Yellow Trend

Yellow Trend

Bist du noch ganz frisch?

Vor ein paar Monaten veröffentlichte ich bei dem sozial Netzwerk “Facebook” ein Foto, welches mich vor einem Gewächs mit gelben Blüten zeigt. Das Foto entstand, als ich mit einer Freundin an der Elbe einen Frühlingsspaziergang genoss. Zu dem Foto damals schrieb ich: “Yellow will be very big in fashion this spring.” Und ich sollte recht behalten.

yellow

Bild: Antonia Gangfuß

Als ich gestern um die Mittagszeit den neuen Katalog von H&M Spring & Summer 2014 in der Hand hielt, sprang mir das Cover und Model mit dem Senfgelben Mantel entgegen. Da war sie nun. Die Trend Farbe 2014.  Ich blätterte weiter und auch auf den Innenseiten, im Lookbook, habe ich weitere Teile aus Gold/Gelb/Hell-Beige finden können. Das Gelb war förmlich nicht zu übersehen, aber auch nicht wegzudenken. Auf mich wirkt das Gelb in der Kleidung, aber auch Gelb allgemein, sehr erfrischend, sexy und dennoch elegant. Das sich hier silberner Modeschmuck mit Gold/Gelb verträgt (siehe rechtes Bild, linker Arm des Models) scheint ein klarer Zufall zu sein. Oder liegt das am teils weißen Kleid, oder gar am hellen Hintergrund? Ich tippe mal auf letzteres.

Dennoch muss ich sagen, sosehr mir die Mode, der Katalog und seine Fotografien auch gefielen, ein Mantel hat im Sommer nichts zu suchen. Erst recht nicht auf dem Cover eines Mode Magazins eines Modehauses, welches für die Spring/Summer Edition veröffentlicht wird. Da hat sich Hennes&Mauritz aber ordentlich ins eigene Fleisch geschnitten. Nichts desto trotz, der Mantel ist eine tolle Outfit Ergänzung und wohl eher für den Herbst. Aber seine Farbe, ja das Gelb, das ist Sommer.

yellow

Bild: Mister Matthew, vom Katalog H&M Spring/Summer 2014 abfotografiert                      Text: Mister Matthew

 

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert