Fashion Blog » Safari Outfit nachstylen

Safari Outfit nachstylen

Safari Outfit nachstylen

Ein Safari Outfit nachstylen

Heute möchte ich dir zeigen, wie du dir ganz einfach ein Safari Outfit nachstylen kannst. Entweder, weil du selbst bald auf eine Safari gehen möchtest und noch etwas Passendes zum Anziehen brauchst, oder, weil du dich einfach für den Alltag an den ohnehin derzeit sehr beliebten ,,Safari-Farben“ und dem ,,Militär-Look“ orientieren möchtest. Wenn ich die Bilder von meinem Safari Outfit so sehe, dann fange ich an zu Träumen. Ich träume von Afrika, der Natur und den Menschen, ich träume von meiner Reisegruppe und unserer Besteigung des Kilimandscharos. Vor allem träume ich aber auch von der Safari, die wir gemacht haben, bei der wir mehrere Stunden durch den Tarangire-Nationalpark stromerten und wilde Tiere beobachteten.

Nach meiner Rückkehr aus Afrika letztes Jahr, habe ich mir geschworen, dass ich wiederkomme. Vor allem die Safari hat es mir dabei angetan (die Besteigung des Kilimandscharos natürlich auch, nur würde ich das nicht alleine nochmal machen). Ich habe es total genossen, wie wir in einer der Safari Lodges geschlafen und tagsüber die Tour gemacht haben. Abends gab es tolles Essen, noch viel bessere Gespräche und einfach ein tolles Schlafen in der Natur. Das muss ich definitiv wiederholen. Bis dahin bleibt mir allerdings nur eines: mein Safari Outfit. Deshalb möchte ich heute zeigen, wie man das Safari Outfit nachstylen kann, um es so auch im Alltag, für einen frühlingshaften und sommerlichen Look, zu tragen. Übrigens: ein prominentes Beispiel für einen derartigen Look ist Melania Trump, die jüngst in einem von Safari inspiriertem Look gesichtet wurde.

Safari Outfit in Beige

Safari Outfit nachstylen ganz einfach

Shop das Safari Outfit

Klick einfach auf die Teile:

Werbung

Das Safari Outfit nachstylen und im Alltag tragen

Hose: als Hose eignet sich für den Alltag eine helle Chino (zum Beispiel in Braun oder Beige). Diese sollte sowieso jeder Mann als Basic in seinem Kleiderschrank haben. Besonders für Frühling und Sommer kann man eine Chino immer gebrauchen. Und eben auch für das Safari Outfit im Alltag. Hemd: für den Oberkörper eignet sich ein weißes T-Shirt, worüber dann ein helles Hemd getragen wird (zum Beispiel in Braun oder Beige). Nur ein Hemd, wie ich es auf den Bilder trage, würde auch gehen, sieht aber für den lockeren Alltag nicht so entspannt aus (sondern eben doch zu sehr nach Safari).

Schuhe: als Schuhe eignen sich für den Alltag (nicht wie auf Safari, wie auf den Bildern) dicke Boots in Schwarz, sondern eher leichtes Schuhwerk wie Sneaker, Flip-Flops, Birkenstocks oder Sandalen allgemein. Dazu kann man die Socken weglassen und die Hose ein bisschen hochkrempeln. Perfekt für einen frühlingshaften und sommerlichen Look. Hut: für den Kopf kann man gerne einen schönen Hut (zum Beispiel in Beige) nehmen. Alternativ geht aber auch ein Basecap, zum Beispiel in Weiß. Denkbar ist auch ein Hut mit Schnur, welcher gar nicht aufgesetzt, sondern im Nacken runterhängen gelassen wird.

Accessoires: als Accessoire fährt man bei einem so sommerlichen Look mit einer Sonnenbrille sehr gut. Die eignet sich nicht nur gut auf Safari, wenn die Sonne blendet oder der Fahrtwind in die Augen bläst, sondern auch im Alltag, wenn bei uns die Sonne scheint. Ebenfalls empfiehlt sich ein Tuch für den Hals. Für die Safari praktisch, für den Alltag nur modisch (Halstücher für Männer liegen sowieso total im Trend). Zum Verstauen kann man wahlweise einen Rucksack, eine Handtasche oder Bauchtasche nehmen. Je nachdem, welchen Alltag man mit seinem Safari Outfit gerade lebt.

Und fertig ist das nachgestylte Safari Outfit.
Viel Spaß beim Tragen – und vielleicht bei deiner Safari.
Übrigens: ein Video von mir auf Safari gibt es hier.

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Portrait Footer | Mode Blog für Männer
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link