Frisurentrends 2021 für Männer

Frisurentrends 2021 für Männer.

Frisurentrends 2021 für Männer

2021 wird mit großer Sicherheit ein spannendes Jahr. Nicht nur politisch und gesellschaftlich, sondern auch im Mode- und Lifestyle-Sektor. Welche Auswirkungen 2020 dabei auf 2021 hat, wird in jeder Hinsicht zu sehen sein. So auch bei den Frisurentrends 2021 für Männer. Es wird ein bisschen gewagter, ein bisschen mutiger, härter, polarisierender. Also genau so, wie man 2020 auch beschreiben könnte. Falls du auf der Suche nach Inspiration für einen neuen Haarschnitt bist, möchte ich dir einen Blick auf die Frisurentrends 2021 für Männer empfehlen, die ich dir jeweils ausführlich vorstellen möchte. Hier kommen die Trendfrisuren für 2021.

Buzz Haircut – „summende“ Frisur

Starten wir doch gleich mit einem kontroversen Trend, der für die Haare zwar den Tod bedeutet, aber dennoch bei den Frisurentrends 2021 für Männer ganz vorne mit dabei ist. Der Buzz Haircut – bzw. zu Deutsch die „summende“ Frisur. Damit ist das Summen der Haarschneidemaschine gemeint, wenn sie angemacht, angesetzt und die Haare abgeschnitten werden. Haare können manchmal echt sehr lästig sein. Vor allem im Sommer. Warum nicht also einfach mal komplett abschneiden? Das geht 2021 mit dem Buzz Haircut sehr gut. Ich hatte ihn 2015 Mal und habe das Pflegeleichte an diesem Look geliebt.

French Crop Haircut – Französischer Undercut

Undercuts sind bei den Männern sehr beliebt. Doch warum den Undercut nicht mal wie einen französischen Undercut, bzw. einen French Crop Haircut tragen? Dabei wird einfach ein feiner Übergang von „unten“ zu „oben“ weggelassen und ein wortwörtlich harter Schnitt gemacht. Was im ersten Moment vielleicht ein bisschen nach Militär aussieht, ist im zweiten Moment ein sehr avantgardistischer Haar-Look, wie man ihn eben oft in Frankreich, ferner in Paris, zu Gesicht bekommt. Moderne Männer mit modernen Frisuren, die ein bisschen aus dem Rahmen fallen. Der French Crop Haircut.

Short Tail Braids – kurze Rasterlocken

Männer sieht man leider viel zu selten mit Braids, also Rasterlocken. In Deutschland sowieso. Eine gute Freundin von mir macht sich einmal im Jahr Braids und jedes Mal schaue ich sie neidisch an. Aber warum? Eigentlich könnte ich mir doch auch jederzeit Braids machen?! Und genau das möchte ich für die Frisurentrends 2021 für Männer empfehlen. Dabei müssen es gar nicht lange Braids sein, Short Tail Braids reichen da vollkommen aus. So muss man auch nicht lange auf das Wachsen der Haare warten und die Braids sind auch recht schnell wieder draußen.

Middle Parting – Mittelscheitel

Selbstverständlich darf der heiß geliebte Mittelscheitel für Männer nicht fehlen. So trage ich meine Haare derzeit. Ich liebe Mittelscheitel beim Mann! Warum er bei den Frisurentrends 2021 für Männer mit dabei ist? Weil ihn wenige auf der Straße tragen. Und das macht diesen Look so einzigartig und erstrebenswert. Denn wer will schon aussehen wie alle anderen? Eben! Deswegen wählt man eine Frisur, die noch recht einzigartig in der Gesellschaft ist. Ich wäre absolut dafür, dass mehr Männer Mittelscheitel tragen, auch wenn es dann an mir nicht mehr so einzigartig ist. Ich liebe es einfach!

Bald Head – Glatze

Neulich hat ein Freund von mir einfach all seine Haare abgeschnitten und hatte eine Glatze, einen Bald Head. Im ersten Moment war ich sehr erschrocken, im zweiten Moment aber absolut begeistert. Klar, warum nicht einfach mal Glatze tragen? Ich finde, dass die Glatze vor allem an jungen Menschen sehr interessant aussieht. Und mal ganz ehrlich: Haare wachsen so schnell wieder nach, dass man bereits nach wenigen Wochen den Buzz Haircut und nach wenigen Monaten wieder gut lange Haare zum Gelen und Stylen hat. Ich glaube ich muss das selbst mal ausprobieren irgendwann!

Übrigens: tolle Inspiration für Haare findest du auch immer bei Pinterest!

Frisurentrends Männer 2021.

Weitere Artikel zu Outfits gibt es in der Kategorie Haut und Haare.

Folge:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Teilen:

2 Kommentare

  1. 21. Oktober 2020 / 20:11

    Ziemlich cooler Artikel ☺️ Einer der aktuellsten und modernsten Frisuren für den Herren ist absolut der Buzz Cut. Besonders praktisch: er ist absolut pflegeleicht! Mehr dazu hier: https://www.misterloui.com/buzz-cut-kurzhaarschnitt-maenner . Wir freuen uns auf deinen Besuch Matthew 😎 Wenn du Lust auf eine Kooperation hast, melde dich sehr gerne.

    • 21. Oktober 2020 / 21:36

      Hallo Mr. Loui,

      vielen Dank für deine lieben Worte! Freut mich, wenn der Artikel gefällt. Genau, der Buzz Cut ist ein wirklich cooler Schnitt und definitiv ein Trend! Deswegen ist er auch im Artikel mit gelistet. Gerne habe ich Lust auf eine Kooperation! :)

      Modische Grüße,

      Mister Matthew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Footer Portrait.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link