Vreni Frost

vreni-frost

Heute möchte ich euch eine Blogger Kollegin vorstellen, die es richtig in sich hat. Die Rede ist von Vreni Frost.

vreni-frost

Wir trafen uns am Samstag Morgen, beide mit Verspätung, im Szene Viertel Friedrichshain im kleinen, niedlichen Madame Tartinette. Ganz nebenbei bemerkt der beste Ort zum Frühstücken in Berlin. Also saßen wir da, aßen Omelett und freuten uns unser Leben.

Ich verfolge Vreni Frost schon eine ganze Weile und bin von ihrer Arbeit als Bloggerin über Mode und Lifestyle mehr als überzeugt. Ich freute mich sehr sie mal persönlich zu treffen und kennen zu lernen. Besonders mag ich ihren etwas ausgefallenen, sehr inspirierenden, farbenfrohen Stil.

Vreni bloggt auf ihrem Blog nevereverme Hauptberuflich und stellt damit das dar, was sich jeder Blogger nun mal wünscht: vom bloggen Leben zu können. Dafür leistet sie aber auch jede Menge Arbeit! Wir unterhielten uns über die Arbeit, Verdienst und Ausgaben, Blogger Kollegen, sowie den harten Alltag, der hinter uns Bloggern steht. Vreni war dafür die Beste Person, um über Themen wie diese zu sprechen.

Außerdem alberten wir auf Snapchat herum, was ich zuvor noch nie so sehr getan habe, wie ich es mit Vreni konnte. Wir Blogger verstehen uns halt untereinander. “Traust du es dir zu snapchatten, wenn du alleine auf der Straße unterwegs bist, aber um dich herum Menschen sind?” Zu zweit trauten wir uns gleich viel mehr! Es ist doch immer wieder lustig, wie einen die Menschen angucken wenn man für seinen Vlog bei Snapchat mit sich selber redet. “Was macht der denn da? Facetime oder was?”

vreni-frost-2

Vreni stellte mir in ihrem berühmten “Never oder Ever” Spiel 5 Fragen, welche ich mit never oder ever beantworten sollte. Alten Menschen den Sitzplatz anbieten? Ever. Make Up für Männer? Ever. Sonnenbaden? Ever, auch im Solarium. Handy auf dem Tisch liegen lasse, wenn man mit Freunden unterwegs ist? Ever. Vreni Frost treffen? Never. Nein Spaß!

Es ist immer wieder eine Horizonterweiterung Kollegen aus der Blogosphäre zu treffen. Man tauscht sich aus, erzählt sich von Erfahrungen, Erlebnissen, Geheimnissen und schafft dabei ganz nebenbei einen Mehrwert: ein Netzwerk.

SnapChat: matthew-mister & vrenifrost

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert