Fashion Blog » Öl, Serum, Emulsion: Was machen und bringen sie?

Öl, Serum, Emulsion: Was machen und bringen sie?

Öl, Serum, Emulsion: was machen und bringen sie?

Öl, Serum, Emulsion:
Was machen und bringen sie?

In Herbst und Winter benötigt unsere Haut wieder besonders viel Pflege. Deshalb halte ich einen Artikel über ,,Öl, Serum, Emulsion: Was machen und bringen sie?“ für sehr richtig. Denn im Dschungel der Gesichtskosmetik kann man sich schon mal schnell verirren und dadurch am Ende der Haut mehr schaden als das man sie richtig pflegt. Denn Öl ist nicht gleich Öl, Serum nicht gleich Serum usw. – und vor allem: nicht jede Haut braucht das Gleiche bzw. reagiert gleich. Um ein bisschen Licht ins Dunkle und Wissen in deinen Kosmetik-Fundus zu bekommen, möchte ich dir heute vorstellen was die Produkte Öl, Serum und Emulsion bedeuten, was sie bringen und welche Produkte besonders zu empfehlen sind. Öl, Serum, Emulsion: Was machen und bringen sie? Ich verrate es dir! Dann können Winter und die Gesichtspflege kommen.


Werbung
Klick & Shop

Mister Matthew im Bademantel im Badezimmer. Öl, Serum, Emulsion: Was machen und bringen sie?

Öl, Serum und Emulsion kurz vorgestellt

Das Gesichtsöl

Wenn die Haut im Gesicht ganz schnell Feuchtigkeit benötigt, dann sollte man schnell zu einem Gesichtsöl greifen. Dieses versorgt die Haut nämlich im Handumdrehen mit intensiver Feuchtigkeit – über viele Stunden hinweg! Ein Gesichtsöl ist meistens aus mehreren ätherischen Ölen zusammengesetzt und besteht aus recht großen Molekülen. Dadurch legt sich das Öl wie ein Schutzfilm auf der Hautoberfläche ab, schützt dadurch die Haut vor Umwelteinflüssen und dringt langsam, aber sicher, in die Haut ein, wo es diese mit geballter Power an Feuchtigkeit versorgt. Ein Gesichtsöl hilft besonders gut bei Kälte im Winter! Es schützt vor kalten Winden, ist sehr reichhaltig und liefert stetig Feuchtigkeit nach.


Meine Gesichtsöl Favoriten:

Das Gesichtsserum

Im Vergleich zu einem Gesichtsöl versorgt ein Gesichtsserum die Haut zwar deutlich weniger mit Feuchtigkeit, dafür dringt es aber wesentlich tiefer in die Hautschichten ein. Durch die kleineren Moleküle des Serums, können die Wirkstoffe in tiefliegende Schichten eindringen und dort wirken. Weil ein Gesichtsserum aber eben schnell und tief einzieht, schützt es an der Oberfläche nicht vor Umwelteinflüssen und liefert keine weitere Feuchtigkeit nach, sondern kann eben nur mit der Menge dienen, welche aufgetragen wurde und eingezogen ist. Ein Gesichtsserum ist besonders gut für Frühjahr, Sommer und Herbst geeignet, weil es kaum einen fettenden Film zurücklässt. Auch als Make-Up-Grundlage gut geeignet!


Meine Gesichtsserum Favoriten:

Die Gesichtsemulsion

Vor einer Weile habe ich mich in Gesichtsemulsionen verliebt. Warum? Weil sie einfach die beste Mischung aus Öl und Serum sind. Und damit deutlich der Gewinner bei der Frage von ,,Öl, Serum, Emulsion: Was machen und bringen sie?“. Eine Emulsion ist eine Mischung aus Wasser und Öl (man kennt es von Mayonnaise), also eine Verbindung aus zwei Stoffen, die sich nicht wirklich mischen lassen. Dabei vereint eine Emulsion beide Vorteile von Gesichtsöl und Gesichtsserum. Sie zieht sehr schnell ein, fettet nicht nach und pumpt die Haut mit Feuchtigkeit voll. Ich trage eine Gesichtsemulsion immer vor dem Schlafen und vor dem Auftragen von Make-Up auf. Seitdem hat sich meine Haut echt verbessert und einen natürlichen Schein bekommen. Generell lässt sich das aber auch über das Gesichtsöl und das Gesichtsserum sagen. Feuchtigkeit ist immer gut!


Meine Gesichtsemulsion Favoriten:

Öl, Serum, Emulsion: was machen und bringen sie?

Weitere Artikel zu Kosmetik gibt es in der Kategorie Kosmetik.

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Find me on: Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Footer Portrait.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link