Fashion Blog » Wochenrückblick: Blogger-Alltag

Wochenrückblick: Blogger-Alltag

Wochenrückblick: Blogger-Alltag

Wochenrückblick: Blogger-Alltag

Die vergangene Woche war eine ganz entspannte und dennoch produktive. Irgendwie bin ich vergangene Woche das erste Mal so richtig im neuen Jahr angekommen. Das tat mir persönlich und meiner To-Do-Liste sehr gut. Anfang des Jahres ging es gleich auf Kreuzfahrt – was meinen Blogger-Alltag ein bisschen unterbrach – und als ich zurück war, musste mein Blogger-Alltag erstmal wieder klar kommen. Mittlerweile bin ich wieder angekommen und mein Blogger-Alltag kommt auch wieder klar. Hier ist mein neuer Wochenrückblick.

Blogger-Alltag Mister Matthew Dresden 1

gemacht:

Am Anfang der Woche hatte ich eine sehr innige Begegnung mit meinem Schreibtisch. Ich konnte viele Dinge abarbeiten und habe so fast jeden Vormittag am Schreibtisch verbracht, bis mein Kopf zu dampfen anfing. Mit dampfen fing auch meine Geldkarte an, nachdem ich mich die Woche durch sämtliche Läden gewühlt und geshoppt habe. Derzeit lohnt es sich einfach, weil viele Dinge im Sale sind! Die Geschäfte fangen langsam an die Winterklamotten zu reduzieren, um Platz für die kommende Kollektion im Frühjahr zu machen. Gut für uns, denn so können wir richtig gut sparen. Deshalb war meine Woche auch ein kleiner Shopping-Marathon.



Gegen Ende der Woche ging es für mich dann nach Leipzig, zur Präsentation der neuen DHL und Vetements Kollektion. Dass die Kollektion einen derartigen Shitstorm – unter Bloggern die nicht eingeladen wurden – auslösen wurde, habe ich zu dem Zeitpunkt noch nicht gewusst. Ich habe mich total auf die Veranstaltung gefreut und wurde aus meiner Sicht auch nicht enttäuscht, weder vom Event noch von der Kollektion. Wer den Tag auf Instagram verfolgt hat, wird die geniale Modenschau gesehen haben. Im DHL Hub in Leipzig wurde die Präsentation der Kollektion gekonnt in die Location integriert. So wurden die Models und die Mode in den Containern, in denen sonst Pakete gestapelt sind und transportiert werden, vor unseren Augen hin und her bewegt, von David Puentez musikalisch begleitet und so in eine fast surreale Situation gebracht. Die Mode ist zwar sehr experimentell, nicht aber nicht tragbar. Einen ausführlichen Eindruck über die Kollektion gibt es im Beitrag DHL Und Vetements. Events wie diese gehören definitiv zum Blogger-Alltag dazu und ich muss sagen: ich liebe es!

Blogger-Alltag Mister Matthew Dresden 2

gedacht:

Auf dem Event wurde ich gefragt, wann es denn eine neue Ausgabe von Blost geben wird. Nachdem ich der Person erklärt hatte, dass es keine weitere Blost-Veranstaltung mehr geben wird, musste ich unweigerlich an die Bloggerszene in Dresden denken, die, wie ich finde, sich derzeit wieder ganz schön zurückentwickelt. Gefühlt haben wir mit Blost einen kleinen Hype entfacht, mit dem sich auch ältere Blogger, die ihre Tätigkeit schon zurückgefahren oder eingestampft hatten, wieder ermuntert gefühlt haben zu bloggen. Jetzt, wo es Blost nicht mehr gibt, habe ich eben das Gefühl, dass genau das was wir geweckt haben wieder einschläft. Wirklich schade für die Bloggerszene in Sachsen, aber man sollte nicht aus einem Hype heraus bloggen. Ich werde auch in der nächsten Podcast Folge nochmal ausgiebig darüber sprechen. Apropos Podcast:

Zum Blogger-Alltag gehört nun auch ein Podcast

Zum Blogger-Alltag gehört nun auch ein Podcast! Vergangene Woche gab es auch eine neue Folge unseres neuen Podcast Männersache – Matthew & Silvio. Dieses Mal haben Silvio und ich über den Semperopern Ball gesprochen, ihn ausgiebig analysiert, gelobt, kritisiert und über schöne, schlechte und heikle Momente, u.a. mit Slyvie Meis, berichtet. Das Feedback zur zweiten Folge ist sogar noch größer als zur ersten Folge! Das freut uns wirklich sehr! Was Euch am Podcast am meisten gefällt, ist der private Einblick und der Blick hinter Kulissen, die Ihr sonst vielleicht nur von außen seht. Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf die nächste Folge, ihr Euch hoffentlich auch. Wer in die letzte Folge noch nicht reingehört hat, sollte das gerne noch tun. Die neue Folge kommt schon morgen.

Blogger-Alltag Mister Matthew Dresden 4

gesehen:

Nachdem ich die Woche zuvor mit der Serie Black Mirror fertig geworden bin, war ich krampfhaft auf der Suche nach einem Ersatz. Dass ich tatsächlich fündig werden würde und eine ähnliche Serie wie Black Mirror finde, hätte ich wirklich nicht gedacht. Aber siehe da: ich habe sie gefunden. Die Serie heißt ,,Electric Dreams” und ist einfach nur der Hammer! Ähnlich wie Black Mirror, beschäftigt sich die Serie in jeder, voneinander unabhängigen Folge mit der Zukunft. Einerseits werden die zukünftigen, sehr realistisch klingenden Erfolge der Menschheit aufgezeigt, um andererseits daraus eine Story ohne wirkliches Happy End zu spinnen. Dass die Zukunft gefährlich sein kann, wissen wir Alle! Electric Dreams bringt das wie Black Mirror erschreckend realistisch auf den Punkt. Die Serie bekommt von mir 10/10 Punkten. Ich bin absolut begeistert!

Blogger-Alltag Mister Matthew Dresden 5

gebloggt:

Neben dem Beitrag über die DHL und Vetements Kollektion ging ein Beitrag über die Mode in Dresden online, in dem ich mich ein bisschen über den nicht vorhandenen Style der Dresdner aufrege. Der Beitrag hat ganz schön für Gesprächsstoff gesorgt, was ich den Kommentaren unter dem Beitrag entnehme. Das hat mich wirklich sehr gefreut! Ihr hattet richtig viele, richtig geniale Ansätze, Einwände, Idee, Gedanken – wirklich wow! Lest Euch gerne mal den Beitrag und die Kommentare durch, wenn ihr es noch nicht habt. Zum Beitrag muss ich allerdings noch sagen: ich wollte damit Niemanden verletzten. Das versteht sich ja wohl von selbst, oder?

Blogger-Alltag Mister Matthew Dresden 3

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mister Matthew
Mister Matthew Fashion Blog für Männer
Anzeige

.

Mister Matthew Newsletter
 
Melde Dich hier für den Newsletter von Mister Matthew an und erhalte einmal die Woche neue Outfits, Trends, Reiseberichte, Einladungen, Sonntagsartikel usw. direkt in Dein Email Postfach. 
abonnieren
Mehr Informationen auf der Webseite unter ,,Datenschutzerklärung"
© 2018 MISTER MATTHEW