betreiber in ihren Räumlichkeiten schaffen. Neben einer luxuriösen Einrichtung gehören dazu auch die Outfits der Gäste.

Mit Smoking ins Casino

Der Smoking ist längst nicht mehr zwingend notwendig. Das Casino ist aber einer der wenigen Orte, an denen er noch ausgeführt werden kann. Denn er ist der Inbegriff der maskulinen Eleganz. Wichtig ist, dass die Hose sogenannte Galonstreifen besitzt und das Jackett mit einem Revers aus Satin ausgestattet ist. Dazu passen ein spezielles Smoking-Hemd in Weiß und eine schwarze Fliege. Üblicherweise wird der Smoking mit Kummerbund oder Weste getragen. Besonders elegant wirkt der Look durch ein paar Lackleder-Schuhe. Alternativ bieten sich aber auch Samtslipper an.

Tipps für den spontanen Casino-Besuch

Nicht immer ist der Besuch im Casino von langer Hand geplant. Wer sich an einem freien Tag oder im Urlaub einfach treiben lässt und irgendwann vor einer Spielbank steht, wird nicht selten feststellen, dass er nicht passend gekleidet ist. Glücklicherweise bieten die meisten Häuser die Möglichkeit, ein Sakko und ein Hemd zu leihen. Damit lässt sich das Freizeitoutfit casinotauglich machen.

Legerer Look für die Spielhalle

Viele Casinos besitzen eine angeschlossene Spielhalle, in der sich die Slotmaschinen befinden. Dort herrscht meist ein weniger strenger Dresscode. Auch in reinen Spielhallen spielt das Outfit keine wichtige Rolle. Ein gepflegtes Auftreten ist aber natürlich immer von Vorteil.

Casino-Besuch mit Dresscode: Weißer Smoking.
Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert