Festliche Freizeitaktivitäten: Den Winter schön gestalten

Festliche Freizeitaktivitäten: Den Winter schön gestalten.

Festliche Freizeitaktivitäten: Den Winter schön gestalten

Wer den Winter nicht nur drinnen verbringen möchte, sondern auch die kalte Jahreszeit in vollen Zügen genießen will, der kann sich einige schöne festliche Freizeitaktivitäten überlegen. Im Folgenden stelle ich 7 Ideen vor, wie die Freizeit im Winter sinnvoll und schön gestaltet werden kann.

7 Festliche Freizeitaktivitäten als Ideen.

7 Festliche Freizeitaktivitäten für den Winter

Skifahren oder Snowboarden

Skifahren und Snowboarden gehören natürlich zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten im Winter. Dabei gibt es verschiedene Orte, an denen man diese Sportarten ausüben kann. Wer es lieber ruhig angehen lassen möchte, kann beispielsweise in einem Skigebiet mit weniger und vor allem entspannteren Pisten fahren. Ich bin als Kind mit meinem Vater immer in das Riesengebirge in Tschechien gefahren. Nicht weit weg, günstig und mittelschwere Pisten. Für diejenigen, die etwas mehr Action suchen, gibt es hingegen auch die Möglichkeit, in einem Skigebiet mit mehr Pisten oder sogar off-Piste zu fahren. Snowboarden ist hingegen vor allem bei jungen Leuten sehr beliebt und bietet ebenfalls verschiedene Möglichkeiten, je nachdem ob man lieber ruhigere oder anspruchsvollere Strecken fährt.

Kekse backen mit der Familie

Ein weiterer kreativer Weg, um den Winter abwechslungsreich und kuschlig zu überstehen, ist das Backen von Keksen. Es ist eine perfekte Freizeitaktivität für einen kalten Tag drinnen. Auch hier gibt es unendlich viele Möglichkeiten, was man backen kann. Man kann sich für ein einfaches Rezept entscheiden oder etwas Ausgefalleneres ausprobieren. Wichtig ist nur, dass man Spaß dabei hat sowie vielleicht eine Nebenbeschäftigung, die einen unterhält. Sei es der neue Lieblingspodcast oder der Plausch mit der Besten am Telefon. Wenn man Kekse backt, kann man auch gleichzeitig die Wohnung in ein Winterwunderland verwandeln. Dazu einfach ein paar Kerzen anzünden und schon hat man eine ganz besondere Atmosphäre. Mehr dazu gibt es auch auf meinem Blog in der Kategorie »Interior« Auch Weihnachtsmusik kann dabei helfen, die Stimmung zu heben. So kann man den Wintertag entspannt ausklingen lassen und sich auf die Weihnachtszeit freuen.

Weihnachtsdeko basteln

Weihnachten steht vor der Tür und die Freude ist groß. Wer seine vier Wände gerne schmückt und dekoriert, generell sich viel Mühe beim Interior gibt, der findet im Basteln von Weihnachtsdeko eine perfekt festliche Freizeitaktivität. Basteln ist die perfekte Lösung, um sich zu entspannen und die Festtagsstimmung zu genießen. Dekoration im Zuhause mit selbstgemachter Weihnachtsdeko steckt uns mit der Vorfreude auf das Fest der Liebe an. Selbstgebastelte Weihnachtskarten, Gestecke oder Christbaumschmuck sind beliebte Bastel-Klassiker und eignen sich ebenfalls zum Schenken an Familie und Freunden. Mit ein bisschen Kreativität können ganz einfach tolle Dinge gestaltet werden, die wir in Erinnerung behalten.

Mit einem Adventskalender in Feststimmung kommen

Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht Weihnachten vor der Tür. So in etwa lautet eines der bekanntesten deutschen Kinderlieder und bereitet uns auf die schönste Zeit des Jahres vor: Die Weihnachtszeit! Damit ihr in adventliche Stimmung kommt und euch auf die Festtage freuen könnt, könnt ihr euch bereits jetzt einen Adventskalender 2022 besorgen. Im Dezember wird jeden Tag bis Weihnachten ein Türchen des Kalenders geöffnet, hinter denen kleine Überraschungen warten. Heutzutage gibt es nicht nur Kalender, die mit Schokolade gefüllt sind. Unter anderem gibt es auch jene mit Düften oder Gewürzen, darunter auch gute Adventskalender für Frauen im Bereich Beauty und Kosmetik. Die Auswahl ist heutzutage sehr vielseitig geworden, daher sollte für jeden etwas dabei sein. Und mal ehrlich: die kleinen Türchen zu öffnen gehört definitiv zu den besten Freizeitaktivitäten im Winter.

Winterspaziergänge

Dicht gefolgt von Winterspaziergängen – natürlich! Gerade im Winter sieht die Natur oft ganz anders aus als sonst. Bei Schnee und Eis hat alles irgendwie einen Zauber. Das gefällt mir am Herbst schon immer sehr gut und der Winter legt nochmal eine große Portion obendrauf. So richtig gemütlich wird es natürlich am Nachmittag oder Abend in den Innenstädten, wenn die Dämmerung einbricht und die Lichter überall angehen – also perfekt für einen entspannten Spaziergang oder Stadtbummel. Ein Besuch im Café rundet das Ganze ab.

Weihnachtsmärkte besuchen

Was die letzten Jahre wegen Corona zu kurz gekommen ist, kann nun dieses Jahr wieder uneingeschränkt genossen werden. Weihnachtsmärkte sind in vielen Ländern eine festliche Tradition. Auch in Deutschland werden Weihnachtsmärkte jedes Jahr aufs Neue besonders liebevoll gestaltet und von tausenden Menschen besucht. Sie sind der perfekte Ort, um die Vorfreude auf Weihnachten zu steigern und die schönste Zeit des Jahres gemeinsam mit Freunden und Familie zu genießen. Auf den Weihnachtsmärkten gibt es alles, was das Herz begehrt: Von kunstvoll geschmiedetem Christbaumschmuck über duftendes Gebäck bis hin zu weihnachtlichen Spezialitäten wie Glühwein und gebrannten Mandeln ist alles dabei. Weihnachtsmärkte sind also nicht nur ein Fest für die Sinne, sondern bieten auch die perfekte Gelegenheit, um unvergessliche Erinnerungen mit den Liebsten zu schaffen.

Krampusläufe

Einige Länder in Europa veranstalten Krampusläufe, wo Teilnehmer sich mit Fellen und Masken als Teufel kleiden und durch die Straßen laufen. Dies ist eine Tradition, die bis in die Zeit der Römer zurückreicht und ursprünglich dazu diente, böse Geister fernzuhalten. Heutzutage zählen Krampusläufe zu den beliebtesten festlichen Frezeitaktivitäten und eine großartige Möglichkeit, den Winter zu feiern. In dämmriger Abendstimmung entsteht bei Krampusläufen mit Hintergrundmusik, Krampusglocken, Fackeln, vielen Besuchern, Glühwein, Punsch und magischen Lichtspielen eine einmalige Atmosphäre. Krampusläufe finden meist rund um den Abend des 5. Dezembers statt, dem Vorabend des Nikolaustages.

Der Winter ist eine großartige Zeit, um der Familie sowie Freunden zusammenzukommen. Es gibt viele verschiedene Aktivitäten, die man unternehmen kann, sowohl indoor als auch outdoor. Es muss nicht immer etwas Großes sein. Manche der besten Erinnerungen werden bei einfachen Dingen geschaffen.

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert