Matthew meets Slimanis

Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew

Mein aufregendes Treffen mit den Slimani’s. Lamiya, Dounia und Sami Slimani bei mir in Dresden.

Wahrlich aufgeregt, aber vollgestopft mit Vorfreude, stehe ich da, gemeinsam mit meinem Fotografen Phil Grafe von Videorealism, wartend auf die drei Youtube-Stars, Sami, Dounia und Lamiya Slimani. Bevor die drei hier in Dresden eine Autogramm Stunde geben, habe ich ein exklusives Treffen mit ihnen, in dem ich Fragen stellen, mit ihnen ins Gespräch kommen und Fotos machen darf.

Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew

Gerade frisch von Berlin angefahren, kommen sie an, eingepackt in ihren Jacken, jeder ein breites Lächeln im Gesicht. Nachdem sie ihre eigene Marke heraus gebracht und ein Buch geschrieben haben, gibt es eine Menge zu erzählen. Und wir haben viel erzählt. Sie ließen sich nieder auf den Stühlen, ich bereitete mich vor und war, da muss ich ehrlich sein, ziemlich aufgeregt! Im Vorfeld habe ich bei Twitter und Facebook, sowie in einigen Slimani Fanclubs einen Aufruf gestartet, indem mir Fans ihre Fragen schicken sollten. Und das taten sie.

Erst mal: Vielen lieben Dank, dass ihr euch Zeit für mich genommen habt. Wer von euch kam denn eigentlich auf die Idee ein Buch zu schreiben? 

Dounia: Wir alle drei hatte gemeinsam die Idee. Wir wollten das schon immer einmal machen seit dem wir klein sind! Das stand auf unserer Bucketlist ganz weit oben. Eines der Dinge die wir tun wollen, bevor wir sterben. Und so ergab sich die Gelegenheit für uns, alle Sachen die wir im Kopf hatten aufzuschreiben.

Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew

Wie fühlt es sich denn an ein Buch heraus zu bringen? Gerade heute in der Welt des Internets.. Ich habe euer Buch gelesen und es liest sich wie ein Blog, nur halt als Buch. 

Sami: Ich würde sagen, dass es schon etwas neues für uns gewesen ist. In den ganzen Sozialen Netzwerken wie Twitter und Co. tippst du schnell mal etwas in 140 Zeichen ein, aber an so einem Buch schreibst du mehrere Monate! Wir haben nächtelang damit verbracht unsere Gedanken aufzuschreiben. Wir haben so viel Zeit damit verbracht unsere Hände zu nutzen.

Lamiya: Das ist halt etwas anderes, als wenn man Online etwas schreibt. Es war auf jeden Fall eine Erfahrung! Es ist etwas schönes, wenn das fertige Buch im Regal steht, das Gefühl hat man nicht alle Tage!

Ist es schwer so viel über sein Leben zu schreiben? 

Sami: Also ich weiß es nicht. Für uns ist es ja nicht schwer über unsere Vergangenheit zu schreiben. Aus dem Grund, dass wir die negativen Aspekte einfach akzeptiert haben, als Teil unseres Lebens. Daraus haben sich ja auch unsere Persönlichkeiten entwickelt. Also für mich persönlich war es jetzt nicht schwer.

Wenn man so viele Abonnenten, Likes und Follower hat wie ihr, wie sieht es da mit der Vorbild Funktion aus? 

Dounia: Also wir sind alle zu jederzeit authentisch. Wir sind uns bewusst, dass wir irgendwo auch eine Verantwortung haben, da uns auch sehr viele jüngere Leute zuschauen. Wir überlegen auch oft: Wie kann ich das Thema einem jüngeren Menschen näher bringen? Aber verbiegen, nur damit man einen Like bekommt, tun wir uns nicht.

Sami: Wir sind halt so wie wir sind. Zu unserem Leben gehören jetzt keine Alkohol Exzesse oder sonst was. Deswegen müssen wir jetzt nicht so stark darauf achten, was wir posten.

Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew

Eine lustige Frage erreichte mich auch: Was würdet ihr mit Twitter, Facebook, Instagram und Co. niemals teilen? 

Sami: Nackt Bilder! (lacht)

Lamiya: Ja! Nackt Bilder! Also zu privates. Dinge die man in der Öffentlichkeit nicht zeigen muss. Einfach eine gewisse Privatsphäre bewahren.

Eine spezielle Frage an dich Sami: Was würdest du anders machen, wenn du noch einmal alles von vorne machen könntest bzw. müsstest? 

Sami: Also ich würde sagen, ich wäre viel früher darauf gekommen zu mir selber zu stehen und zu sagen: Hey! So geht es nicht weiter. Ich hätte die Leute schon damals konfrontiert, mit dem was mir passt und was nicht. Stattdessen war ich ziemlich in mich gekehrt und habe meiner Stimme kein Gewicht zugetraut, als dass ich irgendwie sagen würde: es reicht, ihr müsst mich nicht mehr ausgrenzen, ich bin genauso cool wie ihr! Ich glaube ich hätte meiner Stimme mehr Ausdruck verliehen.

Eine spezielle Frage an dich Lamiya: Ein Fan hatte gefragt, ob du dir eine Karriere als Sängerin vorstellen könntest? 

Also die Frage hätte sie sich eigentlich selbst beantworten könne (lacht)! Musik ist mein A und O. Musik ist mein größter Traum! Und deswegen bin ich auch gerade im Tonstudio und nehme ein paar Songs auf. Auf der Bühne zu stehen, dass ist total mein Traum! Die Fans können auf jeden Fall gespannt sein!

Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew

Sami, was war das aller, aller schönste was jemals zu dir gesagt wurde?

Sami: Ufff..Schwer zu sagen! Also es sind nicht die Komplimente, die mir Leute machen, sondern viel mehr die Nachrichten, die sagen “Hey, dank dir bin ich selbstbewusst geworden!”. Und das ist einfach das schönste Kompliment für die Arbeit die ich mache.

Und ja. Tadaa! Heute ist Valentinstag. Wie sieht es denn bei euch aus? Habt ihr denn heute einen ganz bestimmten “Valentine”? 

Lamiya: Mein Valentine sind heute meine Fans, meine Zuschauer die heute kommen, sonst wären wir ja gar nicht hier.

Sami: Genau!

Dounia: Wir haben ja heute Morgen schon auf den verschiedensten Plattformen geschrieben, dass wir sie alle lieben!

Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew

Wie sieht euer nächstes großes Vorhaben aus, nach eurem Buch “Das Slimani Prinzip” und eurer Marke “Maison Slimani” ?

Dounia: Also Ziele haben wir sehr viele! Zum einen unsere Marke weiter aufbauen, weil da derzeit sehr viel passiert bei uns und ich glaube Hauptfokus ist bei Lamiya gerade die Karriere (Musik).

Das hattest du ja auch studiert Lamiya, richtig?

Ja genau! Musik und Medienmanagement. Einfach auch um mich ein bisschen in diesem Bereich zu professionalisieren und ein Blick hinter die Kulissen zu bekommen. Aber hauptsächlich möchte ich als Künstlerin agieren und das ist für mich das Ziel in 2015.

Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew

Slimani_Prinzip_Volksausgabe_143x201_RZ_01

Eine ganz spezielle Frage habe ich den dreien zum Schluss gestellt. Diese wird aber erst in meinem Jubiläums Artikel, um genau zu sein meinem 100. Artikel, veröffentlicht.

Ich bedankte mich bei ihnen sehr! Es freute mich, dass sie sich Zeit für mich genommen haben, wirklich! Anschließend wünschte ich ihnen noch viel Spaß bei der Autogramm Stunde. Wir quatschten noch eine Weile, sie unterschrieben mein Buch, welches ich anschließend verlosen werde, wir schossen ein paar Fotos und ich gab ihnen meine Kontaktdaten.

Und dann war es soweit! Ich begleitete sie noch mit zur Autogramm Stunde, wo Phil fleißig ein paar Fotos schoss, von den wahrlich einzigartigen Momenten, in denen Sami, Dounia und Lamiya auf ihr Fans trafen. Aber schaut selbst:

Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew Ich treffe die drei Youtube Stars Sami, Dounia und Lamiya Slimani in Dresden zu einem Interview. Matthew meets Slimani. Mister Matthew

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

5 Kommentare

  1. 16. Februar 2015 / 0:53

    Wie cool ist das denn? Ich freu mich mega für dich, dass es mit dem Interview geklappt hat! :))

    • 17. Februar 2015 / 12:29

      Ja das hat mich auch sehr gefreut! War sehr überrascht, als eine Antwort mit Zustimmung kam! :) LG

  2. 15. Februar 2015 / 21:12

    “Dounia: Wir haben ja heute Morgen schon auf den verschiedensten Plattformen geschrieben, dass wir sie alle lieben!”
    Hahaha :D Danke für den Lacher! LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert