Avari Magazine

Avari-Magazine-Flora-David-Pinzer

Vor einiger Zeit hatte ich mit dem Dresdner Fotografen David Pinzer ein Fotoshooting, welches dazu ausgelegt war in einer experimentellen, künstlerischen Richtung zu fungieren. Und das tat es auch!

Judith von Krøeher Maskenbild bereitete hierfür einige tolle Ideen vor. Zum einen sollte etwas ganz glattes, sehr strenges entstehen, in die Richtung Nude, zum anderen sollte es sehr verspielt und blumig werden. Zunächst war ich skeptisch, da man Models in Blumen in letzter Zeit zu oft abgelichtet hatte. Doch was war mit Männern gepaart mit der Flora? Das gab es noch nicht, zumindest nicht all zu oft.

Und so entstanden an einem ganzen Shooting Tag mehrere Bilder mit unterschiedlichen Themen. Judith hatte hierzu wahrlich viel vorbereitet, was wir auch zeitlich leider nicht alles umsetzten konnten. Aber das was wir machen konnte ist spitze geworden! Haare & Make Up machen, fotografieren, Haare & Make Up neu machen, wieder fotografieren, Haare & Make Up wieder neu machen und wieder fotografieren. Es machte wirklich mehr als Spaß. Zu der Zeit hatte ich noch meine weißen Haare, was mit dem Make Up und den Blumen wunderbar harmonierten.

Dem AVARI Magazine hatten unsere Ergebnis so gut gefallen, dass sie beschlossen die Bilder, gemacht von David Pinzer, Judith Krøeher und mir, in ihrer kommenden April Ausgabe zu veröffentlichen. Das Thema des Magazines wurde folglich “Flora”.

Die Bilder mit den Blumen sprechen sehr laut Frühling, sie sind ästhetisch, verspielt und sehr feminin, was mir mal außerordentlich gut gefiel! Bei dem einen Bild, auf dem ich einen lebenden Blumenstrauß darstellen soll, wurde mir durchsichtige Folie um den Kopf gewickelt in die nach und nach Blumen drapiert wurden. Hier hat Judith wahrlich tolle Arbeit geleistet! Einerseits war es ein wahnsinnig interessantes Gefühl, aber irgendwie auch beängstigend. Ich musste unter der Folie meine Atmung auf ein Minimum reduzieren, damit der Sauerstoff nicht all zu schnell alle geht und die Folie nicht von innen beschlägt. Hier fühlte ich mich kurz, als ob man an mir, wie beim Kidnappen, Atemkontrolle durchführen würde. Irgendwie eine echte Grenzerfahrung. Aber es spornte mich an mit der wenigen Luft zu shooten, was mir zeigte, dass ich auch wunderbar unter schweren Umständen modeln kann. Ebenso neu war die Sache, dass ich sehr starkes, weibliches Make Up trug. Auf den ersten Blick ungewohnt, auf den zweiten interessant und provokant. Perfekt. Hier empfehle ich euch meinen Artikel über Männer Make Up.

Hier sind die ersten drei Bilder die ich euch zeigen möchte und darf. Gebt mir doch bitte Feedback!

Avari-Magazine-Flora-David-Pinzer Avari-Magazine-Flora-David-Pinzer-04 Avari-Magazine-Flora-David-Pinzer-07

Avari-Magazine-Flora-David-Pinzer-06

Avari-Magazine-Flora-David-Pinzer-09

Avari-Magazine-Flora-David-Pinzer-08

Avari-Magazine-Flora-David-Pinzer-09

Bilder: David Pinzer Model: Mister Matthew Visa: Judith Krøeher (Krøeher Maskenbild)

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.