Produkttest: Essel

Produkttest: Essel

Shampoo | Creme |

Das erste Produkt ist von ESSEL PROPACK. Hier dachte ich als erstes, dass es sich um ein Silber Shampoo handelt, da es sich „Silverlight“ nennt. Doch bereits beim Blick auf die Rückseite, sowie in die Tube, also auf die Farbe des Shampoos, verrät, dass es sich hierbei um ein normales Shampoo für die Haare handelt. Das Design ist Top und auch die Tube ist handlich und hochwertig. Den Geruch zu beschreiben ist wahrlich unmöglich. Es riecht einfach fantastisch. Der Geruch ähnelt ein bisschen einem Silber Shampoo, es hat eine leichte Zucker Note, es riecht ein bisschen wie Zuckerwatte. Beim riechen muss ich gezwungener Maßen an Maoam Kaubonbon denken. Dieses Shampoo ist geruchlich eher für die ganz süßen. Von der Wirkung hat es mich nun wahrlich nicht beeindruckt, weil es Haare wäscht wie jedes andere Haar Shampoo auch. Dieses Produkt füllt für mich einen bereits übersättigten Markt. Also Prädikat: hübsch aber unnütz. Das denke ich mir bei einigen Frauen auch manchmal. 

Essel

 

Bei dem zweiten Produkt handelt es sich um eine Gesichtscreme für Frauen. Aber das ist keine stinknormale Gesichtscreme wie alle anderen. Sie ist multifunktionell, was mich sehr überrascht hat, da es von der Erscheinung nicht sofort ersichtlich ist. Was natürlich auch ein Nachteil darstellen kann. Das Produkt beschreibt sich auf der Rückseite selbst als „Die CC Creme mixt Pflege, Anti-Aging, Make-Up, sorgt für eine langfristige Verbesserung des Hauttons, mildert feine Linchen und Fältchen.“. Klingt hochtrabend und nach der Erleuchtung für die Frau. Alles in einem und das soll gut gehen? Ich selber habe dieses Produkt nicht selber benutzt, wozu auch, bei meiner jungen Haut, doch würde ich gerne Wissen ob sie den versprochenen Multitasking Effekt erzielt. Die Creme ist laut der Firma mit auftragen und sanftem einmassieren anwendbar auf Gesicht, Hals und Dekolleté.

Essel

Beim dritten Produkt handelt es sich um eine Handcreme. Die „Happy Summer Handcreme“ welche auf den ersten Eindruck einen recht verspielten Eindruck macht, was für mich keinen guten Nutzen verspricht. Die Verpackung ist unspektakulär und wie jede andere Handcreme Tube auch. Also schlicht einfallslos. Sie ist frei von Mineralölen, Parabenen, Farbstoffen und PEG’S. Auf der Rückseite stehen genau drei Sachen die mich zu tiefst verwundern! Zum ersten wäre der Fakt, dass auf der Rückseite beschrieben steht, dass die Creme Hyaluronsäure enthält, welche eigentlich zum Falten liften benutzt wird, was bei Händen nun wirklich nicht nötig ist. Zum anderen finde ich interessant, dass Vitamin E Acetat einen Schutz vor freien Radikalen bietet, was ich nur von Desinfektion und Sterilisierung kenne. Zum dritten Verwundern führte mich die Liste der Inhaltsstoffe. Sie verspricht Feuchtigkeit spendend zu sein, hat aber als erstes bei den Zutaten Wasser zu stehen. Merkt euch bitte eins: steht bei einer Feuchtigkeit spendend versprechenden Hautcreme als erstes Auqa, so spendet dieses Produkt keine Feuchtigkeit. Das ist wissenschaftlich bewiesen. Woran liegt das? Schwer zu glauben, aber Wasser entzieht Wasser und Fette. Was nicht heißt, dass es möglich ist mit dieser Creme abzunehmen.

Essel

Und last but not least: eine absolut neuartige, revolutionäre Energie Spendende Hautcreme für Männer. Nicht. Die Verpackung erinnert an eine von „Right Guard“ oder „Dover“. Doch diese Firmen würden sich für ein Produkt wie dieses schämen. Sie ist gefüllt mit Guaranaextrakt und Taurin. Taurin? Taurin beschleunigt die Funktionen im Körper und ist Wunden hemmend. Und das braucht man im Gesicht? Lieber drauf verzichten, eher ins Bett gehen, weniger Rauchen und Alkohol trinken, dafür lieber ausreichend Wasser. Skala von 1-10. Null. Schade.

Essel

Und hier alle Produkte auf einem Blick + die Tasche dazu. Die Produkte wurden von der Szaidel GmbH; Essel Propack zur Verfügung gestellt.

Essel

Essel

Text: Mister Matthew | Fotos: Mister Matthew | Produkte: Szaidel GmbH; Essel Propack

Folge:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Footer Portrait.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link