Oscars 2016 – Best Dressed Men

Oscars 2016 Best Dressed Men

In der Nacht von Samstag zu Sonntag fanden die 88th Academy Awards, die Oscars statt. Während wir Europäer in tiefster Nacht gegen 3 Uhr vor dem Fernseher hocken und gespannt das Oscar-Programm verfolgen, hoffend das wir nicht einschlafen, feiern die Leute in Amerika und speziell in Los Angeles, als gäbe es kein Morgen mehr. Wir: lümmelnd in Jogginghose und Tshirt, Sie: in Haute Couture.
Zunächst einmal muss ich mich – neben meinem Fashion Fetisch – als absoluter Award-Show-Fan outen. Und wo kommen Award und Fashion so sehr zusammen wie bei den Oscars? Während sich die Modemagazine und Klatschspalten-Webseiten eher auf die weibliche Schöpfung + ihre Roben spezialisiert haben, möchte ich heute einen Blick auf die maskuline Fashion des Oscar Abends werfen. Und das ist in der Tat gar nicht so leicht, wenn ich Euch nicht 23.012 gleiche Smokings zeigen möchte. Dennoch habe ich 6 unterschiedliche, sehr spannende Männer Outfits gefunden.




Oscars 2016 – Best Dressed Men

Jared Leto

Bei Jared Leto geht es ja bekanntlich ziemlich auf und ab was der Modegeschmack angeht. Dennoch schafft er es immer wieder Best Dressed Men bei den Oscars zu sein. Ich meine: Ist sein Outfit nicht genial? Sein Outfit hat im wahrsten Sinne des Wortes einen wirklich roten Faden, der sich durch das gesamte Outfit schleicht. Eine Blume als Fliege. Sensationell.
Oscars 2016 Best Dressed Men

Common

Der amerikanische Rapper und Schauspieler Common hat mit seinem weißen Smoking genau ins Schwarze getroffen. Eine wirklich frische Abwechslung zwischen dem Einheitsbrei von schwarzen Smoking. Immerhin sind die Oscars doch ein Grund zu feiern. Nicht wahr? Zu viel Schwarz erinnert auch vielleicht eher an Beerdigung, als an gute Laune und lustigen Luxus. Auch ist dieses Outfit eine interessante Aussage im Bezug zu dem ‘Es gibt zu wenig schwarze Nominierte’-Streit. Ein Schwarzer Mann hüllt sich in Weiß. Der Rest der Weißen hüllt sich in Schwarz. Wozu die Aufregung? Jetzt sind doch die Schwarzen ganz klar in der Überzahl. Zwei erhobene Daumen für Common und seinen engelhaften Auftritt. Oscars 2016 Best Dressed Men

Eddie Redmayne

In meine Oscars 2016 – Best Dressed Men Liste hat es doch tatsächlich ein klassisch schwarzes Outfit geschafft. Glückwunsch! Eddie Redmayne rockt dieses Outfit ganz klar durch seine lässige Art. Trotzt tief konservativem Look springt Reydmayne über die dunklen Mauern des schwarzen Smokings hervor und schwingt uns sein Siegerlächeln entgegen. Pluspunkte sammelt der Smoking für sein Revers und für seinen taillierte Schnitt.

Oscars 2016 Best Dressed Men

Pharell Williams

Ok, ihr kennt mich. Und deswegen wisst ihr auch warum ich dieses Outfit von Pharell Williams liebe und ihn somit aufnehme in die Best Dressed Men Liste! Er krempelt seine Hosen hoch, so dass man Füße und Knöchel sieht. Männer die das Machen sind unheimlich stylisch! Wirklich tolle Idee! Und Respekt, dass er es auf dem Oscar-Teppich hat durchgezogen. Pharell macht uns alle Happy, wiedermal. Und diesmal ohne das er singt.

Oscars 2016 Best Dressed Men




Ryan Secrest

Was eine niedliche Pose, die uns Ryan Secrest da gibt. Da waren die Fotografen aber Happy! Auch wenn Ryan nicht die Queen des roten Teppichs war, liegt er mit dem königlichen Winken schon ganz nahe. Ich bin begeistert von einem grauen Smoking Jacket. Das Grau ist zwischen dem ganzen Schwarz definitiv aufgefallen. Die weißen und schwarzen Streifen bilden einen wunderbaren Kontrast zu ihm und seinem Smoking selber. Dafür gibt es den Daumen nach oben! Muss Ryan bloß vier Finger wieder runter nehmen. Sein Smoking hat mich ein bisschen an mein Outfit mit dem Seidensticker Hemd erinnert.

Oscars 2016 Best Dressed Men

Silvester Stallone

Auch wenn der wunderbare Silvester nicht ganz Teppich-tauglich, hat er mit seinem blau schimmerndem Smoking genau ins Schwarze getroffen. Damit macht er Jared Leto (links) schon ziemlich Konkurrenz. Wer, findet ihr, hat es besser gemacht? Bei Silvesters kräftigem, Bodybuilder-ähnlichem Aussehen wäre es sowieso ziemlich gefährlich, wenn er einen schwarzen Smoking trägt. So würde er schnell aussehen wie ein Bodyguard oder das Sicherheitspersonal der Oscars. Stallone: alles richtig gemacht. Lob an deinen Stylisten!

Oscars 2016 Best Dressed Men

Not Best Dressed Men : Tom Hardy

Optischer Looser des Abends: Tom Hardy. Wer schafft es bitte in Gucci so prollig auszusehen? Naja, Tom Hardy schafft das. Auch wenn er mit seiner kleinen Taschenuhr an der rechten Hosentasche hervorstechen konnte – und sowieso ziemlich aufgefallen ist – ging der Schuss nach hinten los. Schade.

Oscars 2016 Best Dressed Men



Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert