Fashion Blog » DS7 Crossback

DS7 Crossback

DS7 Crossback Interior innen | schwarz | MISTER MATTHEW 6
DS7 Crossback hinten | schwarz 1

Der DS7 Crossback im Test

Es schmerzte sehr den DS7 Crossback wieder vom Hof fahren zu sehen. Ich hatte mich nicht nur an ihn gewöhnt, sondern regelrecht in ihn verliebt. Zurück bleibt eine kleine Leere, wie ich sie vorher nur bei Menschen, noch nie aber bei Autos habe gespürt. Bestimmt liegt es einfach daran, dass ich den DS7 Crossback wie einen Arbeitskollegen, wie einen Freund, wie einen nahen Verwandten in meinen Alltag integriert habe und so produktiv anstrengende, als auch lustig erheiternde Momente mit dem Auto erleben durfte. Dabei sind diese Momente so unterschiedlich wie das Auto selbst. Der DS7 Crossback ist ein wahrer Verwandlungskünstler, ganz ohne dabei sein Outfit zu wechseln oder seine Maske zu verlieren. War er den einen Tag mein seriöser Assistent für einen wichtigen Termin, war er den anderen Tag mein fröhlicher Kumpel für ein Festival. Ich durfte den DS7 Crossback etwas mehr als zwei Wochen in meinen Alltag einbauen und somit testen. Nun möchte ich Euch ein paar Momente davon vorstellen, sowie das Auto an sich, meine Lobeshymne und meine Kritik. Hier ist ein Beitrag über meinen Neuen, der DS7 Crossback.

In Zusammenarbeit mit DS Automobiles, Groupe PSA.

DS7 Crossback seite | schwarz | MISTER MATTHEW 1

Die Marke DS Automobiles

,,DS Automobiles? Habe ich noch nie gehört!?“, antwortet ein Freund von mir, als ich ihm über den DS7 Crossback erzähle. So ging es mir am Anfang auch – und vielen Anderen sicherlich ebenso. Dabei ist der Konzern hinter DS Automobiles, nämlich Groupe PSA, der zweitgrößte Autohersteller Europas. Wie kann es also sein, dass man DS Automobiles nicht kennt? Während die Gründungen der anderen Marken (Citroen, Opel, Peugeot usw.) bei PSA bis zu 100 Jahre zurückliegen, ist DS Automobiles mit der Gründung im Jahr 2009 noch regelrecht ein Küken. Ein Küken, welches sich die letzten Jahre dennoch rasant weiterentwickelt hat, mittlerweile wohl ein junger Erwachsener und ein starker Konkurrent für andere Autohersteller geworden ist. DS Automobiles ist eine Premiummarke, was durch den DS7 Crossback mehr als deutlich wird.

DS7 Crossback vorne | schwarz 2
DS7 Crossback vorne | schwarz | MISTER MATTHEW 3

Größe
trifft
Grazie

Mein erster Eindruck vom DS7 Crossback

Wuchtig.
Das ist tatsächlich mein erster Gedanke, als ich den DS7 Crossback zum ersten Mal vor meiner Haustür stehen sehe. Mit einer derartigen Größe hätte ich tatsächlich nicht gerechnet. Er stellt optisch meinen so heiß geliebten Mercedes locker in den Schatten. Ein Moment der ersten Liebe, denn ich muss zugeben: ich stehe auf Große. Doch nicht nur die Größe ist von Bedeutung, sondern auch die Technik dahinter, die mich im zweiten Eindruck zum Hochzeitsantrag verleitet. Größe kann schnell plump wirken, mit der richtigen Haltung und Technik, die bei Größe meiner Meinung nach von Bedeutung ist, aber nicht. Größe trifft Grazie.

DS7 Crossback Interior innen | schwarz | MISTER MATTHEW 1

Mein zweiter Eindruck vom DS7 Crossback

Unerwartet.
Ich steige in den DS7 Crossback ein und werde nun schon zum zweiten Mal total überrascht, denn: ebenfalls entgegen meiner Erwartung, ist der Wagen von innen sehr hochwertig gestaltet und verarbeitet und geht für meinen Eindruck über so manch Luxusklassewagen hinaus, was ich aufgrund einiger Autos von Freunden und dem Fahren von Mietautos sehr gut einschätzen kann. Zwei erste Eindrücke, mit denen man, wenn man an die Brüder und Schwester alá Citroen und Peugeot denkt, überhaupt nicht rechnet.

DS7 Crossback Interior innen | schwarz | MISTER MATTHEW 4

Mein dritter Eindruck vom DS7 Crossback

Leistung.
Ich starte den Motor und drücke aufs Gas. Tschüss, Adé, DS7 Crossback Olé. Mit 170 PS, genau wie mein Mercedes, düse ich schneller vom Fleck als ich DS7 sagen kann. So stimmt nicht nur die Optik, sondern auch die Leistung. Denn was bringt dir ein Mann mit Muskeln, der das Einmaleins nicht beherrscht? Das Einmaleins der Automobilindustrie: Technik. Denn in Zeiten von Vorsprung und Zukunft, ist es besonders wichtig was auf dem Kasten zu haben. Wir kaufen uns ein Auto um voranzukommen. Beim DS7 Crossback steht jetzt schon fest: Luxus trifft Leistung.

DS7 Crossback Interior innen | schwarz | MISTER MATTHEW 5
DS7 Crossback Interior innen | schwarz | MISTER MATTHEW 3
DS7 Crossback Interior innen | schwarz | MISTER MATTHEW 2

Luxus
trifft
Leistung

Der DS7 Crossback kann elegant und seriös

Hochwertig, schnittig, qualitativ und elegant, Dinge die mir zum einen über das Auto in den Kopf schießen. Mit diesem Gefährt bei einem wichtigen Termin auftauchen, zum Golfclub fahren oder seine Kunden kutschieren? Überhaupt kein Problem, weil zwei Stärken des Autos die Eleganz und Seriosität sind, ganz wie ein schwarzer Anzug für Männer. Gerade für meinen Beruf in der doch recht glitzernden und schönen Welt der Mode und der Medien, kann es nie von schlechter Bedeutung sein, einen eloquenten Partner an seiner Seite zu wissen. Einen eloquenten Partner der nicht nur zur Seite steht, sondern auch unterstützt. Apropos Unterstützung: der unterstützende Service des Autos, wie der Spurhalteassistent der dich warnt wenn du von der Spur abkommst oder die hochauflösende Rückfahrtkamera beim Einparken, ist wie ein treuer Gefährte der immer ein Auge auf dich wirft und einen guten Ratschlag parat hat, was sich nicht nur im Business, sondern auch beim Autofahren sehr gut macht. Der DS7 Crossback kann einwandfrei als elegantes Geschäftsauto durchgehen, was nur eine Seite seiner Wandlungsfähigkeit darstellt.

DS7 Crossback hinten | schwarz 2

Prunk trifft Praxis.

DS7 Crossback seite | Feld | MISTER MATTHEW 4

Der DS7 Crossback kann robust und einfach

Praktisch, geerdet, nutzbar und robust, Dinge die mir zum anderen über das Auto in den Kopf schießen. Einfach mal einen anderen Weg nehmen als der Rest der Menschheit? Einfach mal Offroad fahren und neue Wege gehen, statt den Massen zu folgen? Mit dem DS7 Crossback ist das nicht nur möglich, sondern spielend leicht umsetzbar. Hierbei finde ich es total beeindruckend zu sehen, wie robust und einfach ein so elegantes und schickes Auto doch sein kann. Ähnlich ist das auch bei mir: während ich in den schönsten Klamotten tagelang auf der Fashion Week in London umherspringen kann, so kann ich auch einfach mal in Jogginghose und ,,Assischlappen“ zum Supermarkt um die Ecke gehen.

DS7 Crossback vorne | Feld | MISTER MATTHEW 4
DS7 Crossback seite | Feld | MISTER MATTHEW 1
DS7 Crossback hinten | Feld | schwarz 1

Der Ausgleich macht es. Nur wer auch mal nicht so schöne Kleidung trägt, kann die tollen Outfits genießen. So ist es auch beim Auto: nur wer auch mal robust mit einem Auto umgehen kann, weiß das Filigrane und Schöne am Auto wieder zu schätzen. Wie wandlungsfähig der DS7 Crossback in dieser Sache ist, habe ich einmal mehr bei einem Ausflug mit einer Freundin aufs Land gemerkt, bei dem wir mehr Feld statt Straße gefahren sind. Hierbei möchte ich den guten Reifen, der Hydraulik, der Lenkung und den unterschiedlich einstellbaren Fahrstilen (Sportlich, Komfort, Sand, usw.) einen Kuss geben. Prunk trifft Praxis.

DS7 Crossback seite | Feld | MISTER MATTHEW 6

Der DS7 Crossback kann wild und spaßig

Sicher, jugendlich, wild und spaßig sind des weiteren Dinge, die mir zum DS7 Crossback einfallen. Gemeinsam mit meinen Freunden war ich vor gut einer Woche auf dem SMS-Festival, wo wir nicht nur unfassbar viel Spaß hatten, sondern vor allem auch einen treuen Begleiter an unserer Seite wussten: den DS7 Crossback! Nicht nur Auto, sondern gleichzeitig auch Schlafzimmer, Kleiderschrank, Badezimmer, Wohnzimmer und Stauraum – der DS7 Crossback eignet sind aufgrund der Größe auch perfekt als Unterkunft. Sei es beim Wandern in den Bergen, bei einem Roadtrip durch die Welt oder eben beim Feiern auf einem Festival. Hierbei spielt vor allem die Sicherheit eine große Rolle, denn: anders als bei einem Zelt, kann man das Auto tagsüber und auch Nachts abschließen und weiß sein Hab und Gut sowie sich selbst in Sicherheit – was vor allem meiner weiblichen Begleitung sehr gefallen hat, weil eines Nachts tatsächlich ein paar Jungs an unserem Auto standen. Spaß trifft Sicherheit, mit dem DS7 Crossback.

DS7 Crossback auf dem SMS-Festival | MISTER MATTHEW 4

Spaß
trifft
Sicherheit

DS7 Crossback auf dem SMS-Festival | MISTER MATTHEW 3
DS7 Crossback auf dem SMS-Festival | MISTER MATTHEW 1

Übrigens: Emmanuel Macron, der französische Präsident, fährt gerne mit dem neuen DS7 Crossback. Googled das mal!

DS7 Crossback vorne | Feld | MISTER MATTHEW 3
DS7 Crossback vorne | Feld | MISTER MATTHEW 1
DS7 Crossback Interior innen | MISTER MATTHEW 7

Lob für den DS7 Crossback

Für den DS7 Crossback habe ich ganz viele gute Worte übrig. Selten hat mich ein Auto so sehr in den Bann gezogen wie dieses. Dabei ist die Marke nicht etwa eine bereits total bekannte und beliebte, sondern eher ein großer Geheimtipp, wenn man nicht die Gängigen Marken wie BMW, Audi usw. kaufen, aber dennoch deren Qualität genießen möchte. Der DS7 Crossback kann locker in der obersten Liga mitspielen, was ihn für mich besonders spannend macht, denn: ich liebe geile Autos! Wie das Outfit hochwertig und schick sein sowie eine gewisse Leistung erbringen soll, so verhält es sich bei mir auch bei Autos. Der DS7 wird dem gerecht. Was mir am meisten am Auto gefallen hat? Das sind zwei Dinge: einmal das es keine ausgelutschte Marke ist die man schon zu tausend auf den Straßen gesehen hat und zum anderen die unfassbar hochwertige Verarbeitung, die ich tatsächlich mittlerweile bei einigen anderen, großen Marken vermisse. Zudem ist mir besonders im Gedächtnis geblieben, dass der Motor unfassbar sparsam ist! In zwei Wochen täglichem Gebrauch, habe ich gerade ein einziges Mal tanken müssen – und das bei unfassbar vielen Kilometern! (Mehr zum Verbrauch weiter unten).

Auch zu loben sind die Einparkhilfe und das Soundsystem. Während Ersteres unfassbar scharfe und genaue Bilder von der Umgebung auf dem Bildschirm im Auto anzeigt und somit das Parken nicht nur sehr leicht, sondern zeitlich auch sehr effizient gestaltet, ist Letzteres einfach nur ein Gaumenschmaus für die Ohren. Ebenfalls stark hängen geblieben ist bei mir der viele Platz! Das habe ich nicht nur auf dem SMS-Festival beim Schlafen im 555 Liter Kofferraum gemerkt, sondern auch beim Sitzen auf den Hinter- und Vordersitzen. Der DS7 Crossback ist ein kleines Einfamilienhaus, in dem eine Familie wunderbar platz findet. Deine Familie ist eine Aktentasche und dein Hund? Kein Problem! Auch die finden im elegant, praktischem Ambiente ausreichend Platz. (Mehr zu den technischen Daten weiter unten).

DS7 Crossback seite | Feld | MISTER MATTHEW 5

Kritik am DS7 Crossback

Wo Lob ist, ist auch immer Kritik – sonst wäre das Lob ja kein Lob. Und wo Technik ist, da sind auch immer Probleme. Auch wenn die Technik fast immer besser und fehlerfreier funktioniert als wir Menschen, schleichen sich ab und zu auch Fehler bei ihr ein. Gemerkt habe ich das auch wenige Male am DS7 Crossback. So wollte einige Male der Autoschlüssel beim Drücken der Verriegelung nicht richtig schließen. Einen wirklichen Grund gab es dafür nicht. Das hat in einigen Momenten auf dem SMS-Festival ein bisschen genervt, weil man losgehen wollte, das Auto aber einfach noch nicht abgeschlossen war.

Außerdem hat der Spurhalteassistent, der sich beim leichten abweichen der Spur mit einem Signal bemerkbar macht, häufig viel zu sensibel reagiert. Was für die Sicherheit sorgen soll, war manchmal einfach nur nervig, weil eben viel zu sensibel eingestellt. So wurden bereits minimale Abweichungen der Spur mit einem lauten Signal bestraft, sodass man eher geneigt ist den Assistent abzuschalten, anstatt auf ihn bei jeder Kleinigkeit zu hören. Hier könnte man noch ein bisschen genauer Programmieren. Auch wenn Vorsicht besser als Nachsicht ist: das Konzentrieren beim Autofahren sollte nicht gestört bzw. belästigt werden.

DS7 Crossback vorne | Feld | MISTER MATTHEW 2

Fazit zum DS7 Crossback

Abschließend bleibt mir nur zu sagen: Ich kann den DS7 Crossback mehr als empfehlen – und zwar von ganzem Herzen! Unabhängig davon das ich eine Kooperation mit DS Automobiles habe, war von Anfang an klar: Ich schreibe meine komplett ehrliche Meinung, die nicht an die Höhe einer Zahlung oder Provision gebunden ist. Ich habe mich moralisch für meinen Blog dafür verpflichtet, schlechte Dinge auch zu kritisieren und im Falle von heftiger Kritik auch schlecht zu reden. Das kann ich beim DS7 Crossback aber wirklich nicht.

Ich konnte das Auto sehr gut in meinen seriösen, wilden und spaßigen Alltag integrieren und habe einmal mehr erlebt, wie wichtig es ist als Auto einen guten Gefährten an einer Seite zu wissen. Der DS7 ist ein absoluter Allrounder, der definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Nicht etwa um die Verkaufszahlen zu fördern, sondern um der Welt zu zeigen: so sollte ein Auto sein.

DS7 Crossback seite | Feld | MISTER MATTHEW 2
DS7 Crossback seite | Feld | MISTER MATTHEW 3

Preise

Chic ab: 31.490 Euro
Be Chic ab: 33.490 Euro
So Chic ab: 33.490 Euro
Performance Line ab: 41.490 Euro
Business: 43.090 Euro

Verbrauchs- und Emissionswerte

DS 7 CROSSBACK PureTech 225 Automatik (165 kW): kombiniert 5,9 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert 135 g/km
DS 7 CROSSBACK BlueHDI 130 Manuell (96 kW): kombiniert 4,1 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert 107 g/km
DS 7 CROSSBACK BlueHDI 180 Automatik (130 kW): kombiniert 4,9 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert 128 g/km

Alle Motoren erfüllen die Euro 6d-TEMP-Abgasnorm.

Technische Daten

Ladevolumen: 555 l, 1.752 l inklusive Sitzbereich
Abmessungen: 4.573 mm L x 1.895 mm B x 1.611-1.625 mm H
Anhängelast: 1.500 bis 1.850 kg
Motorleistung: 96 bis 165 kW
Getriebe: 6-Gang Schaltgetriebe, 8-Gang Automatikgetriebe

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Find me on: Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Footer Portrait.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link