Steht mir das oder nicht? Ausreden

Steht mir das oder nicht? - Ausreden

Als neulich eine Freundin zu mir kam, mich fragte ob ihr dieses Outfit steht, kam in mir ein Gedanke hoch. Ein Gedanke, über den ich mir ziemlich lange den Kopf zerbrochen habe und ich nun immer noch nicht ganz weiß, was nun richtig ist und was nicht. Sie stand also vor mir, kam frisch vom Shopping, stolz und wartend auf das was ich sage. “Matthew, ich brauche deine Meinung! Du als Fashion Blogger musst mir sagen ob mir das steht oder nicht!”

Steht mir das oder nicht? - Ausreden

Steht mir das oder nicht? – Ausreden

Im ersten Moment wusste ich nicht so recht was ich von mir geben sollte. Ich hatte etwas an ihrem Outfit zu verbessern, ja, aber warum sollte ich sie kritisieren, ihr meine Meinung aufdrängen, ihr das Gefühl geben sie hätte das falsche Kleidungsstück gekauft? Ich gehe von mir aus: wenn ich mir etwas kaufe, dann tue ich es doch weil es mir gefällt. Warum also den Rat von anderen einholen? Es sollte doch mir gefallen, nicht den anderen. Wenn sie sich also nun für dieses Outfit entschieden hatte, dann ist das vollkommen in Ordnung und keines Falls verbesserungswürdig.

Sie trug zu dem Outfit flache Schuhe. Ich sah sie besser in höheren Schuhen. Es würde sie strecken und das Outfit um ein vielfaches aufwerten. Aber ich hielt mit meiner Meinung zurück. Ist das falsch und feige? Wird von mir als Fashion Blogger erwartet, dass ich meine modische Meinung jedem auf die Nase binde? Bin ich dafür verantwortlich wie andere herumlaufen?

Ich komm nicht umhin mich zu fragen, was sie mit dieser Frage hatte bewirken wollen. War es ein wirkliches, echtes Kritik einholen, oder war es eine leise, geheime, innere Hoffnung ihrerseits, dass ich sie nun mit Komplimenten überschütte?

Mein Gedanke ist einfach, dass ich nicht verstehe, warum man Menschen sagen muss was ihnen steht und was nicht? Auch bei dem Gedanken, dass nun wieder Fashion Week in Berlin ist, wo ohnehin ständig kritisiert und diktiert wird, mache ich mir ein bisschen Sorgen um den Sinn von Kritik. Warum fragen wir andere Menschen ob uns ein Outfit, ein Kleidungsstück, ein Accessoires steht?

Merk dir eins lieber Leser: Wenn du in einen Laden gehst, etwas findest was dir gefällt, dich vollkommen zufrieden dazu entscheidest es zu kaufen, weil es dir gefällt, dann musst du absolut keinen Hans und Franz auf dieser Welt fragen, ob dir das eben gekaufte Outfit steht. A – Du bist alt genug das selber zu entscheiden & B – Du hast den Mut das selber entscheiden zu können. Du hast den Geschmack, den Sinn für die Ästhetik. Wenn du nicht an dich selber glaubst, dann arbeite unbedingt daran! Ich glaube jedenfalls an dich.

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert