Fashion Blog » Solendro, der Onlineshop für Herrenunterwäsche

Solendro, der Onlineshop für Herrenunterwäsche

Mann im Bett mit Versace Slip Unterhose

Solendro, der Onlineshop für Herrenunterwäsche

Werbung

Mittlerweile kaufe ich nahezu 99 Prozent meiner Kleidung im Internet. Das geht bei meinen Smokings für den Semperopern Ball los, geht über die Unterwäsche bis hin zum kleinsten Kleidungsstück an meinem Körper, der Socke am Fuß. Komfort und Zeit spielen dabei eine große Rolle für mich. Statt an einer Kasse anzustehen, sitze ich bequem im Sessel und trinke Tee, statt meine Zeit im Feierabendverkehr zu vergeuden, habe ich einmal mehr Zeit mich mit meinen Freunden zu treffen. Kleidung im Internet zu kaufen hat wahrlich viele bequeme und zeitsparende Vorteile. Vor allem aber erspart es mir auch die manchmal rot anlaufenden Wangen, die ich bekomme, wenn ich mich beim Shoppen im Laden mit neuer Unterwäsche eindecken möchte. Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie ist mir das Kaufen von Unterwäsche im Laden manchmal peinlich. Müsste es nicht, dass weiß ich sehr wohl, dennoch kann mein Kopf nicht anders als sich dabei unwohl zu fühlen.

Der Onlineshop für Herrenunterwäsche Solendro, den ich neulich für eine Bestellung ausprobieren durfte, hat es mit diesem Problem nicht nur mir, sondern auch vielen anderen Männern da draußen sehr angenehm gemacht. Unterwäsche für Männer zu Shoppen war noch nie so angenehm, leicht und wenig peinlich wie es beim Onlineshop Solendro der Fall ist. Keine Kasse, kein Feierabendverkehr und keine roten Wangen und sich schämende Blicke mehr. Unterwäsche für Männer wird jetzt im Internet erstanden, zumindest von mir. Und vielleicht kann ich dich ja mit der Bequemlichkeit von mir und dem tollen Angebot von Solendro ebenfalls dazu anstecken.

Unterwäsche von Solendro, dem Onlineshop für Herrenunterwäsche, Junge in Calvin Klein Unterwäsche

Was hat mich an Solendro überzeugt?

Beim ersten Blick auf das Angebot von Solendro war ich regelrecht erstaunt, dass ich, in einem Onlineshop gebündelt, jegliche Art und Form von Unterhosen für Männer kaufen kann. In den meisten Onlineshops werden nämlich oft nur die zwei gängigsten Arten von Unterhosen angeboten: klassische Shorts und Boxershorts. Bei Solendro aber erweitert sich das Angebot auch auf Unterwäsche wie hochgeschnittene Slips, Leggins (z.B. für den Winter) oder Radlerhosen, die im Jahr 2018, dank dem englischen Label Burberry, eine gigantische Trendwelle erfuhren. Da merkt man sofort: hier sind Leute am Werk, die sich Gedanken machen. Zurecht!

Denn es sind vor allem wir selbst, die sich Gedanken um das beste Stück machen. Wir wollen es nicht nur sicher geparkt, sondern auch hübsch in Szene gesetzt wissen. Mit dem breiten und tiefen Sortiment an Unterwäsche, ist Solendro im Underwear-Universum wahrlich ein Spitzenreiter – wie das Google der Unterhosen.

Beim zweiten Blick auf das Angebot von Solendro war ich ein zweites Mal regelrecht erstaunt, denn ich konnte nicht nur hochwertige Qualität erspähen, die es braucht, um unseren Kumpel gut zu verstauen, sondern auch ansprechende Optik von gehobenen Marken, die es braucht, um unseren Kumpel in das beste Licht zu rücken. Genannt seien hierbei Marken wie Schiesser, Ralph Lauren, Armani und Marc O’Polo – aber auch meine Lieblinge Calvin Klein und Versace, die auf den Bildern an mir zu sehen sind.

Mister Matthew in Versace Unterhose

Mister Matthew in Calvin Klein Unterwäsche von Solendro, dem Onlineshop für Herrenunterwäsche

,,Unterwäsche ist auch Mode und irgendwie immer im Trend."

Mister Matthew

Über die Qualität und Optik von Unterwäsche

Qualität und Optik sind mir bei Unterwäsche besonders wichtig. ,,Kann man nicht verstehen, weil die Unterhose sowieso keiner sieht?“ Aussagen wie diese könnte ich wiederum nicht verstehen, denn abgesehen davon, dass die Unterwäsche der Partner, die Partnerin (der One-Night-Stand oder wer auch immer) zu Gesicht bekommt, bin es vor allem ich selbst, der die Unterhose jeden Tag tragen und benutzen muss. Jeden Morgen, jeden Abend sowie tagsüber bei jedem Gang auf die Toilette, schaue und fasse ich die Unterhose an. Wenn man das mal auf ein Leben hochrechnet, dann berühren und benutzen wir unsere Unterwäsche bestimmt genau so häufig wie unser Smartphone (eine spannende Studie zur Smartphone-Nutzung habe ich bei Lead-Digital entdeckt), bei dem wir auch hohen Wert auf Qualität und Optik legen. So sehe ich das also auch bei meiner Unterwäsche – verständlich. Und genau das bekomme ich bei den Unterhosen im Shop von Solendro geboten.

Was hat mich an Solendro nicht überzeugt?

Das Einzige – und das stört mich allgemein am Onlineshopping, lässt sich aber einfach nicht umgehen – was mir am Shopping von Unterwäsche bei Solendro nicht gefallen hat ist, dass man die Unterwäsche im Vorfeld nicht berühren und anprobieren kann, um so Qualität und Passform zu testen. Dafür bietet Solendro aber eine kostenlose Rückgabe von 100 Tagen an. Das ist mehr als fair und erlaubt es uns Kunden ein paar Modelle zu bestellen und zu testen, bevor wir uns auf den textilen Liebling festlegen. Aber wie bereits gesagt, lässt sich dieser Umstand nicht vermeiden. Vielleicht in der Zukunft, wenn uns Onlineshops durch 3D-Drucker binnen Minuten Testexemplare drucken können. Jammern auf sehr hohem Niveau.

Versace Unterwäsche von Solendro, dem Onlineshop für Herrenunterwäsche

im Bett mit Unterhosen von Solendro

Mein textiler Liebling bei Unterwäsche

Bei der Unterwäsche habe ich über die Zeit einen ganz eigenen Liebling ausfindig machen können: die kurze Short. Sie ähnelt den klassischen Shorts, ist an den Beinen aber deutlich ärmer an Länge und Stoff, was vor allem das Tragen unter engen und kurzen Hosen (zum Beispiel im Sommer) sehr angenehm macht. Als Farbe nehme ich hierbei eigentlich immer Schwarz, außer ich trage meinen All White Look. Schwarz deshalb, weil es schlicht und elegant aussieht. Außerdem sieht man hierbei eventuelle Flecken nicht, die im Alltag gerne mal entstehen. Weiß kann ich euch, außer für den All White Look, sonst sieht man die schwarze Unterwäsche eventuell durch, übrigens nicht empfehlen, denn genau wie bei weißen T-Shirts auch, können hier unschöne, gelbe Schweißflecken entstehen.

Sollte doch mal eine Unterhose kaputt gehen, stark benutzt oder zu ausgewaschen aussehen, dann darf man sich gerne auch mal eine Ladung neue Unterwäsche zulegen. Denn während wir regelmäßig unsere Smartphones und Tarife erneuern, sollten unser Kumpel, die Haptik und die Optik, nicht an zu schlechter Unterwäsche leiden.

Versace Slip vom Solendro Onlineshop für HerrenunterwäscheJunger Mann in Unterhose, vom Onlineshop für Herrenunterwäsche

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Find me on: Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Portrait Footer | Mode Blog für Männer
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link