Fashion Blog » Winter Outfit für den Mann

Winter Outfit für den Mann

Winter Outfit für den Mann

Das modische und komfortable Winter Outfit für den Mann

,,Es schneit, es schneit, kommt alles aus dem Haus. Die Welt, die Welt, sieht wie gepudert aus.“ Diese Zeilen kennt wohl jeder! Gelernt im Kindergarten, muss ich das Lied immer und immer wieder in meinem Kopf anstimmen, wenn es draußen anfängt zu schneien. So war es auch vergangene Woche, als es wie aus dem Nichts anfing heftig zu schneien und ich zu einer Freundin nach Schmiedeberg fuhr. Während meiner Fahrt durch die schöne Schneelandschaft, habe ich den Song nicht nur in meinem Kopf angestimmt, sondern lautstark im Auto gesungen. Das war eine Show, sage ich dir. Und das war auch eine ganze Menge an Schnee die da vom Himmel fiel. Gefühlt wurde mein Gesang umso lauter, je mehr es schneite. Irgendwie witzig. Schnee kann aber auch alles andere als Freude bereiten, zum Beispiel dann, wenn man nicht das richtige Winter Outfit am Körper trägt.

Zum Glück war ich mit dem perfekten Winter Outfit ausgestattet, was mir im Anschluss an meine Autofahrt durch die schöne Schneelandschaft von Schmiedeberg auch erlaubte, im Schnee spazieren zu gehen, Schneebälle zu werfen und rumzualbern. Denn nur mit einem guten Outfit für den Winter, halten wir es bei der Kälte für längere Zeit in einem verschneiten Wald aus. Vom Himmel fallender Schnee, ohne dabei eine gute Jacke an zu haben? Undenkbar. Einen Schneeball formen, ohne dabei Handschuhe zu tragen? Undenkbar. Durch den hohen Schnee stapfen, ohne feste Winterstiefel? Undenkbar. Das richtige Winter Outfit ist von großer Bedeutung. Nicht nur in Hinblick auf den Komfort, sondern auch vom Aussehen her. Immerhin wollen wir nicht nur im Sommer eine gute Figur machen, sondern auch im Winter. Deshalb möchte ich dir heute das perfekte Winter Outfit für den Mann vorstellen sowie tolle Jacken für den Winter empfehlen.

Matthias Limmer aka Mister Matthew im Winter Outfit für den Mann

Mister Matthew im Portrait in einer blauen Jacke

Winter Outfit Checkliste

Was ist für das perfekte, modische und dennoch komfortable Winter Outfit nötig?
Hier eine Checkliste:

1. eine passende Jacke

2. Fleece unter der Jacke

3. ausreichend dicke und wärmende Hose

4. wasserdichte Schuhe (bevorzugt Stiefel)

5. dicke, atmungsaktive Socken

6. eine Mütze

7. ein großer Schal

8. ein Paar Handschuhe


shop the Look

(Klick)

Werbung


Das Winter Outfit für den Mann im Detail

Für das perfekte, modische und dennoch komfortable Winter Outfit ist natürlich eine gute Jacke wichtig. Hierbei sollte die Jacke wasserdicht und atmungsaktiv sein, vor Wind schützen sowie gleichzeitig ein Gewisses Maß an Optik aufweisen. Da sich vor allem Letzteres in der Regel schwierig gestaltet, habe ich dir weiter unten ein paar modische Jacke für dein Winter Outfit verlinkt.

Unter der modischen Jacke sollte ein wärmendes Fleece nicht fehlen. Für die Mode im Winter hat sich vor allem der sogenannte ,,Zwiebellook“ bewährt, was einfach nur bedeutet, dass man (eben wie eine Zwiebel) mehrere Schichten übereinander trägt. Also am besten: T-Shirt, Pullover, Fleece und darüber dann erst die Jacke. Bei dem Fleece darf es natürlich schön kuschelig sein.

Da nicht nur der Oberkörper geschützt und gewärmt bleiben soll, sondern auch die Beine und der Unterleib, spielt eine gescheite Hose eine ebenso große Rolle. Vermeiden sollte man hier zu dünne Stoffe (wie es zum Beispiel beim Wandern oft der Fall ist). Viel lieber sollte man zu dicken und wärmenden Stoffen greifen, wie zum Beispiel eine feste, dicke und dichte Jeanshose – auch kann ich Hosen aus Cord sehr empfehlen.

Auch die Schuhe sollten dick und vor allem dicht sein, da sich die Kälte und Nässe vom Schnee aggressiv ihren Weg ins innere zu bahnen versuchen werden. Weil das einen Aufenthalt schnell ungemütlich und auch gefährlich werden lassen kann, wenn man zum Beispiel dadurch erkrankt, sollte man im besten Fall zu Stiefeln greifen, da diese nicht nur dick und dicht, sondern auch dementsprechend hoch sind, was ein Stapfen durch höheren Schnee gemütlich möglich werden lässt.

Doch wer denkt es sei mit den Schuhen getan, der hat die Rechnung seines Winter Outfits ohne die Socken gemacht. Bei den Socken sollte man zum einen darauf achten, dass sie ausreichend dick und gefüttert sind, zum anderen sollten sie atmungsaktiv sein, weil sich sonst bei viel Anstrengung in den Socken und Schuhen unschöner Schweiß sammelt, der nicht nur unangenehm riecht, sondern auch unangenehm wird, wenn er auskühlt, direkt an den Füßen anliegt und somit kühlt und unterkühlt.

Untenrum ist soweit für alles gesorgt, nun sollte man sich auch um Kopf und Hände kümmern, denn die meiste Hitze strahlt der Körper hierüber ab. Hier dürfen eine vernünftige Mütze und ein ausreichend großer Schal nicht fehlen. Gerade wenn im Winter die Feuchtigkeit in Massen von oben kommt und der Wind pfeift wie verrückt, bekomme ich ohne Kopfbedeckung schnell Kopfschmerzen, eine triefende Nase und unterkühlte Ohren. Kopf und Ohren schützt man am besten mit einer Mütze, die Nase verdeckt man am besten mit einem Schal – der zusätzlich auch noch den Hals wärmt und uns so vor Halsschmerzen und allgemeiner Krankheit weites gehend schützt.

Die Hände schützt man am besten durch Handschuhe, ist klar. Aber Achtung: Handschuhe aus Stoff sind absolut sinnlos, weil die kleinen Löcher in dem Stoff den ungewollten Gästen, also Wind und Feuchtigkeit, den Eintritt gewähren. Deshalb immer zu Leder bzw. Kunstleder greifen. Das wärmt nicht nur besser, sondern hält auch die Feuchtigkeit fern.

Zu den Farben: bei einem Winter Outfit sind den Farben keine Grenzen gesetzt. Ich kann nur dazu raten, der Farbe Schwarz nicht zu sehr Fläche zu geben, denn die Welt sieht im Herbst und Winter schon trist genug aus. In der grauen Welt ein kleiner Farbtupfer zu sein, kann nicht nur dem Gemüt der Menschen in der Umgebung, sondern vor allem auch dem eigenen Gemüt sehr gut tun.

Mister Matthew im Winter Outfit für den Mann

Winter Outfit: Check! Schneelandschaft: Check!

Eingepackt in das richtige Winter Outfit, kann es dann auch endlich in die Schneelandschaft hinaus gehen. Wie habe ich das vergangene Woche genossen im Schnee zu spielen. Da kamen so viele Erinnerungen aus der Kindheit und Jugend wieder hoch. Unglaublich. Generell finde ich es total schade, wie selten wir Erwachsenen uns in der Regel an Schnee erfreuen. Wir denken nur an unsere Termine für die Winterreifen, an Schneeschütten und ausrutschen, an die Heizkostenabrechnung und mögliche Krankheiten. Viel öfter sollten wir einfach durch die Schneelandschaft spazieren, unsere negativen Gedanken vergessen, im Schnee rumtollen, mit Schneebällen werfen und ein kleines Stückchen Schnee lutschen – auch wenn man das ja wieder nicht machen soll. Dann wird auch das Winter Outfit nicht zum notwendigen Übel, sondern zu unserer ganz eigenen, spaßigen Uniform für den Schnee.

Übrigens: wer in der Nähe von Dresden oder allgemein in Sachsen wohnt, dem kann ich einen Ausflug mit der Weißeritztalbahn sehr empfehlen. Besonders im Winter, wenn die Wälder und Berge vom südlichen Sachsen eingeschneit sind, ist eine Fahrt mit der Bahn besonders magisch und schön. Hier bekommt man ein bisschen das Gefühl, in Narnia und Hogwarts gleichzeitig zu sein. Einfach nur traumhaft. Außerdem ist der Zug schön mollig warm, weshalb man das Winter Outfit auch mal ausziehen kann.


weitere modische Jacken für den Winter

(Klick)

Werbung


Das sportliche Winter Outfit für den Mann an Mister Matthew mit blauer Jacke und Schal

Mister Matthew im Portrait als schwarzweiß Fotografie

verschneiter Wald als Schneelandschaft

Das sportliche Winter Outfit für den Mann an Mister Matthew

Das sportliche Winter Outfit als blaue Jacke mit Schal in einer Schneelandschaft

Mister Matthew in einer Schneelandschaft und das passende Winter Outfit dazu

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Portrait Footer | Mode Blog für Männer
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Outfits, Trendreportagen, Reiseberichte u.v.m.
direkt in dein Emailpostfach!
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link