Sustainable Menswear: Nachhaltige Essentials modisch inszeniert mit SANVT

Sustainable Menswear: Nachhaltige Essentials modisch inszeniert mit SANVT.

Sustainable Menswear: Nachhaltige Essentials modisch inszeniert mit SANVT

Werbung

Die Welt steht in Flammen und es ist kein gemütliches Lagerfeuer. Umso schlimmer, dass ich mich mit der Mode für eine Branche interessiere, die den Flammen stetig frisches Feuerholz sowie Brandbeschleuniger zugibt. Es ist lange kein Geheimnis mehr, dass »sustainable menswear« und nachhaltige Essentials die Zukunft der Mode darstellen. Umgesetzt wird dies aber in der Regel mehr schlecht als recht, weshalb es mehr als einmal gilt, die Vorbilder und Leuchttürme an umweltfreundlichen Marken zu identifizieren und in den Mittelpunkt zu stellen. Bühne frei für SANVT, dem 100% klimaneutralen Modelabel aus Deutschland.

Nachhaltige Essentials modisch inszeniert mit einem weißen Hemd von SANVT.

Was macht SANVT zum nachhaltigen Modelabel?

Zuhause in München und fest verankert in der Nachhaltigkeit, stellt SANVT den perfekten »Partner in Crime« dar, wenn man in der Mode durch nachhaltige Essentials auf einen umweltbewussten Konsum achten möchte. Klar wurde mir dies bereits bei der Lieferung meiner Bestellung. Verpackt in recycelten und wiederverwendbaren Papiertaschen, stellt der nachhaltige Versand das Ende eines umweltfreundlichen Prozesses bei SANVT dar. Ein Finale mit Happy End, auf welches die Marke bereits bei der Zulieferung von Vorprodukten hinarbeitet. Um die Emissionen so gering wie möglich halten zu können, entschied sich SANVT für nah aneinander liegende Betriebe. Produkte werden also entweder auf der Straße oder per Schiff, aber niemals per Flugzeug, transportiert. Produktionspartner werden auf Maschinen mit A- oder B- Energieeffizienz sowie Fairness für Mensch und Natur hin geprüft. Der Anfang eines verantwortlichen Zyklus, der mich Mode mehr genießen lässt.

In der eigenen Produktion setzt SANVT auf einen geschlossenen Wasserkreislauf, natürliche und biologisch abbaubare Fasern von höchster Qualität; auf Recycling von anfallenden Abfallprodukten sowie auf das zusätzliche Senken von Emissionen durch das Pflanzen von Bäumen und Unterstützen von Klimaprojekten. Ziemlich sexy und unterstützenswert, wenn ihr mich fragt.

Schwarzes Sweatshirt von SANVT.

Nachhaltigkeit durch Klassiker und modische Essentials

Seit knapp drei Jahren predige ich in meinen Artikeln auf dem Blog, dass sich der modische Alltag am besten mit Klassikern meistern lässt. Statt jedem Trend sowie den günstigen Preisen von »Fast Fashion« zu verfallen, fährt man modisch sicherer und auf Dauer sogar günstiger, wenn man in hochwertige Klassiker investiert. Hierfür wende ich selbst immer eine einfache Formel an, wenn ich mir zwei Mal überlege, ob ich in ein teures Kleidungsstück investieren soll oder nicht. Nehmen wir zum Beispiel an, dass ich den trendigen 50-Euro-Mantel genau 50-mal trage. Wir kommen auf einen »Cost per wear« von 1 Euro. Den zeitlosen und hochwertigen 150-Euro-Mantel aber trage ich über viele Jahre vielleicht 300-mal, was uns auf einen Wert von 50 Cent pro getragenem Tag bringt. Überraschung: der billig produzierte und günstige Mantel ist teurer.

Besonders deutlich wird dies immer bei modischen Essentials des alltäglichen Lebens. Während wir Mäntel in der Regel nur im Winter tragen, werden Sweatshirt, Pullover und Hose das ganze Jahr über gebraucht. Hier auf hochwertige Essentials zu setzen ist günstiger und umweltfreundlicher. Wenn dann noch bereits das Modelabel auf eine nachhaltige Produktion setzt, scheinen wir eine Lösung gefunden zu haben, die Modeindustrie weniger schlimm sein zu lassen und unseren Planeten zu retten.

Sustainability sieht nach »Öko« aus! Oder?

Nein. Nachhaltige Essentials sehen zumindest bei SANVT alles andere als nach dem Ruf aus, den nachhaltige Kleidung genießt. Um das zu beweisen, möchte ich drei Outfits vorstellen, die Gegenteiliges zeigen. Mit den richtigen Essentials lässt sich das Leben stylisch und umweltfreundlich bestreiten.

Weißes Hemd von SANVT als nachhaltiges Mode-Essential für das Büro.

Für das Büro

Besonders für Business fällt es mir schwer, nachhaltige Essentials in der Mode zu finden. Bei SANVT habe ich hierfür ein Oxford Hemd in Weiß sowie eine Chinohose in Schwarz ergattert, die optisch weniger nachhaltiger Mode in Nichts nachstehen, dabei aber 100% klimaneutral produziert sind. In Kombination eignen sich Hemd und Chino perfekt für das Büro. Sei es in der Bank, für den Agenturpitch wie ich es in meiner ehemaligen Agentur machen musste oder gar die mündliche Prüfung in Abitur oder Uni, die modisch auch einen gewissen Look abverlangt. Zusammen kommt man auf die stolze Summe von 200 Euro, die durch einen langen Tragekomfort zu einem geringen »Cost per wear« werden. Besonders für Shopping-Faule Berufsmenschen ein Segen.

Weißes Hemd als Essential von SANVT.
Trenchcoat Outfit mit Hemd und Chino von SANVT.

Für die schicken Botengänge

Nach dem wichtigen Meeting noch schnell zur Post, im Supermarkt für die Woche einkaufen und auf dem Weg dorthin drei Bekanntschaften über den Weg laufen? Hierfür lassen sich im goldenen Herbst das Hemd sowie die Chino mit einem Trenchcoat und einer Sonnenbrille kombinieren. Generell gilt für modische Klassiker, dass sie im Styling besonders universell sind. Im Gegensatz dazu stehen trendige Stücke, die nach wenigen Monaten out sind und sich über Jahre mehr als schlecht in den Outfits unterbringen lassen. Das Ergebnis ist dann schnell ein Kleiderschrank, mit dem man unzufrieden ist. Die nachhaltigen Essentials von SANVT sind sehr leicht mit anderen Marken zu kombinieren, wie in meinem Fall für einen Look, um Botengänge zu erledigen.

Trenchcoat mit Sonnenbrille und weißem Hemd von SANVT.
Nachhaltige Essentials: schwarzes Sweatshirt von SANVT.

Für die lässige Freizeit

Auch für die entspannteren Anlässe und Looks hält SANVT nachhaltige Essentials bereit, wie dieses schwarze Sweatshirt, welches ich über einem Hemd oder noch lässiger über einem T-Shirt geworfen trage. Im Sommer ist Letzteres meine Uniform am Abend, wenn ich zum Grillen bei Freunden eingeladen bin oder mich für ein Bier an die Elbe setze. Der schwarze, hochwertige Klassiker des schwarzen Sweatshirts stellt einen guten Partner dar und ist mit Sicherheit – so weit möchte ich mich aus dem Fenster lehnen – eines der häufigsten Kleidungsstücke im Kleiderschrank von Männern. Warum dann also nicht gleich auf eine hochwertige Variante setzen, mit der man über viele Jahre Freude hat, ohne dabei das Portemonnaie zu sehr zu beanspruchen? Eben!

Nachhaltige Essentials modisch inszeniert mit einem Sweatshirt von SANVT.
Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist, möchte er seine Leser*innen zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich Willkommen.

Mehr von mir: Web | Twitter | Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert