Fashion Blog » Karomuster stylen und kombinieren: so geht’s!

Karomuster stylen und kombinieren: so geht’s!

Karomuster stylen und kombinieren: so gehts!

Karomuster stylen und kombinieren: so geht’s!

Ich liebe Karomuster! Es sieht einfach immer edel und lässig aus, ohne zu sehr aufzutragen. Doch so schön Karomuster auch ist, so schwer ist es auch zu stylen und zu kombinieren. Denn Karomuster hat irgendwie einen eigenen Kopf: zu viel des Guten und falsch kombiniert, schlägt ein schlecht gestylter Karomuster-Look schnell von besonders elegant und lässig zu besonders hässlich um. Damit dir das nicht passiert, möchte ich dir über die 4 Arten zum stylen und kombinieren von Karomuster erzählen. Außerdem habe ich ein paar tolle Kleidungsstücke mit Karomuster verlinkt.

Karomuster stylen und kombinieren: Tipps und Vorschläge.

4 Arten zum Karomuster stylen und kombinieren

Karomuster lässt sich auf vier unterschiedliche Arten stylen und kombinieren. Ich möchte die Arten kurz vorstellen.


Karomuster zu Jeans & Chino

Der wohl einfachste Weg, um Karomuster zu stylen und kombinieren, ist der Griff zur Jeans oder Chino. Beide Hosenarten wirken nicht zu dominant und lassen sich deshalb sehr gut zu Karomuster tragen. Dabei bekommt dieser Look vor allem einen sehr lässigen und entspannten Touch, was den Look für Alltag und Freizeit perfekt macht. Hierbei kann man eigentlich jede Jeans bzw. Chino zum Karomuster stylen und kombinieren. Also: let’s go!


Monochromer Look

Weniger alltagstauglich, dafür seriöser und eleganter, wird das Karomuster beim Styling als monochromer Look. Hierbei wird einfach das ganze Outfit als Karomuster getragen. Für den wahren monochromen Look ist hierbei wichtig, dass das Karomuster von Ober- und Unterteil wirklich ein und dieselbe Farbe und Musterung hat, denn sonst handelt es sich um eine Kombination von zwei unterschiedlichen Karomustern – und das geht so …


Karomuster und Karomuster

… kombiniert man zwei unterschiedliche Karomuster miteinander, also gleichen sich Muster und Farbe nicht, spricht man nicht mehr von einem monochromen Look. Diese außergewöhnliche Kombination funktioniert nur gut, wenn sich Muster und Farbe zwar nicht gleichen, aber ähneln. Das geht zum Beispiel, indem man sich an der gleichen Farbfamilie orientiert. Was immer gut funktioniert: dunkle, erdige, gedeckte Farben kombinieren!


Ein Karo-Eyecatcher

Und last but not least, kann man Karomuster stylen und kombinieren, indem man einem Kleidungsstück den Hingucker überlässt. Hierfür hält man den Rest des Outfits relativ schlicht (zum Beispiel mit Jeans und T-Shirt in der Farbe Schwarz – wie auf den Fotos) und kombiniert dazu ein Kleidungsstück in Karomuster (zum Beispiel eine Jacke – wie auf den Fotos). Dadurch gilt die Bühne ganz und gar dem Karomuster, das wir so lieben.


Übrigens:
Karomuster zählt zu den Mustertrends 2020!

Tipps um Karomuster zu stylen und zu kombinieren.Mister Matthew in Karomuster Jacke von Levis.

Weitere Artikel zu Styling Tipps gibt es in der Kategorie Styling Tipps.

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Find me on: Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Footer Portrait.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link