LED T-Shirt

LED-T-Shirt-Fashion-meets-technology-1

LED T-Shirt

Fashion meets Technology


Wenn Technik auf Mode trifft, dann enstehen daraus wunderbare Dinge. Wie das LED T-Shirt. Anlässlich der Gaylaktika (eine Party zum CSD Dresden) habe ich mir ein ganz besonderes Outfit einfallen lassen. Bunt, schrill, dennoch schlicht, futuristisch und galaktisch sollte es sein. Wie schafft man ein solches Outfit am Besten? Genau – eben mit diesem LED T-Shirt.
Während ich mich zur Musik bewege fängt das auf das T-Shirt gedruckte Bild an zu leuchten. Und zwar den Bewegungen und der Musik entsprechend! Umso mehr ich mich bewege oder umso lauter/schneller die Musik spielt, desto heftiger ‘tanzt’ mein T-Shirt mit. Genial oder? Die Kleidung feiert mit uns mit.

Dass man damit im Club der absolute Hingucker ist, versteht sich von selbst. Das LED T-Shirt ist also auch ein wunderbares Mittel um mit Menschen in Kontakt zu treten. Leute sind auf mich zugekommen, haben das T-Shirt gelobt, wollten wissen wie es funktioniert, wollten es anfassen oder einfach zu den Bewegungen des Shirts tanzen. Es hat einfach nur Spaß gemacht! Also für schüchterne Leute, die dennoch mit anderen Partygästen in Kontakt treten wollen, eignet sich das leuchtende T-Shirt sehr.

Wie funktioniert denn nun das LED T-Shirt ?

Ist das LED T-Shirt ausgeschalten, so sieht es wie ein ganz gewöhnliches T-Shirt aus. Schaltet man es an, fangen Elektrolumineszenz (EL) Panele an zu leuchten. Ganz einfach. Bei dieser Art von T-Shirt sorgt ein Mikrofon für den Equalizer-Effekt, dass die Panele nicht nur stur leuchten, sondern sich zusätzlich auch bewegen.
Der Strom kommt von ganz normalen Haushaltsbatterien. Und zwar von ziemlich kleinen. Weitergeleitet wird der Strom dann über ein isoliertes und mit Stoff verkleidetes Kabel. Der ‘Batterie-Kasten’ sind unten links am Hosenbein. An ihm ist ein On/Off Knopf, sowie ein Rädchen zum Einstellen der Empfindlichkeit (schnelle oder langsame Bewegungen/reagieren bei lauter oder leiser Musik).
Die Panele sind sehr dünn, ähnlich wie Papier. Vom Gefühl her etwa wie Vinyl. Das T-Shirt ist wasserfest, kann also auch bei Regen getragen werden. Das T-Shirt allerdings komplett unter Wasser drücken ist nicht möglich.

Gute LED T-Shirts gibt es bei LED Fashion.

Hier gibt es ein Video vom Shirt, um es mal in Bewegung zu sehen.

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.