Must-Have Accessoires für den Frühling und Sommer 2022

Must-Have Accessoires für den Frühling und Sommer 2022

Must-Have Accessoires für den Frühling und Sommer 2022

Accessoires für den Frühling und Sommer sind einfach ein anderes Level. Während wir uns in den kalten Monaten optisch vermummen und nahezu zurückziehen, sprießen in den warmen Monaten die Knospen sowie der Wille nach modischen Accessoires. Wenn sich die Natur wieder schön macht, wollen wir ihr in nichts nachstehen. Das merke ich immer dann, wenn die ersten Sonnenstrahlen die wieder grünen Elbwiesen erstrahlen. Dann habe ich immer Lust neue Accessoires für den Frühling und Sommer zu ergattern und zu tragen. Dabei war meine diesjährige Ausbeute ziemlich erfolgreich, weshalb ich heute meine neuen Schmuckstücke und die damit einhergehenden Must-Have Accessoires für den Frühling und Sommer 2022 teilen möchte.

Accessoires für den Frühling und Sommer 2022

5 Must-Have Accessoires für den Frühling und Sommer 2022

Werbung

Fischerhüte statt Basecaps

Basecaps waren gestern, obwohl ich diese auch sehr gerne und auch weiterhin mit Freude tragen werde. Wer sich diesen Frühling und Sommer ein bisschen ausprobieren möchte, dem seien Fischerhüte statt Basecaps empfohlen. Während Basecaps schnell ein bisschen zu lässig und sportlich daherkommen, haben Fischerhüte noch dieses gewisse Etwas. Irgendwie zwischen lässig und modisch, wirken sie fast schon avantgardistisch auf die Mode ein. Einen echten Eyecatcher und somit Hingucker trägt man mit einem Fischerhut auf dem Kopf. Und wer mich kennt, der weiß, dass ich Eyecatcher gerne in meine Looks einbaue.


Shop it

Getönte Sonnenbrillen statt schwarzer Klassiker

Nichts geht über eine schöne, schwarze Sonnenbrille. Ein absoluter Klassiker. Naja, gut: für die Must-Have Accessoires für den Frühling und Sommer 2022 gibt es da vielleicht schon eine bessere Alternative: getönte Sonnenbrillen. Wer mich schon ein Weilchen liest, der weiß, dass ich getönte Gläser bei Brillen sehr mag. Diese schützen vor der Sonne, verdunkeln die Augenpartie ein bisschen und sehen dennoch – oder gerade deswegen – auch noch gut aus. Vor allem gefällt mir der leichte Retro-Look, welchen die Brillen ganz automatisch einem jeden Gesicht und Outfit verleihen. Endlich die Welt mal rosarot sehen.


Shop it

Die kleine Umhängetasche statt Bauchtaschen

So richtig am Bauch trägt man Bauchtaschen sowieso nicht. Und nachdem ich vergangenes Jahr die Mini-Handtaschen für mich entdeckt hatte, sollen es dieses Jahr die kleinen Umhängetaschen sein, wie ich sie aus der aktuellen Kollektion von Givenchy auf den Bildern trage. Die kleinen Umhängetaschen liegen im Trend und vereinen das Beste aus zwei Welten: so klein wie Mini-Handtaschen, so komfortabel umgeworfen wie eine Bauchtasche. Ich finde das großartig und werte damit seit Kurzem meine Outfits auf. Was besonders genial ist: mit unterschiedlichen Taschen kann man gleiche Looks ganz anders wirken lassen.


Shop it

Slider statt Flip Flops

Flip Flops haben uns schon gute Dienste getan und ihren Ruhestand nun mehr als wohlverdient. Nun sind es die Slider, welche als Must-Have Accessoires für den Frühling und Sommer 2022 in keinem Schuhschrank fehlen dürfen. Ich habe Slider schon vor einigen Jahren für mich entdeckt und halte sie sowas von für die besten Schuhe im Frühling, wie ich auch neulich in meinem 4-S Guide für Männer-Schuhe geschrieben habe. Schnell reingeschlüpft und bequem, kommen die Slider in unbunten Farben am besten daher. Anders als man gängige Modelle vielleicht kennt, wirken schlichte, schwarze Slider sogar elegant.


Shop it

Perlenketten statt nackter Hals

Zugegeben: ein Trend aus dem alten Jahr, aber durch die große Beliebtheit sowie dem mehr als markanten Look, dürfen Perlenketten auch bei den Must-Have Accessoires für den Frühling und Sommer 2022 nicht fehlen. In meinem Freundeskreis machen sich die Perlenketten immer breiter, was ich mehr als cool und ästhetisch finde. Und so ganz nebenbei sind Perlenketten für Männer, siehe auch der eigene Blogbeitrag dazu, ein kleines, aber feines Statement in Richtung modische Emanzipation für den Mann. Denn was lange Zeit der Frauenwelt vorbehalten war, kann und wird vermehrt auch von Männern getragen werden.


Shop it

Must-Have Accessoires für den Frühling und Sommer 2022

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert