Vitamin-C für die Gesichtspflege beim Mann

Vitamin-C für die Gesichtspflege beim Mann.

Vitamin-C für die Gesichtspflege beim Mann

Vitamin-C für die Gesichtspflege beim Mann habe ich lange Zeit gar nicht auf dem Schirm gehabt. Nun habe ich die letzten Wochen eine Vitamin-C-Kur gemacht, bin absolut begeistert davon und frage mich, wie ich die letzten Jahre einen so großen Bogen um Vitamin-C in der Gesichtspflege machen konnte. Nachfolgend möchte ich über meine Erfahrungen mit Vitamin-C in der Gesichtspflege berichten, erzählen wofür bzw. wogegen eine solche Kur alles eingesetzt werden kann und was es unbedingt zu beachten gilt, wenn das alles nicht nach hinten losgehen soll. Ein kleiner Guide über Vitamin-C für die Gesichtspflege beim Mann.

Wichtiger Hinweis bei der Verwendung von Vitamin-C Gesichtspflege:

Oft vergessen und total unterschätzt: wer Kosmetik mit Vitamin-C verwendet, der sollte jeden Tag – also wirklich jeden Tag, auch im Winter – auf Produkte mit Sonnenschutz achten. Sei es die Sonnenmilch im Sommer oder ein Tages-Make-Up mit Sonnenschutz im Winter. Wer Vitamin-C für die Gesichtspflege beim Mann verwendet, der muss sich auch mit Sonnenschutz beschäftigen und anfreunden. Warum? Vitamin-C ist gleich Ascorbinsäure. Diese tut unserer Haut zwar viele Dienste, macht sie als Säure aber anfälliger und gegenüber UV-Licht empfindlicher.

Guide für Vitamin-C für die Gesichtspflege beim Mann.

Was bringt Vitamin-C für die Gesichtspflege beim Mann?

Vitamin-C für die Gesichtspflege beim Mann bietet gleich eine ganze Palette an Funktionen, welche nachfolgend einzeln kurz vorgestellt werden sollen:

  • Als Antioxidans: durch verschiedene Stoffwechselprozesse in unserem Körper, entstehen eine Vielzahl an freien Radikalen. Diese greifen unter anderem die Hautzellen an. Werden sie durch Antioxidantien zerstört, können sie als logische Schlussfolgerung keine Hautzellen mehr angreifen. Vitamin-C ist ein solcher Antioxidans-Lieferant für unsere Haut und somit eine echte Abwehrwaffe gegen Schäden an Hautzellen.
  • Gegen Falten: Falten entstehen, wenn entweder das Kollagen-Gerüst durch freie Radikale angegriffen oder durch einschlafende Kollagen-Produktion nicht mehr ausreichend Kollagen produziert wird (zum Beispiel im Alter). Vitamin-C in der Gesichtspflege beim Mann hilft für Beides: die bereits erwähnten Antioxidantien zerstören die freien Radikalen und lassen so eine Zerstörung vom Kollagen-Gerüst nicht zu, während das Vitamin-C im gleichen Atemzug die Produktion von Kollagen ankurbelt.
  • Bei Pigmentflecken: Vitamin-C hemmt die übermäßige Bildung von Melanin und sorgt dabei ganz nebenbei dafür, dass keine Pigmentflecken (auch Altersflecken genannt) entstehen können. Außerdem sorgt es dafür, dass bereits bestehende Pigmentflecken aufgehellt, förmlich gebleicht werden und so der Teint wieder ebenmäßiger wird. Für das Aufhellen gibt es schädliche, chemische Formulieren, die alles andere als gesund sind. Und dann gibt es Vitamin-C, was natürlich und absolut unbedenklich zum Aufhellen der Haut ist. Bitte hier an den Sonnenschutz denken, sonst bringt es gar nichts!
  • Gegen Akne und Pickel: Vitamin-C hat als Gesichtspflege eine sehr hohe Wirkung als Hemmer von Entzündungen, welche auf der Haut dafür verantwortlich sind, dass Pickel und Akne entstehen. Das Vitamin-C hemmt das Wachstum von sogenanntem „NFkB“, welche für die Entstehung von Zytokinen verantwortlich sind, was Entzündungen im Körpergewebe und somit Pickel und Akne fördert. Außerdem verhindert das Vitamin-C, dass sich die Stellen von Pickeln rot färben. Der Fähigkeit der Aufhellung durch Vitamin-C sei hier gedankt.

Du siehst also: ein unvergleichliches All-Rounder-Talent, dieses Vitamin-C für die Gesichtspflege beim Mann.

Werbung

Zu empfehlende Marken und Produkte

Ich habe für meine Vitamin-C-Kur der Haut die Vitamin-C-Produkte von The Ordinary benutzt (siehe mein Erfahrungsbericht zu dieser Marke). Besonders das Produkt „Vitamin-C-Suspension 23 %“ hat es mir hierbei angetan, weil die versprochenen Wirkungen einfach eingehalten werden (siehe dazu auch die Bewertungen bei Amazon). Im ersten Moment juckt, brennt und reizt dieses Produkt sehr – und man möchte es die ersten fünf Minuten am liebsten abwaschen – aber das ist Teil der ganzen Sache, da es sich eben um AscorbinSÄURE handelt und das Brennen und Jucken ein Qualitätssiegel dafür ist, dass diese auch wirklich im Produkt steckt.



Neben The Ordinary, was Produkte mit der höchsten Konzentration an Vitamin-C anbietet, gibt es aber auch noch zahlreiche anderen Marken und Produkte, welche mit ihren Vitamin-C Produkten überzeugen. Wer es in der Konzentration nicht so stark wie The Ordinary mag, der kann sich an den unten aufgeführten Marken konzentrieren. Hier ist die Konzentration nicht so hoch wie bei The Ordinary, aber dennoch so hoch, dass das Produkt potent ist. Denn sonst bringt es ja überhaupt nichts und man kann es gleich sein lassen.


Vitamin-C Kosmetik.

Weitere Artikel zu Haut und Haare gibt es in der Kategorie Haut und Haare.

Folge:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Footer Portrait.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link