Fashion Blog » Der Trenchcoat als Must-Have

Der Trenchcoat als Must-Have

Trenchcoat als Must-Have.

Der Trenchcoat als Must-Have für den Herbst

Kaum ein Kleidungsstück ist ein derartiges Must-Have für den Herbst wie der Trenchcoat. Da sind wir Modeliebhaber uns sehr einig, denke ich. Dennoch finde ich, dass man ihn noch viel zu selten auf den (deutschen) Straßen sieht. Jedes Mal, wenn ich um die Herbstzeit in London bin, erschlägt mich die dortige Anzahl der Trenchcoat-Träger förmlich. Und jedes Mal kehre ich mit einem weinenden Auge, welches sich nach einem Trenchcoat vor dem Auge sehnt, nach Deutschland zurück. Wir Deutschen sind offensichtlich nicht für das Tragen von Trenchcoats bekannt. Und das würde ich gerne versuchen zu ändern. Wie macht man das am besten? Genau, man geht mit bestem Beispiel voran und trägt einfach einen. Einen Trenchcoat als Must-Have für den Herbst. Ein Beitrag über die Herkunft, Styling Tipps und aktuelle Modelle zum Shoppen.

Mister Matthew steht vor alten Säulen.

Woher kommt der ,,Trenchi“ eigentlich?

Das ist eine sehr spannende Frage, mit einer noch spannenderen Antwort! ,,Trench“ bedeutet Schützengraben – und genau dafür wurde der Mantel auch einst erfunden. Thomas Burberry (ja, der Nachname ist kein Unbekannter), entwarf den ersten Trenchcoat für die britische Armee. Dieser sollte vor Wind und Wetter schützen, dabei aber dennoch den optischen Ansprüchen der Armee entsprechen. Beides ist Thomas Burberry sehr gut gelungen. Heutzutage wird der Trenchcoat in keiner Armee mehr getragen, sondern ist ausschließlich in der Alltagsmode präsent. Dabei besonders in London, bzw. Großbritannien, da der Trenchcoat auch von hier kommt. Das erklärt die vermehrte Häufigkeit der Träger, in meinem ach so geliebten London. Gerne empfehle ich dir zum Thema Trenchcoat auch den Artikel von Wikipedia. Sehr, sehr spannend, wo unsere Mode so den Ursprung hat.

Trenchcoat, Jeans und Sneaker Outfit.

Mister Matthew Profil.

Wie kann man den Trenchcoat für Männer stylen?

Im Laufe des Blogs gab es mittlerweile schon zwei mögliche Varianten, wie man den Trenchcoat für Männer stylen kann. Zum einen war da mein Look aus London, der sehr schlicht und schick gehalten war. Gerne trage ich den ,,Trenchi“ so. Zum anderen war da meine lässige Variante, wo oben sogar noch eine Kapuze rausschaute. Im heutigen Beitrag trage ich irgendwie eine Mischung aus Beidem. Eine Mischung aus schick und lässig. Der Trenchcoat bringt das Schicke, Jeans und Sneaker das Lässige. Kapuze und Lederhandtasche wurden weggelassen. Et voilà. Ich denke, dass das die perfekte Mischung ist, welche ich zeigen kann, um zum Tragen eines solchen Mantels anzuregen. Greif zu! Trau dich! Hol dir dein eigenes Modell.

Die schönsten Modelle der Saison

teuer

günstig

Werbung

Outfit mit Trenchcoat.

Der Trenchcoat als Must-Have.

Mister Matthew Portrait in schwarz-weiss.

Der Trenchcoat für Männer.Mister Matthew Portrait.Mister Matthew im Trenchcoat.Schwarz Weiss Dresden.

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Find me on: Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Portrait Footer | Mode Blog für Männer
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link