Germanys Next Top Model

Seit 6 Wochen ist Germanys Next Top Model beim deutschen Privatfernsehsender Prosieben wieder am Start.  Das Einzige was man sieht sind Streiterei, Models die zicken, sich beleidigen und anschreien. Und ich frage mich: muss das sein?

Flickr.com creative commons by Steve Jurvetson

Germanys Next Top Model – Streit, Hass, Kummer

Germanys Next Top Model hat von Beginn der ersten Staffel bis heute ganz schön abgebaut. Was damals irgendwie hipp und cool war, wirkt heute wahnsinnig aufgesetzt. Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass sich Leute schämen wenn sie sagen, dass sie GNTM schauen. Immer öfter höre ich: „Nein so etwas schaue ich doch nicht!“ Und dann wird es doch heimlich geschaut. Doch woran liegt das? Ich finde ja selber, dass Germanys Next Top Model ein Niveau von „DSDS“ angenommen hat. In den Trailern zur nächsten Folge wird nur noch mit Streit geworben. X schreit Y an und versaut Z das Shooting. Sie hat mit ihr ein Problem und das Mädchen mit diesem Girl. Einfach irgendwie nervig.

Ich finde es total unangebracht, seitens der Models, sich so zu verhalten. Wie sollen denn da potentielle Kunden beeindruckt sein? Bei Cara Delevingne, das derzeit bestbezahlte Model der Welt, wird sich schon bei den kleinsten Vergehen gegen den „Model-Kodex“ aufgeregt. Wenn sie mal was fettiges isst, wenn sie mal eine wilde Party feiert, wenn sie mal einen Joint raucht. Und bei den deutschen Models soll es auf einmal toll sein? Nur weil es Zuschauer anlockt? Und vor allem: Was sollen das denn bitte für Zuschauer sein, die das toll finden? Hier muss man auch erwähnen, dass ein Unterschied zwischen Schauen und Schauen und toll finden liegt. Ich schaue es ja auch (Ich kann es einfach nicht lassen. Alles was mit Mode und Models zu tun hat..rrrr.) Aber ich finde es ja nicht automatisch toll, was da gezeigt wird.

Früher wurde sich noch direkt Gedanken gemacht, dass man Aufnahmen wie diese in der Post Produktion heraus schnipselt. Und heute wird mit ihnen geworben. Während damals ein Mädchen besonders aus der Gruppe heraus stach, wenn sie sich wie eine Zicke aufgeführt hat, sie dadurch schnell unbeliebt war und heraus geflogen ist, scheint es so, dass jedes Mädchen heute, welches bei GNTM weiter kommen möchte, das „Ich schreie euch alle an Gen“ inne haben muss.

Und da wundert man sich, dass immer mehr Männer schwul werden. Kleiner Witz. Ich jedenfalls werde auch heute wieder Germanys Next Top Model schauen, koste es was es wolle. Ich hoffe nur, dass es Heidi nicht die Show kostet, denn sie ist ein wahnsinnig gutes, professionelles Model, bei dem man hofft, dass das Licht, von der mittlerweile eher billigen TV Serie, nicht auf sie abfärbt. Für die vielen Streitereien habe ich heute leider kein Foto.

Aktuelle Fotos, Videos, Interviews gibt es bei GNTM.

Folge:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Footer Portrait.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link