Fashion Blog » Wochenrückblick: Woche um Woche

Wochenrückblick: Woche um Woche

Wochenrückblick: Woche um Woche

Woche um Woche

Woche um Woche um Woche um Woche. Während es für uns ,,nur” eine weitere Woche war, war es für einige Menschen in Münster die Letzte. Wir vermissen die Zeit, sobald sie vergangen ist, obwohl wir nicht einmal annähernd wissen was es bedeutet wenn die Zeit wirklich abgelaufen ist. Die vergangene Woche war eine wirklich schöne, sonnige und produktive. Doch für einige Menschen war es die wohl schlimmste Woche ihres Lebens. Oder gar die Letzte. Hier ist mein neuer Wochenrückblick über meine vergangene, zum Glück noch nicht letzte Woche.


,,Schlägt dir die Hoffnung fehl, nie fehle dir das Hoffen! 
Ein Tor ist zugetan, doch tausend sind noch offen.”

Friedrich Rückert


Woche um Woche Fashion Blog für Männer Mister Matthew grüner Mantel Dresden 4

Getroffen

Hat mich der Anschlag in Münster. Und nicht nur mich, sondern auch meine Oma, die eine ganze Zeit in Münster gelebt und gearbeitet hat. Zu allem Überfluss geschah der Anschlag in Münster auch noch genau an ihrem Geburtstag, eben letzten Samstag. Zwischen Geburtstagskuchen, Geschenken, Blumensträuße und lachende Gesichter, drängten sich auf einmal Opfer, Täter, Waffen und Tote. Zurück bleiben die traurigen und zerrissene Familien der Opfer und die schreckliche Frage nach dem Warum. Warum kann der Mensch nur so ein Arschloch sein? Warum sind wir Menschen manchmal solche Biester? Es beruhigt zu wissen, dass die Mehrheit von uns die Tat verabscheut und niemals auch nur auf die Idee kommen würde so etwas zu tun, dennoch gibt es sie, die verrückten, gestörten Ausnahmen, die meinen sie müssen Gott und Teufel zugleich spielen.

Gesponsert

Gott und Teufel zugleich haben auch die vermeintlich ,,guten Menschen” gespielt, die kurze Zeit nach dem Anschlag, als noch absolut keine Informationen über den Täter bekannt waren, schon wilde Spekulationen und Fake-Fakten über einen ausländischen Täter in den Sozialen Netzwerken verbreitet haben. Wie kann man bitteschön – und verzeiht mir die Ausdrücke – nur so dämlich und bescheuert sein? Manchmal habe ich das Gefühl, dass dieses Gott-und-Teufel-Spiel ansteckend ist. Der Täter macht was er will, richtet unschuldige Menschen, die Gesellschaft tut was sie will, beschuldigt unschuldige Menschen – oder sollte ich lieber Flüchtlinge sagen? Denn manchmal habe ich das Gefühl, dass die besonders verstrahlten Leute von uns, die sofort die Schuld auf einen Flüchtling schieben, diesen gar nicht mehr als Mensch wahrnehmen oder bezeichnen. Sondern eben als Flüchtling, was für sie das Synonym von Abschaum bedeutet. Wo soll das denn noch hinführen?

Woche um Woche Fashion Blog für Männer Mister Matthew grüner Mantel Dresden 1


Outfit Details

Mantel: ASOS (get similar here)
Rollkragenpullover: Trigema (get it here)
Hose: Hugo Boss (get similar here)
Gürtel: Camel (get similar here)
Schuhe: Sebago (get it here)


Gemacht

Vergangene Woche habe ich vor allem eins getan: in der Sonne gechillt und diese genossen so sehr es nur ging. Ein bisschen braun bin ich sogar dabei geworden. Der Frühling ist da, aber sowas von! So roch ich die letzten Tage die ersten Grills, das frisch gemähte Gras und die Eisdiele, die endlich wieder ihre Türen geöffnet hat. Ich bin mehr als bereit für die guten Stunden des Jahres und kann es kaum abwarten den Sommer so richtig auszukosten und zu genießen – und zwar mit Allem was dazu gehört! Cabrio fahren, Grillabende veranstalten, Caipirinha trinken auf der Dachterrasse eines Freundes. Dass dieser Sommer ein ganz besonderer wird, ahne ich irgendwie. Ich lasse mich überraschen und freue mich schon total auf die hoffentlich bald komplett eintreffende Sommerzeit.

Neben meinem Liebesbrief an den Sommer, habe ich in der vergangenen Woche vor allem eines getan: gearbeitet. Wie ich auch schon in den letzten Wochenrückblicken habe erzählt, stecke ich derzeit Hals über Kopf in einigen coolen, neuen Projekten. Einige sind schon komplett sicher, einige noch nicht. Bei einigen arbeite ich schon an der Umsetzung, bei einigen stecke ich erst noch in der Planung. Es ist eine spannende Zeit für mich, durch die ich gerade gehe. Es passiert viel vor den Kulissen aber auch sehr viel hinter den Kulissen. Hinzu kommt noch mein heiß ersehntes Sommerfieber. Eine herrliche Mischung.

Gesponsert

Sommerlich wurde es die letzte Woche auch bei einem Shooting. Zusammen mit Vanessa Thiel habe ich ein paar tolle Outfits für einige neue Beiträge für den Blog geshootet. Unter anderem eine große Serie für ein großes, zusammenhängendes Thema, welches diese Woche nicht nur auf meinem Blog, sondern auch in den Feeds der Social Media Kanäle inflationär stattfinden wird. Na, könnt ihr vielleicht erraten um welches Thema es sich handeln könnte? Kleiner Tipp: gute Stimmung. Ich freue mich jetzt schon auf die Beiträge zu diesem Thema. Der erste Beitrag geht übrigens bereits morgen in der Kategorie ,,Meine Outfits” online und erstreckt sich dann Stück für Stück über die ganze Woche. Seid gespannt.

Woche um Woche Fashion Blog für Männer Mister Matthew grüner Mantel Dresden 3

Entdeckt

Habe ich vergangene Woche das Label Blood Brother. Wie cool sind mal bitte einige Designs von denen? Beim Stöbern durch den Onlineshop Mientus.com bin ich auf ein ziemlich cooles Hemd gestoßen, bei dem ich gerade noch mit mir Kämpfe ob ich es kaufen soll oder nicht. Da ich die letzten Tage schon einige Male zu viel meine Kreditkarte zum Glühen gebracht habe, führe ich gerade noch einen kleinen, innerlichen Kampf, ob ich meine Kreditkarte auch bei Blood Brother zum Einsatz bringen soll. Wenn es nicht diesen Monat wird, dann aber definitiv nächsten Monat! Aber wie cool sind mal bitte die Designs? Irgendwie klassisch und schick, dennoch total leger und entspannt. Ein Spagat den nur wenige Labels hinbekommen.

Gebloggt

In London habe ich viel über meinen eigenen Stil nachgedacht. Doch wie findet man eigentlich seinen eigenen Stil? Die Frage musste ich mir selber stellen und habe sie mir auch selber beantwortet. Im Beitrag ,,Seinen eigenen Stil finden” habe ich insgesamt sieben Tipps und Möglichkeiten aufgeschrieben, wie man zu seinem ganz eigenen Stil finden kann. Gerade in der Pubertät, was einige meiner Leser bestimmt noch kennen, weil sie mittendrin stecken, ist man verkrampft auf der Suche nach einem eigenen Stil. Zumindest ging es mir so. Im Beitrag habe ich wie gesagt einen kleinen Guide geschrieben, mit dem man vielleicht leichter bei der ganzen Sache durchsticht. Klickt Euch mal rein.

Woche um Woche Fashion Blog für Männer Mister Matthew grüner Mantel Dresden seinen eigenen Stil finden 7

Außerdem habe ich Euch einen Beitrag verfasst, in dem ich Euch ein Hemd aus eigener, kreativer Hand vorgestellt habe. Ein Hemd selbst designen ist mit einer ganz bestimmten Webseite im Internet nämlich gar nicht mal so schwer. Statt immer nur das zu tragen was man in den Geschäften auf der Stange hängen sieht, wird man einfach mal selbst als Designer tätig und fertigt sein eigenes Stück an. Wie gut das aussehen kann habe ich mit meinem eigenen Hemd gezeigt, welches ich noch in London geshootet habe. Klick Euch mal rein.

Woche um Woche Fashion Blog für Männer Mister Matthew grüner Mantel Dresden Hemd selbst designen 6

Newsletter

Seit einigen Wochen gibt es wieder einen wöchentlichen Newsletter. Mein Newsletter musste für einige Wochen Pause machen, weil ich technisch ein bisschen was umstellen musste. Nun aber ist er zurück und ihr könnt Euch gerne für ihn eintragen, sofern ihr das noch nicht gemacht habt. Auf meiner Newsletter-Seite heißt es wie folgt: Nix mehr vom modischen Universum rund um Mister Matthew verpassen. Melde dich hier für den Newsletter von Mister Matthew an und erhalte einmal die Woche alle Beiträge, Erlebnisse, Reisen, Trends und Outfits direkt in dein Email-Postfach. Exklusiv für Abonnenten des Newsletters, wird es regelmäßig die Chance auf Gewinnspiele sowie auf Einladungen zu Events geben. Jetzt für den Newsletter anmelden.

Woche um Woche Fashion Blog für Männer Mister Matthew grüner Mantel Dresden 5

Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mister Matthew
Mister Matthew Fashion Blog für Männer
Anzeige

.

Mister Matthew
Newsletter

Melde dich hier für den Newsletter von Mister Matthew an und erhalte regelmäßig modische Updates zu Trends, Outfits, Events und Co. direkt in dein Emailpostfach.
Abonnieren
Mit der Anmeldung am Newsletter akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.