Schottland Shooting

Mister Matthew

Wie ich bereits im vorherigen Posting schrieb, besuchten wir eine Burg. Eine Burg so authentisch wie ich es noch nie zuvor gesehen hatte. Spontan kam ich auf die Idee mit Lisa von A thousand miles ein kleines Fotoshooting auf und in der Burg zu veranstalten. Die Ergebnisse könnt ihr nun hier sehen. Doch was trage ich da eigentlich? Ich trage meinen Poncho für 29,99 € von Amazon, meine 25 € Schuhe von H&M, meine Zara Ledertasche für 50 €, ein Hemd von “Circle of Gentlemen” für, ich glaube, 39 €, sowie meine Sündhaft teure Flohmarkt Hose für 1 €. Gefällt es euch?

Shooting Schottland Shooting Schottland Shooting Schottland Shooting Schottland Shooting Schottland Shooting Schottland Shooting Schottland

weitere Artikel

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

2 Kommentare

  1. Dietmar Krusche
    19. März 2015 / 20:45

    Ich bin etwas überrascht, insgesamt doch alles recht preiswert, was Du trägst.
    Aber das ist wahrscheinlich nicht ganz so wichtig bei der Betrachtung Eures kleinen Shootings.
    Mir gefällt alles, was Du hier an Kleidung präsentierst. Sieht rund rum chic aus. Bei der schwarzen Die Tasche ist nicht so mein Geschmack, das heißt, sie ist mir irgendwie “zu groß und eckig” – egal.

    Mein Gesamteindruck: nobel, elegant aber trotzdem leicht und beschwingt. Ich glaube, ich könnte diese schönen Sachen auch tragen, bin groß und schlank.

    Ich sehe mir gerne Deine Ideen zu Mode und zum “Leben schlechthin” an
    und grüße Dich freundlichst!
    Dietmar Krusche

    • 25. März 2015 / 22:39

      Hallo Dietmar!
      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Ja, da siehst du mal mein wahres Ich, wie ich zu Mode stehe! :) Ich finde nicht, dass Mode immer teuer oder unbezahlbaren Marken sein muss. Warum auch? Mode muss nicht immer billig aussehen und kann trotzdem wenig Geld kosten. So auch meine 1€ Hose auf die ich sehr stolz bin.
      Und seien wir mal ehrlich: wer kauft sich schon Mode Stücke über 100€ das Teil? Die wenigsten. Also ist es mehr als angebracht realistisch zu bleiben und das denke ich gelingt mir ganz gut! :)

      Ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut!
      Mit den modischsten Grüßen, Matthew. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.