Self-Gifting mit Schmuck-Klassikern für Männer

Self-Gifting mit Schmuck-Klassikern für Männer

Self-Gifting mit Schmuck-Klassikern für Männer

Die Weihnachtszeit steht bevor und mit ihr die Zeit des Schenkens. Nach einem langen, ereignis- und vor allem arbeitsreichen Jahr, habe ich nicht selten den Wunsch danach mich selbst zu belohnen und deshalb ein bisschen zu beschenken. »Self-Gifting«, wie man es auch nennt, sollte meiner Meinung nach viel salonfähiger und öfter praktiziert werden. Warum sich zu Geburtstag oder Weihnachten immer beschenken lassen? Das ist nicht selten für das Umfeld ein ziemlicher Druck und gibt dem Ganzen öfters einen etwas komischen Beigeschmack. Gerade als Erwachsener sollte man es hin und wieder zelebrieren, dass man sich selbst etwas schenkt. Vielleicht ein langersehnter Wunsch, für den man sich schon eine Weile die Nase am Schaufenster platt drück? Warum nicht. Und welche Zeit passt dafür besser als Weihnachten? Eben.

Ich beschenke mich um die Weihnachtszeit meist immer mit ein bisschen Schmuck selbst. Dieser ist nämlich nicht immer gerade billig und passt mit ein bisschen Glitzern und Funkeln perfekt in diese dekorative Jahreszeit. Deshalb möchte ich heute den Fokus auf Self-Gifting mit Schmuck-Klassikern für Männer legen. Ich möchte dir meine Top 3 Schmuck-Klassiker sowie die dazu aktuellen Kollektionen der Designer-Schmuckschmieden bzw meine Favoriten daraus vorstellen.

Es wird Zeit, sich selbst zu beschenken.

Schmuck-Klassiker für Männer

3 absolute Schmuck-Klassiker für Männer

Werbung

Nr. 1 der Schmuck-Klassiker für Männer: der Ring

Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, dass es eine Zeit gegeben hat, in der ich keine Ringe getragen habe. Mittlerweile gehören ein, zwei Ringe zu meinen täglichen Accessoires, auf die ich nicht mehr verzichte. Ein edler Ring aus Gold oder Silber schmückt auch Männerhände sehr schön, weshalb Ringe für den Mann nicht nur bei einer Ehe getragen werden sollten. Generell würde ich mir wünschen, dass es bei Ringen weniger auf das Geschlecht, sondern mehr auf den Geschmack ankommt. So regelmäßig die ein oder andere Dame den Ring wechseln kann, so abwechslungsreich dürfen auch wir Männer und Mischgeschlechter sein. Dabei eignet sich ein schöner, edler und hochwertiger Ring perfekt als Self-Gifting unter den Schmuck-Klassikern für Männer.


Meine Ring-Favoriten der aktuellen Kollektionen

Keine Armbanduhr ohne Armband

Eines habe ich für mich erkannt: Armbanduhren sehen mit Armband fast immer deutlich besser aus. Wenn dann noch ein Ring getragen wird, ist der Schmuck an Hand und Gelenk perfekt. Dabei ist es vor allem wichtig, dass Armbanduhr und Armband im gleichen Material oder zumindest in der gleichen Farbe gehalten sind. Also zum Beispiel Silber und Silber, Gold und Gold. Wird das Ensemble von einem Ring unterstrichen, sollte auch dieser entsprechend in den Rahmen passen. Übrigens: mir persönlichen gefallen Handgelenke immer, wenn die Armbanduhr darum mit einem Armband von Cartier kombiniert wird. Cartier macht einfach die schönsten und vor allem schlichtesten Armbänder überhaupt – und Letzteres ist hierbei auch Key, denn: ein Armband sollte eine Uhr nicht übertrumpfen. Armbänder sind Nebendarsteller.


Meine Armband-Favoriten für dich

Längst überfällig: Ohrringe als Schmuck-Klassiker für Männer

Wie bei den Ringen auch, sollten Ohrringe viel mehr von Männern getragen werden und gehören meiner Meinung nach absolut in das Repertoire bei den Schmuck-Klassikern für Männer. Was in den 70ern und 80ern bereits total Mode war, ist heute leider nicht mehr so ganz beliebt: der hängende Ohrring beim Mann. Doch was sollten wir von den 70ern und 80ern anderes gelernt haben als dass sie die Schöpfungszeit vieler Klassiker waren? So ist es mit der Musik, der Mode und nicht zuletzt auch dem Schmuck für Männer. Ich habe in meinem Freundeskreis vermehrt Männer, die öfter zu Ohrringen greifen. Und ich finde es großartig. Von Steckern, über Kreolen, bis hin zu Hängern ist da alles mit dabei. Es wird Zeit, für mein schon lange geplantes Ohrloch.


Ohrringe auf meiner aktuellen Merkliste

Top 3 Schmuck-Klassiker für Männer

Mister Matthew über Schmuck Klassiker für Männer.

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.