Die coolsten Streetwear Labels

Die coolsten Streetwear Labels

Das sind die coolsten Streetwear Labels

Als ich neulich in London war, habe ich mit Vision von Topman ein richtig cooles Streetwear Label für mich neu entdeckt. Weil ich mich so sehr in das Kleidungsstück und anschließend in das Label verliebt hatte, hielt ich die darauffolgenden Wochen meine Augen besonders weit offen, auf der Suche nach den coolsten Streetwear Labels. Ich wollte meinen Bestand an Kleidungsstücken davon aufstocken und tat es auch. Es ist total spannend zu sehen, wie die Szene der Streetwear eine ganz eigene ist und fast schon eine eigene Welt, ein eigenes Universum umfasst. Nachdem ich das Label neu entdeckt hatte und eben auf der Suche nach noch weiteren Labels wie diesem war, hätte ich mir eine einfache Auflistung von coolen und auch im Internet zu bekommenden Labels gewünscht. Also habe ich es kurzerhand einfach selber in die Hand genommen und meine ganz eigene Auflistung erstellt. Hier habe ich Euch heute also mal eine solche Liste angefertigt für alle die, die auch auf der Suche nach weiterer modischer Streetwear Fashion sind. Das sind derzeit die 10 coolsten Streetwear Labels.

Fotos: Jade Danielle Smith
Location: Kings Cross, London

Die coolsten Streetwear Labels Vision by Topman Mister Matthew in London Kings Cross 11

Outfit: VISION, eines der coolsten Streetwear Labels überhaupt

Aber vorher: Was ist Streetwear eigentlich?

Bevor ich Euch allerdings meine Liste an cooler Streetwear vorstellen möchte, gilt es vielleicht für den ein oder anderen den Begriff der Streetwear zu klären. Streetwear ist ganz einfach ins Deutsche übersetzt die Straßenkleidung, welche wir tagtäglich in unserem Alltag spazieren tragen. In der Modeszene hat sich Streetwear dabei in den letzten Jahren vor allem als sehr lässige und sportliche Kleidung für Jugendliche durchgesetzt, wo auch ich es thematisch hinpacken würde. Dabei sieht Streetwear aber nicht zwingend aus wie ein Sportoutfit, was tatsächlich viele immer denken.

Das sind die 10 coolsten Streetwear Labels

Zur Legende:
€ – günstig
€€ – teurer
€€€ – sehr teuer

Die coolsten Streetwear Labels Vision by Topman Mister Matthew in London Kings Cross 5

Die coolsten Streetwear Labels #1: Ellesse

Ellesse ist definitiv eines der coolsten Streetwear Labels überhaupt. Das Label ist in den letzten Wochen und Monaten durch die Decke geschossen und bei der heutigen Jugend so beliebt wie kaum ein anderes Label. Der Hype und die Beliebtheit sind vor allem darauf zurückzuführen, dass Ellesse mit vielen unterschiedlichen Farben, Mustern und Schnitten arbeitet, was natürlich eine breite Masse an Trägern anspricht. Anders als die meisten anderen der coolsten Streetwear Labels, ist Ellesse sehr günstig und somit auch ohne Probleme für einen jungen Menschen erschwinglich. (Preisklasse: €)

Die coolsten Streetwear Labels #2: Vision

Das Label Vision, von dem auch mein rotes Vision-Shirt auf den Bildern ist, ist ein sehr beliebtes Streetstyle Label, welches seine Ursprünge im Onlineshop und in der Marke Topshop bzw. Topman hat, bevor es als eigenes Label bekannt wurde und sich durchsetzte. Auch ich persönlich trage Vision sehr gerne und kann es immer mit doch recht eleganten Outfits kombinieren, da die Kleidung immer noch einen leicht eleganten und ,,ordentlichen” Touch trägt. Deshalb zählt Vision für mich zu den coolsten Streetwear Labels überhaupt. (Preisklasse: €)

Die coolsten Streetwear Labels #3: Supreme

Supreme, ein aus New York stammendes, eigentlich mal nur von Skateboardern getragenes Label, hat sich seinen Platz in der Liste der coolsten Streetwear Labels auf jeden Fall sehr verdient. Die Marke soll stolze 1 Milliarde Dollar wert sein. Das wundert nicht, wenn man sich die Liste der berühmten Träger von Supreme anschaut. Von Lady Gaga, über Christiano Ronaldo, bis hin zu Justin Bieber – Supreme ist einfach cool! Leider weiß Supreme um seinen beliebten Status und ist deswegen auch nicht gerade billig. (Preisklasse: €€)

Die coolsten Streetwear Labels #4: Champion

Ein ebenfalls sehr beliebtes und durch seinen einprägsamen Schriftzug im Schreibschrift-Stil bekanntes Label ist Champion. Dabei ist das Label eher für seine schlichten und einfachen Designs bekannt, was bedeutet, dass man sich seine Basics damit gut aufstocken kann. Einfache T-Shirts und Hoodies, Jacken und Hosen bilden das perfekte, modische Fundament, welches dann durch experimentellere Marken wie zum Beispiel Supreme oder Off White geschmückt werden kann. Apropos Off White. (Preisklasse: €)

Die coolsten Streetwear Labels #5: Off White

Off White ist wohl seit seinem Off White Gürtel Industrial Belt Hype im vergangenem Jahr, über den ich erst neulich berichtet habe, gar nicht mehr aus der Szene der Streetwear Labels wegzudenken und fast schon als eine Art ,,Mutter der Streetwear” zu sehen. Kaum ein anderes Label ist vor allem auf Instagram so beliebt wie Off White. Doch der Hype kommt nicht von irgendwo: das Label hat mit seinen Slogans und Aufdrucken den Zeitgeist der aktuellen Streetwear Mode direkt auf den Kopf getroffen und somit viele neue Liebhaber angelockt und gehalten. (Preisklasse: €€€)

Die coolsten Streetwear Labels Vision by Topman Mister Matthew in London Kings Cross 7

Die coolsten Streetwear Labels #6: Obey

Obey erinnert mich seltsamer weise immer an den Sportunterricht. Nicht selten habe ich dort nämlich Jungs mit Obey T-Shirt umherlaufen sehen. Wie passend ist es da, dass Obey ,,gehorchen” bedeutet. Gehorchen sollte man auch, wenn gesagt wird, dass Obey eines der angesagtesten Streetwear Labels unserer Zeit ist. Ähnlich wie Ellesse, spielt auch Obey gerne mit Farben, Mustern und Schnitten, was das Label bei so vielen Trägern so beliebt macht. (Preisklasse: €)

Die coolsten Streetwear Labels #7: Cheap Monday

Zu den Favoriten des Streetstyles zählt sich seit geraumer Zeit auch das Label Cheap Monday. Mit seinem einfachen Aufdruck und dem für Cheap Monday so bekannten Totenschädel, ist das Label jederzeit wieder zuerkennen. Dabei profiliert es sich vor allem durch seine Schlichtheit, denn anders als zum Beispiel Off White und Balenciaga, ist Cheap Monday wunderbar als Basic Teil zu tragen und zu kombinieren. Apropos Balenciaga. (Preisklasse: €)

Die coolsten Streetwear Labels #8: Balenciaga

Unverschämt teuer, aber auch unverschämt stylisch. Balenciaga hat in den letzten Jahren einen richtig Aufschwung in der Streetstyle Szene erfahren und zählt seitdem zu den liebsten Marken, wenn es um Streetwear geht. Das Interessante an Streetwear Kleidung von Balenciaga: sie werten jeden Look total auf und lassen ihn teurer und nicht selten auch eleganter wirken. Besonders im Trend liegen dabei die Sneaker von Balenciaga oder besser gesagt die Sock-Sneaker, die man zur Fashion Week fast auf jedem Streetstyle Foto zu sehen bekommt. (Preisklasse: €€€)

Die coolsten Streetwear Labels #9: Wrangler

Auf den ersten Blick würde man von der Kollektion von Wrangler gar nicht denken, dass das Label ein sehr beliebtes Streetwear Label ist, schaut man aber genauer hin, so entdeckt man bei den T-Shirts eine gewisse Ähnlichkeit zu den so beliebten ,,Band-Shirts”, also Merchandising T-Shirts von Bands. Diese werden nicht selten auch von anderen Berühmtheiten getragen und lassen sich gerade im Alltag wunderbar lässig mit einer Jeansjacke kombinieren. (Preisklasse: €)

Die coolsten Streetwear Labels #10: Hype

Hype erlebt derzeit einen echten Hype! Da Slogans, welche an Ärmeln und Beinen angebracht sind, sowieso derzeit total im Rennen sind, mischt das Streetwear Label Hype ganz vorne mit. Die immer seitlich angebrachten Slogans verkörpern den Streetstyle schlechthin und erinnern dabei ein bisschen an das Label Off White, welches den Slogan-Trend mit seinem Off White Gürtel ins Leben gerufen hat. (Preisklasse: €)

Ein paar Eindrücke meines Outfits mit dem Streetwear Label VISION

Die coolsten Streetwear Labels Vision by Topman Mister Matthew in London Kings Cross 10

Die coolsten Streetwear Labels Vision by Topman Mister Matthew in London Kings Cross 1

Die coolsten Streetwear Labels Vision by Topman Mister Matthew in London Kings Cross 3

Die coolsten Streetwear Labels Vision by Topman Mister Matthew in London Kings Cross 9

Die coolsten Streetwear Labels Vision by Topman Mister Matthew in London Kings Cross 8

Die coolsten Streetwear Labels Vision by Topman Mister Matthew in London Kings Cross 6

Die coolsten Streetwear Labels Vision by Topman Mister Matthew in London Kings Cross 2

Der Beitrag enthält Affiliatelinks

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.