Die Herbst Outfits wollen kommen

die-herbst-outfits-wollen-kommen-6

Ok. Es wird Zeit. Ich stehe an der Haltestelle, wartend auf den Bus. Genervt von der Hitze, den Menschen und der Sonne. Ich bin komplett in weiß gekleidet und triefe trotzdem vor mich hin. Während andere Blogger Bilder vom Strand Urlaub bei 40 Grad posten, sich freuen und überglücklich sind, stehe ich da und fluche. Wie machen die das nur? Wie können die bei diesen Temperaturen so perfekt aussehen? Ich kann das nicht, was vielleicht daran liegt, dass die optimale Betriebstemperatur für einen Menschen (19 Grad) deutlich überschritten wird. Super-Sommer hin oder her. Irgendwann ist auch mal gut.

Immerhin sollte die Mode nicht zu kurz kommen. Denn umso heißer es ist, desto weniger ziehen die Menschen an. Das ist nicht schön für das Fashion-victim Auge und zu allem Überfluss auch noch schlecht für die Mode Welt, die Geschäfte und folglich die Konjunktur. Ich wünscht ich wäre in London. Und plötzlich fängt es an zu regnen. Ich lege meinen offenen Brief an den Wettergott beiseite und fange an im Regen zu tanzen. Die Herbstzeit hat ganz offiziell begonnen. Zeit zu masturbieren.

Nun können endlich all die Herbst Kollektionen, welche wir Fashionistas im Juli auf der Fashion Week Berlin bestaunt haben, getragen werden. Wind kommt in die Mode Welt. Es ist der 01.09., September also, der wichtigste Monat in der Fashion.

Und wofür es vor zwei Minuten noch zu warm war, ist es jetzt für zu kalt. Ich stehe da in meinem weißen T-Shirt sowie meiner weißen Short und friere, als ein kalter Windhauch an mir vorbeischleicht. Damit meine ich nicht ein zu dürr geratenes Model, sondern echten meteorologischen Wind. Lieber Herbst, bitte komm nach Hause, es ist schon spät.

Nun ist eine Zeit heran gebrochen die ich liebe. Nicht ganz Sommer, nicht ganz Herbst. Irgendwo dazwischen. Wie der Punkt beim Bus fahren, wenn man zwischen zwei Haltestellen ist. Da stellt sich uns/mir die Frage: Was zieht man denn da an? So kurz vorm Herbst. Da habe ich was für dich.

Ein Outfit was Herbst schreit, aber dennoch Sehnsucht nach dem Sommer verspürt. Ich trage einen weißen Pullover von H&M. “Good Vibes all the Way” ist zu lesen, was ich sofort unterschreiben kann, jetzt wo es wieder kühler wird, hebt sich auch meine Stimmung. Die Schuhe und die Socken (viele sind total hin und her gerissen ob Hot or Not) eignen sich super für regnerische Tage. Die kurze, schwarze Hose lässt uns an den Sommer erinnern. Ein perfekter Übergang für alle die, die den Sommer lieben. Mein erstes Herbst Outfit. Na endlich.

die-herbst-outfits-wollen-kommen-3die-herbst-outfits-wollen-kommen-7die-herbst-outfits-wollen-kommen-4die-herbst-outfits-wollen-kommen-6die-herbst-outfits-wollen-kommen-1die-herbst-outfits-wollen-kommen-10die-herbst-outfits-wollen-kommen-8die-herbst-outfits-wollen-kommen-5die-herbst-outfits-wollen-kommen-9die-herbst-outfits-wollen-kommen-2

 

 

 

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

3 Kommentare

  1. Eddie
    17. Mai 2016 / 16:56

    Ja Matthew, finde ich auch schade.

  2. Eddie
    17. Mai 2016 / 16:10

    Hallo Matthew! Die Kombination von kurzen Hosen und Kniestrümpfen finde ich super! Trage ich auch gerne. Sieht man heutzutage selten im Straßenbild. War vor 40 Jahren oder so noch anders. Viele Grüße

    • 17. Mai 2016 / 16:19

      Howdy Eddie,

      Ich finde diese Kombination auch echt super, danke dir! :-)
      Schade, dass es nicht öfter so getragen wird. Aber interessant zu sehen wie Trends kommen und gehen & vielleicht (hoffentlich) wieder kommen!

      Modische Grüße, Matthew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.