Steigendes Interesse an Piercings und Tattoos erkennbar

Steigendes Interesse an Piercings und Tattoos erkennbar.

Steigendes Interesse an Piercings und Tattoos erkennbar

Nach dem nun sich abzeichnenden Ende der Corona-Pandemie strömen viele begeisterte Kunden in die Piercing- und Tattoo-Studios. Besonders hohe Nachfrage erkennt man bei Gesichtspiercings. Nachdem langsam die Gesichtsmaske wieder abgenommen werden kann und auch die Studios wieder öffnen, wagen sich die Kunden an neue Fashion- und Piercing-Trends heran. Nichts scheint Menschen aller Altersklassen heute davon abzuhalten, sich tätowieren oder piercen zu lassen.

Besonders für die ältere Generation dürfte dieser Trend überraschend kommen, ist ihre Generation doch mit einem sozialen Stigma gegenüber dieser Gruppe aufgewachsen. Heute erkennt man die Schönheit von Piercings und Tattoos auf allen gesellschaftlichen Ebenen an und sieht den Körperschmuck als einen wesentlichen Bestandteil der heimischen Beauty- und Fashionindustrie. Ein Piercing wird also nicht nur vom Träger als wahre Kunst angesehen.

Piercing als elementarer Bestandteil der Beauty- und Fashionindustrie

Es steckt wahrlich viel Können dahinter, wenn man sich mit dieser Arbeit beschäftigt. Damit ein Kunde mit der Arbeit zufrieden ist, gehört nicht nur saubere Arbeit zum Job. Immerhin ist der Künstler auch für die Beratung und letztlich die Auswahl des Piercings verantwortlich. Die Letztentscheidung wird natürlich vom Kunden selbst getroffen. Wenn es aber um die Beratung geht, fällt dem Künstler ein hohes Maß an Verantwortung zu. Viele Kunden scheinen mit überhasteten Ideen und damit auch unüberlegter Eile in die Nadel getrieben zu sein. Eine solche Entscheidung muss strategisch ausgelegt werden. Viele Gesichtspunkte müssen beachtet werden. Das betrifft vor allem junge Menschen die noch nicht über viel Lebenserfahrung verfügen. Nun sollte man allerdings nicht so weit gehen und ihnen eine selbständige Entscheidungsfindung absprechen. Mit der nötigen Sorgfalt sollte das Thema jedoch behandelt werden.

Richtige Behandlung von Piercings

Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich über Piercings Ausdruck zu verleihen. Grundsätzlich ist die Arbeit auch absolut risikoarm. Wenn mit hohem Maß an Sorgfalt gearbeitet wird, dann verläuft der Heilungsprozess nach einem Piercing-Vorgang reibungslos und ohne Komplikationen. Erfahrene Künstler bedienen sich auch bestimmter Hilfsmittel wie zum Beispiel dem Anti Wildfleisch Piercing Disc, um den Heilprozess zu forcieren. Es beschwert nicht beim Tragen und schmiegt sich sanft an die Haut an. Außerdem schützt der Silikonteil auch den Bereich um den Einstich. Das Produkt ist aus medizinischem Silikon hergestellt und bei Kunden sehr beliebt, um Wildwuchs am Piercing-Kanal zu behandeln.

Steigendes Interesse an Piercings und Tattoos erkennbar.

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.