Fleischlos durch den Sommer – die 3 besten vegetarischen Begleiter

Fleischlos durch den Sommer – die 3 besten vegetarischen Begleiter.

Fleischlos durch den Sommer – die 3 besten vegetarischen Begleiter

Leckeres, saisonales Gemüse kann sich auf einem heißen Grill genauso gut behaupten wie jede Art von Fleisch oder Fisch. Leider wird es von vielen Fleischfanatikern leicht übersehen. Aus genau diesem Grund möchte ich euch in diesem Artikel die köstlichsten Gemüse-Grillrezepte näherbringen, die nicht nur Farbe, Frische und einen Hauch von Lebendigkeit auf die Party bringen, sondern auch einen kräftigen Nährstoffschub. Daher solltest du diesen Sommer den Grill anschmeißen, dein Lieblingsgetränk öffnen und das Gemüse zum Star der Show machen.

Fleischlos durch den Sommer – die 3 besten vegetarischen Begleiter.

Die 3 besten vegetarischen Begleiter beim Grillen

Tofu

Wenn du Tofu nur in Würfel geschnitten und in Misosuppe kennst, dann wirst du eventuell überrascht sein, wie vielseitig das Nahrungsmittel aus Soja ist. Besser als in allen anderen Gerichten, macht sich der Tofu auf dem Grill bei einem vegetarischen Grillabend. Tofu hat eine gute Eigenschaft – es nimmt jeden Geschmack auf, den man darüber geben möchte. Das bedeutet, dass es Tofu in den verschiedensten Variationen gibt. Im asiatischen Stil, im indischen Stil, im italienischen Stil oder auch sauer mit Limetten-Aroma. Egal, mit welchen Gewürzen du Tofu marinierst, er wird aufgrund der Holzkohle immer einen rauchigen Grillgeschmack bekommen. Wenn du es einfach und nicht extravagant magst, solltest du etwas gut gepressten Tofu in Würfel schneiden und in einem italienischen Salatdressing einlegen. Danach das Tofu gemeinsam mit verschiedenem Gemüse aufspießen und auf den Grill werfen.

Gemüse in Alufolie

Vielleicht kennst du die sogenannten Gemüsepakete bereits. Hierbei handelt es sich um eine schnelle und einfache Beilage, die du zu jedem gegrillten Hauptgericht servieren kannst. Durch die Alufolie, in die das Gemüse eingelegt wird, wird es schön zart. Als ökologische Alternative eignet sich ein Grillkorb, in dem die Leckereien garen können. Leg am besten Zuckerschoten, Champignons, Zwiebeln und Tofu in das Paket. Über das Gemüse etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer streuen. Wenn es nicht vegan sein soll, kann alles mit ein paar Stückchen Feta bestreut werden. Bei vorhandener Zeit kann auch eine vegane Marinade und eine scharfe Soße gezaubert werden. Beträufle dabei einfach das Gemüse damit, wicke alles zusammen und lege es auf den heißen Grill.  Auch Paprika, Sojasauce und Chili-Öl können miteinander vermengt werden. Die asiatischen Aromen verleihen dem Essen etwas Besonderes und die Gäste werden mit einem leckeren Essen verwöhnt. Das sollten sie auch, denn ein Grillabend mit Freunden ist etwas Einzigartiges, bei dem geplaudert und sich über www.netbet.de ausgetauscht werden kann.

Gegrilltes Obst

Normalerweise ist die Ananas der Star unter den gegrillten Früchten. Was kaum einer weiß ist, dass auch andere Obstsorten gut auf dem Grill geröstet werden können. Dazu zählen Pfirsiche, Äpfel, Feigen und andere Obstsorten. Das Ergebnis ist ein köstliches, rauchiges Aroma. Natürlich passen Früchte super zu einem Dessert. Grille daher einfach dein Lieblingsobst und richte es mit etwas Vanilleeis an. Auch Bananen schmecken gegrillt sehr lecker. Du kannst die Schale oberhalb öffnen und einen Schlitz in die Banane schneiden. Jetzt noch etwas Schokolade und et voila. Es gibt mittlerweile schon viele vegane Schokoladensorten im Supermarkt zu kaufen, sodass dieses Rezept sowohl für Vegetarier als auch für Veganer geeignet ist. Streue vor dem Essen noch etwas Zimt drüber und genieße den leckeren Nachtisch.

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Footer Portrait.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link