Fashion Week Fieber

Mister Matthew Fashion Week Berlin

In wenigen Stunden startet sie wieder. Die Berlin Fashion Week 2015, vom 19. – 23. Januar. Und schon jetzt sitze ich sabbernd da, wenn ich nur daran denke. Am Brandenburger Tor klafft ein großes Zelt. Davor ein paar Menschen, Fotografen und Autos. Die Rede ist nicht vom Puplic Viewing der WM, sonder von der Fashion Week in Berlin. Vielmehr noch vom Fashion Week Zelt, am Brandenburger Tor. Denn hier spielt sich so gut wie alles ab. Die Shows, die Pre-Shows und After-Shows, hier werden die Trends von morgen gesetzt.

Mister Matthew
Mister Matthew

#TeamMatthew

Und ich bin dieses Jahr auch mit dabei. Gemeinsam mit einem kleinem Team der Morgenpost begebe ich mich auf eine aufregende Reise durch das Mode Universum und ich nehme euch mit! Am Montag steht das Brand Media Event an, welches ich gemeinsam mit dem Designer Matthias Maus besuchen werde. Danach geht es direkt zur Show von Kostja Ullmann, worauf ich sehr gespannt bin! Nach einer bestimmt sehr kurzen Nacht, geht es am Dienstag weiter auf die Mode Messen der Berliner Fashion Week. Hier werde ich einige Interviews führen und euch via Kamerateam mitnehmen, bevor es Abends zur Show von Mbrilliant geht, auf der ich mitlaufe. Hier begleitet ihr mich Backstage bei den Vorbereitungen. Im Anschluss wird eine After Show Party anstehen. Mittwoch ist nochmal Messen und Interview Tag. Ich bin wahnsinnig gespannt darauf und freue mich extrem!

Ein Trend wird gestern gemacht

Sie sind hochgelobt, gefeiert und werden fast wie Könige und Götter behandelt. Designer und Models der einzelnen Marken stellen eine nahezu eigene Instanz in der Kunstszene dar. Doch in meinen Augen sind es andere, welche die Trends bestimmen und die Augen der Mode Geilen und der Paparazzis auf sich lenken. Wen ich meine? Fashionblogger!

Sie stehen gestern in ihrem Kleiderschrank, oder wühlen sich erstmal darin bevor sie darin stehen und suchen die Klamotte heraus welche morgen bei der Fashion Week Show, im besten Falle auf dem Roten Teppich präsentiert wird. Ja und da geht es schon los. Hier sind einige schon an der Entscheidung gescheitert. Um es letztendlich doch noch rechtzeitig zu einer coolen, einzigartigen Idee zu schaffen braucht es Kreativität, um nicht zu sagen pure Kunst. Aber auch Leichtigkeit und Spieltrieb sollen schon wenige male zum Erfolg des sensationellen Outfit geführt haben. Wir wollen ja nicht, dass noch jemand stirbt in seinem Kleiderschrank, so ganz alleine unter 100 Designer.

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.