Fashion Blog » Herren Outfit für Weihnachten

Herren Outfit für Weihnachten

Herren Outfit für Weihnachten

Das Herren Outfit für Weihnachten: blaues Sakko, weißes Hemd, schwarze Hose

Der festliche Tisch ist gedeckt, im Ofen schmort ein feiner Braten, die Weingläser sind poliert, die Gäste auf dem Weg, während ich im Badezimmer stehe, mein Outfit und Aussehen ein letztes Mal überprüfe, noch einen Spritzer Parfum auflege, bevor ich kurz darauf den Gästen die Tür öffne. Ich liebe dieses Ritual, welches sich seit Jahren immer aufs Neue wiederholt. Für die Gäste ist alles fertig gemacht, während ich im Bad ein letztes Mal alles an mir checke. Muss sein. Immerhin möchte man ja ordentlich für seine Gäste aussehen. Dabei mache ich mir schon Tage, wenn nicht sogar Wochen vorher einen Kopf über mein Outfit für Weihnachten. Wenn das Heim schön geschmückt ist, möchte man ja auch selbst schön geschmückt sein, ohne dabei übertreiben und dem Weihnachtsbaum Konkurrenz machen zu wollen. Ich möchte dir mein Herren Outfit für Weihnachten zeigen, um dir vielleicht noch fehlenden Input und somit Inspiration zu geben. Denn Weihnachten ist irgendwie auch das Fest der schicken Mode.

Mein Outfit für Weihnachten

Zuerst habe ich über einen roten Anzug nachgedacht, wie ich ihn im September in London getragen haben. Rot, das ist einfach die Farbe von Weihnachten. Doch irgendwie fand ich es dann doch ein bisschen dreist, dem Weihnachtsmann den roten Anzug und somit die Show zu stehlen. Dann dachte ich an Grün. Gerade im Winter fehlt es in unserer Umwelt an schönem, saftigen Grün. Doch irgendwie fand ich es dann doch ein bisschen dreist, dem Tannenbaum das grüne Gewand und somit die Show zu stehlen. Dann dachte ich an Blau. Besonders im Winter begegnet uns die Farbe sehr häufig, wenn es draußen schneit, die Dämmerung einbricht und alles plötzlich in einem warmen Blau erstrahlt – auch genannt die ,,blaue Stunde”. Und gerade als ich Sorge bekomme, ich könnte irgendwem den Look und somit die Show stehlen, fällt es mir wieder ein: so wirklichen Schnee werden wir dieses Jahr wohl nicht bekommen. Also ist mein diesjähriges Outfit für Weihnachten blau! Wie ich, zu einer späteren Stunde.

Herren Outfit für Weihnachten | blaues Sakko, weißes Hemd, schwarze House | Mister Matthew alias Matthias Limmer im Vienna House QF Hotel Dresden | 5

W.

wie Weihnachten

Herren Outfit für Weihnachten | blaues Sakko, weißes Hemd, schwarze House | Mister Matthew alias Matthias Limmer im Vienna House QF Hotel Dresden | 4

Herren Outfit für Weihnachten | blaues Sakko, weißes Hemd, schwarze House | Mister Matthew alias Matthias Limmer im Vienna House QF Hotel Dresden | 1

O.

wie Outfit

Was kann man zu Weihnachten anziehen?

Die Frage ist eigentlich nicht schwer zu beantworten: etwas bequemes, in dem man sich wohl fühlt, aber nicht so aussieht als würde man den Abend alleine auf der Couch verbringen. Wenn du mein Outfit für Weihnachten, bestehend aus blaues Sakko, weißes Hemd und schwarzer Hose, zu edel, zu hochgestochen für einen gemütlichen Abend mit der Familie findest, dann würde ich dir empfehlen: lass einfach das Sakko weg.

Das nimmt dem Outfit ein bisschen die Schwere, ohne dabei an Eleganz oder Angemessenheit zu verlieren. Zerrissene Jeans und oversized Pullover, wie du es vielleicht sonst im Alltag ohnehin schon jeden Tag trägst, muss nicht unbedingt sein. Immerhin sollte der Tannenbaum nicht schöner aussehen als du selbst. Und genau das ist nämlich das Besondere zur Weihnachtszeit und bei den Outfits für Weihnachten: alles um uns herum, die Dekoration, die Menschen im Fernsehen, in der Werbung usw. sehen alle so festlich aus, dass wir schnell total normal und unangemessen aussehen, wenn wir mit Jeans und T-Shirt zur Familienfeier gehen. Schöne Hose, schönes Hemd – das geht als Outfit für Weihnachten immer.

Zu Weihnachten darf es ruhig ein bisschen funkeln, ruhig ein bisschen elegant aussehen. Nicht nur die Dekoration, sondern auch wir selbst.

Herren Outfit für Weihnachten | blaues Sakko, weißes Hemd, schwarze House | Mister Matthew alias Matthias Limmer im Vienna House QF Hotel Dresden | 9

Weihnachten, Zeit – Weihnachtszeit

Und dann, wenn alles funkelt und vorbereitet ist, einschließlich uns und unserem Outfit, dann können wir den Gästen die Tür öffnen, abschalten und den Abend mit unseren Lieben genießen. Genuss! Dass ist das Schlüsselwort für Weihnachten und letztendlich auch für das Outfit für Weihnachten.

Oh man, ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich mich auf Weihnachten freue! Einfach mit der Familie rumsitzen, leckeres Essen speisen und Kekse futtern, ein Glas Wein oder auch zwei, kitschige Weihnachtslieder trällern und einen Spaziergang durch die Nachbarschaft machen, während man die geschmückten Fenster lobt – oder als zu kitschig kritisiert.

Weihnachten ist, wenn man mal den übermäßigen Konsum vieler Menschen außer acht lässt, ein so unfassbar schönes Fest. Was die Geschenke und der übermäßige Konsum angeht, geht die Abmachung mit meiner Familie dieses Jahr zu Weihnachten in die zweite Runde! Geschenkt werden keine sinnlosen, materiellen Geschenke, sondern Zeit in Form von gemeinsamen Ausflügen und Unternehmung. Das ist auch der Grund, weshalb ich alle Geschenke schon seit Wochen fertig habe. Weil ich allen natürlich eine gemeinsame Unternehmung mit allen anderen schenke. Zeit ist nämlich das Wertvollste was wir haben im Leben. Nicht wahr?

Herren Outfit für Weihnachten | blaues Sakko, weißes Hemd, schwarze House | Mister Matthew alias Matthias Limmer im Vienna House QF Hotel Dresden | 7

Reich an allem.
Auch an einem Outfit für Weihnachten …

Nach der Zeit kommt eine endlos lange Liste mit Dingen, die für uns so selbstverständlich sind, dass wir ihren großen Wert manchmal total vergessen. Familie, Freunde, Liebe, Gesundheit, ein Dach über dem Kopf, Essen im Kühlschrank, fließend Wasser und und und. Die Liste kann wie gesagt endlos weiterlaufen, ohne dass wir auch nur jeden Tag an jedes Ding auf der Liste denken würden. Deshalb müssen wir uns zu Weihnachten einmal mehr bewusst machen, wie reich wir eigentlich sind. An Geld, an Gesundheit, an Glück.

Doch nicht alle haben den Segen (jetzt klinge ich aber sehr weise) so reich im Leben beschenkt zu sein. Jüngst durfte ich das erst vergangene Woche beim Weihnachtsessen für Obdachlose und Bedürftige in Dresden direkt vor meinen Augen sehen und spüren. Das hat mich wirklich bewegt und zeigt mir einmal mehr, wie froh ich über meinen Umstand sein kann. Auf dem ganzen Globus finden sich Leute, die nichts und niemanden haben. Nicht nur zu Weihnachten, sondern das ganze Jahr über. Wenn etwas unendlich ist, dann nicht nur die menschliche Dummheit, wie Albert Einstein pflegte zu sagen, sondern auch das menschliche Leid auf diesem Planeten. Ich bin froh und glücklich darüber, dass ich eine tolle Familie habe, ein Dach über dem Kopf und ausreichend Essen und Trinken. Und ja, ich bin auch froh darüber ein so schönes Outfit für Weihnachten tragen zu dürfen. Nichts ist selbstverständlich, dem sollte man sich jeden Tag bewusst sein. Leider ist es vielen nicht so bewusst. Das Einzige was selbstverständlich sein sollte: Hilfe.

Ich wünsche dir frohe, friedliche, familiäre und modische Weihnachten!

Du möchtest wissen wie meine Weihnachten waren? Dann klick dich in den neuen Beitrag: meine Weihnachten. In dem öffne ich dir meine Türen und erzähle dir davon. Mein Outfit für Silvester findest du in diesem Beitrag: das schicke Silvester Outfit für Männer.


shoppe dein Outfit für Weihnachten

Modische Weihnachten – nur ein Klick weit entfernt:

Werbung


Herren Outfit für Weihnachten | blaues Sakko, weißes Hemd, schwarze House | Mister Matthew alias Matthias Limmer im Vienna House QF Hotel Dresden | 8

Herren Outfit für Weihnachten | blaues Sakko, weißes Hemd, schwarze House | Mister Matthew alias Matthias Limmer im Vienna House QF Hotel Dresden | 3

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

1 Kommentar

  1. christian habermann
    5. Januar 2019 / 14:57

    Hallo Mr. Matthew,
    durch Zufall bin ich irgendwie auf Deine Seite gekommen, lieber Mr. Matthew. Schöne Bilder, perfekt arrangiert, so mein erster Eindruck.
    Dein Denken, Mr. Matthew, habe ich nicht komplett gelesen. Zu traumhaft, ich bin nach 30 Zeilen eingeschlafen. Deine sexuellen Neigungen, Deine Ansichten, Dein perfektes Ego, das ist zu wunderbar für mich. Sie interessieren mich auch nicht. Was mich interessiert, ist die Form von Meinungsmache, die von Dir und Deinen Worten ausgeht.
    Die Botschaft Deiner Internetpräsenz, die alles Böse mit Intelligenz, Schönheit, Kultur und auch sonst alles toll, verhindern will, ist mehr als fragwürdig. Sie ist irreal, nicht zielgerichtet und einfältig. Sie wirkt mit den Bildern, perfekt und geschönt langweilig. Hat mit Leben nichts zu tun, eher wie sich das Gefühl von „Doofen“ gut verkaufen lässt.
    Mein Vorschlag damit Herr Matthew mal was Echtes kennenlernt. Schmeißt doch mal die Bildung und das Geld von Herrn Matthew einfach weg. Schickt ihn zum Neuanfang doch mal in andere kritische Länder. Wir haben da ja neuerdings Kontakt, erfahren ja mittlerweile jeden Tag mehr und kaschiert, was das bedeutet. Da muss Matthew beim Bücken in der Dusche aufpassen, sofern es eine Dusche gibt.
    Für Eure Werbestrategen und erfolgreichen Wellenreiter wäre mein Rat ein toller Traum. Macht den Neuanfang in diesen Ländern. Fangt mit Eurer Homepage und Meinungsmache an. Kein .de sondern .edu. .com könnt Ihr immer noch schreiben, wenn es keinen Erfolg gibt. Seid und bleibt konsequent, ehrlich, intelligent, hochwertig, arrogant, ignorant und gut. Ihr seid so perfekt, reif für einen Wandel.
    Danke für Dein Verschonen, Mr. Matthew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mister Matthew
Mister Matthew Fashion Blog für Männer
Anzeige

.

Mister Matthew
Newsletter

Melde dich hier für den Newsletter von Mister Matthew an und erhalte regelmäßig modische Updates zu Trends, Outfits, Events und Co. direkt in dein Emailpostfach.
Abonnieren
Mit der Anmeldung am Newsletter akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.