Herrenmode in Übergrößen

Herrenmode in Übergrößen

Herrenmode in Übergrößen

Herrenmode in Übergrößen ist nahezu eine Seltenheit. Während es den meisten Menschen nicht schwer fällt passende Kleidung für sich zu finden, gibt es auch Menschen die, bei der Suche nach einer passenden Größe für sich, scheitern. Schuld daran ist die sehr klein gehaltene Auswahl an Konfektionsgrößen, die in der Mehrzahl der lokalen Geschäfte und Onlineshops von XS bis XL reichen. Was also machen die Leute, deren Größen weit über die Spanne, bis hin zu 8XL, hinausreichen? Oftmals sind sie überfordert, finden nicht die passende Größe, kaufen kein neues Outfit und verlieren dann die Lust am Shoppen, am sich Zurechtmachen und an der Mode allgemein. Das finde ich mehr als schade, weshalb ich heute den Onlineshop BigBasics für Herrenmode in Übergrößen vorstellen möchte.

Herrenmode in Übergrößen Fashionblog 2

Herrenmode in Übergrößen: BigBasics

Während die Diskussionen über die Magermodels und die dazugehörigen kleinen Größen bereits in der Gesellschaft angekommen sind und für einige Veränderungen in der Welt der Mode gesorgt haben, befinden sich die Debatten über die Plus-Size-Models und die dazugehörigen Größen gefühlt gerade erst am Anfang. Herrenmode in Übergrößen sehen wir nicht nur nicht auf den Runways dieser Welt, sondern eben auch nicht in den Geschäften der Shoppingmeilen. Bekannt für Konfektionsgrößen bis 8XL sind dafür Shops im Internet, wie zum Beispiel BigBasics. BigBasics, wie der Name schon vermuten lässt, hält das bereit, was von vielen Herren auf dieser Welt gesucht wird: Basics, in tragbaren, nicht zu kleinen Größen, die trotzt ihrer Übergroße schick und modisch am Träger aussehen.

Gesponsert

Das Herrenmode in Übergrößen nicht gleich bedeutet das man unmodisch oder unvorteilhaft aussehen muss, beweist BigBasics mit seinem Onlineshop für Übergrößen sehr gut. Oft wird nämlich geglaubt, dass die extra groß und weit geschnittene Mode an dem Träger schlecht aussieht. Dem ist aber nicht so, wenn der Träger die Herrenmode in Übergröße mit Stolz und Würde trägt. Voraussetzung dafür sind natürlich auch modische Kleidungsstücke, wie sie auf BigBasics von Brigg und Redfield zu finden sind. Redfield zum Beispiel bietet unter anderem richtig schöne Hemden, die optisch mit den gezeigten Stücken auf den Laufstegen dieser Welt mithalten können. Und das macht einen guten Onlineshop für Übergrößen aus: die Verbindung von Style und Übergröße.

Herrenmode in Übergrößen Fashionblog 3

Herrenmode in Übergrößen auch für schlanke Leute

Es klingt im ersten Moment etwas seltsam, aber Kleidung in Übergrößen können tatsächlich auch von schlanken Leuten getragen werden – ohne dabei schlecht auszusehen. Bekannt dafür ist der sogenannte Oversize-Look, bei dem absichtlich zu einer größeren Konfektionsgröße gegriffen wird. Gerade im Alltag, wenn ich Zuhause am Schreibtisch sitze oder mit Freunden einen Spielabend mache, trage ich die Kleidung auch gerne mal etwas größer. Das finde ich nicht nur bequem, sondern tatsächlich auch schick, weil es dem Look einen besonderen Touch verleiht. Ganz beliebt sind bei mir auch große Mäntel, in die ich mich im Winter kuscheln kann. Denn wirkliche Mode hat und kennt keine Einteilung in Größen. Wir verleihen der Mode die Größe – und zwar indem wir sie tragen. Ohne einen (großen) Körper, der auch dementsprechend viel Platz und Form hat um Mode zu präsentieren, ist die Mode gar nichts.

Gesponsert

Größe und Würde verleiht der Onlineshop für Übergrößen für Herren der Mode auch. So können auch die an Mode interessierten Männer da draußen, die ein bisschen mehr auf die Waage bringen, ihrer Lust nach Mode und Stil nachgehen. Denn warum sollte ein toller Style nur den schlanken Menschen vorenthalten sein? BigBasics bietet alle Basics, also Standardteile, die man als Grundlage für den Kleiderschrank und für ein modisches Outfit und Aussehen braucht. Von Poloshirts, über schicke Jacken, bis hin zu Jeans in Übergrößen, sogar bis 8XL. Die Basics für die Bigs.

Herrenmode in Übergrößen Fashionblog 1

in Zusammenarbeit mit BigBasics

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

1 Kommentar

  1. Juliane A.
    18. April 2018 / 21:36

    Denn warum sollte ein toller Style nur den schlanken Menschen vorenthalten sein? vorbehalten sein.
    Das Herrenmode in Übergrößen nicht gleich bedeutet das man.. Dass das nicht gleich das bedeutet dass man…

    =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.