Wochenrückblick: Neues Blog Design

Mister Matthew neues Blog Design Männerblog blaues Hemd

Wochenrückblick: Neues Blog Design

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche! Für mich und meinen Blog bringt die neue Woche nicht nur einen neuen Wochenanfang, sondern gleich einen ganz neuen Look, denn: ich habe ein neues Blog Design! Hurra! Ich hoffe es gefällt Euch. Die letzten Tage habe ich hinter den Kulissen ein bisschen rumgebastelt und der Webseite ein neues Design verpasst. Damit möchte ich meinen Blog noch attraktiver, noch ansprechender und noch schöner zum Konsumieren machen als bisher. Im Allgemeinen haben sich vor allem die Bildgrößen und ihre Anordnung, die Schriftart und der Textaufbau, sowie die Menüführung und die Anordnung der Beiträge verändert. Grob gesagt: mein neues Blog Design ist etwas eleganter als vorher. Dabei war mir besonders wichtig, dass der Blog eine Mischung aus Blog und Magazin darstellt. Ich denke, dass mir das ganz gut gelungen ist. Herzlich Willkommen also auf ,,dem neuen” Blog. Hier ist mein Wochenrückblick.

Mister Matthew neues Blog Design Männerblog blaues Hemd 5

Gemacht

Allem voran habe ich mich natürlich mit der Optimierung des neuen Blog Designs beschäftigt. Was ich unterschätzt habe ist, dass das Umgestalten und neu einrichten doch recht viel Zeit in Anspruch nimmt. Hier etwas anpassen, da etwas anpassen, hier etwas ausprobieren, dort etwas ausprobieren. Da gehen schon einige Stunden ins Land. Umso glücklicher bin ich aber jetzt, dass das neue Blog Design steht und ich sehr zufrieden damit bin. Über euer Feedback freue ich mich sehr!

Die Woche war außerdem sehr familiär. Meine Familie und ich haben mein Weihnachtsgeschenk eingelöst und waren zusammen Bowling spielen. Wie ich bereits zur Weihnachtszeit erzählt habe, haben wir uns innerhalb der Familie nur Geschenke geschenkt, die wir alle gemeinsam unternehmen und erleben können. Von einem Besuch in der Oper bis hin zum Bowling spielen ist alles mit dabei. Mein Geschenk war das Bowling, welches wir eben diese Woche eingelöst haben. Was soll ich sagen, es hat einfach nur richtig viel Spaß gemacht – auch wenn ich haushoch verloren habe. Dazu gab es Cocktails und Pizza. Ein herrlicher Abend! Mein Highlight in der vergangenen Woche! Familiär wurde es auch am Wochenende, denn da ging es zu meinem anderen Teil der Familie nach Leipzig. Ich persönlich mag Leipzig ja sehr! Hier findet man im Durchschnitt irgendwie viel jüngere und frischere Köpfe. Ein toller Ausflug, bei dem ich viel zu viel gegessen habe. Aber so ist das nun mal, wenn die Familie zusammenkommt.

Mister Matthew neues Blog Design Männerblog blaues Hemd 2

Gesehen

Die letzten 2 Folgen von Germanys Next Top Model habe ich getrost geschwänzt. Vergangene Woche überkam es mich aber und ich musste einfach mal reinschauen. Auch wenn ich nicht absolut begeistert war, war ich auch nicht enttäuscht. Die diesjährige Staffel macht einen soliden Eindruck. Die Models wirken, bis auf eine kleine Ausnahme, sehr professionell und das Gezicke hielt sich auch in Grenzen. Was mir nicht gefällt ist, dass auch dieses Jahr wieder in zwei Teams unterschieden wird. Ich verstehe einfach den Sinn dahinter nicht und finde es mehr nervig als irgendwie förderlich, auch, weil das Team um Heidi herum eigentlich an einem Strang ziehen sollte. Diese krasse Teilung in die beiden Lager ,,Thomas” und ,,Michael” finde ich unnötig dramatisch. Mal schauen ob ich in die nächste Folge auch reinschauen werde. Ich neige eher zu nein.

Geshootet

Geshootet habe ich in der letzten Woche mit Vanessa Thiel. Sie bat mich für ihr Abschlussprojekt an der Semperschule Dresden als Model zu fungieren. Nichts lieber als das! Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein sehr hilfsbereiter Mensch bin. Außerdem springen für mich und den Blog auch schöne Bilder dabei raus. Wir shooteten einen pinken Look vor einer pinken Wand – eine sehr farbintensive Angelegenheit also. Ich freue mich jetzt schon auf die Bilder und kann es kaum abwarten sie Euch zu zeigen. Vanessa ist eine sehr talentierte Fotografin, mit der ich in Zukunft bestimmt öfter zusammenarbeiten werde.

Mister Matthew neues Blog Design Männerblog blaues Hemd 3

Geplant

Ich habe die letzten Dinge für meinen nächsten Aufenthalt in London geplant und könnte vor Vorfreude platzen! Jetzt, wo Flug, Unterkunft und das geplante Vorhaben in London zu 100% stehen, bin ich einfach nur wahnsinnig glücklich, kann mich getrost zurücklegen und auf den Abflug Mitte März warten. Ohh könnte es nicht schon so weit sein? Ich freue mich einfach unendlich auf das Projekt, auf London und auf ein paar coole Beiträge die während der Zeit in London entstehen werden. Ich werde Euch via Instagram und Blog auf jeden Fall mitnehmen und auch einen großen, ausführlichen Blogbeitrag über das Projekt in London schreiben.

[the_ad id=”8222″]

Entdeckt

Habe ich für mich die neue App Vero, die verspricht das nächste große Ding nach Instagram zu sein. Vero geht es hauptsächlich darum, Social Media wieder attraktiver zu machen. Unter anderem soll das dadurch gelingen, dass es keinen Algorithmus mehr gibt, die Posts also chronologisch angezeigt werden, dass es keine Werbung mehr gibt (wie bei Instagram und Facebook) und das hochwertiger Content im Mittelpunkt des Konsums steht. Das klingt alles sehr vielversprechend! Ich habe mich jedenfalls gleich unter dem Namen ,,Mister Matthew” angemeldet und kann es kaum abwarten mich mehr mit der App zu beschäftigen. Ich bin sehr gespannt, wo die Reise mit Vero noch hingehen wird. Eine Alternative zu Facebook und Instagram ist auf jeden Fall mehr als überfällig! Die ersten 1 Million Nutzer können sich übrigens kostenlos registrieren.

Gebloggt

Vergangene Woche sind zwei Beiträge auf dem Blog online gegangen. Ich habe unter anderem über die Kleidung auf einem Bauernhof philosophiert und bin selbst in einen einfachen, recht bäuerlichen Look geschlüpft. Ich finde, dass das Tragen von einfacher Kleidung irgendwie erdet. Man fühlt sich weniger luxuriös und abgehoben. Es ist einfach so, aber teure, edle Kleidung lassen einen selbst auch ein bisschen eitel werden. Wenn man dann mal wieder in einen einfachen Look schlüpft, fällt eine kleine Fassade von einem ab. Ein seltsames aber richtig geiles Gefühl! Mehr dazu gibt es im Beitrag die Bauernhof Kleidung.

Außerdem habe ich einen riesigen Taschen Guide für Männer angefertigt. Wer auf der Suche nach einer neuen Tasche für sich ist, sollte unbedingt in diesen Beitrag schauen. Ich stelle im Beitrag klassische, lässige, edle und experimentelle Taschen vor, rate zu welchem Anlass sich welche Tasche eignet und gebe Rat was man beim Kauf und Tragen einer Tasche beachten sollte. Ich habe mir sehr viel Mühe mit dem Beitrag gegeben und Euch auch zu jeder Kategorie passende Taschen verlinkt. Klickt Euch gerne mal rein.

Mister Matthew neues Blog Design Männerblog blaues Hemd 4

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert