Zähne Bleichen für Zuhause

zähne-bleichen-für-zuhause-2

Zähne Bleichen für Zuhause ist ein Traum von fast jedem. Wunderschöne, weiße Zähne, wie die Stars aus Hollywood. Und das noch möglichst gesund und günstig. Was ein bisschen klingt wie der Traum von einem naiven, 14-jährigem Mädchen ist nun knallharte Realität. Das günstige, gesunde Zähne Bleichen für Zuhause ist nun möglich. Danke RapidWhite!
Ich habe das Set von RapidWhite getestet und möchte euch darüber berichten. Eins schon mal vorweg: ja meine Zähne sind weißer!

Das “Zähne Bleichen für Zuhause” Set von RapidWhite gibt es bei DM und Rossmann für knapp 15 €. Im Vergleich zu anderen Kosmetik Artikeln teuer, verglichen mit einem professionellen Zahn Bleaching beim Arzt sehr günstig! Das Produkt verspricht eine gesunde Aufhellung um bis zu 4 Farbstufen. Das klingt mehr als vielversprechend! Es klingt schon fast unmöglich!

zähne-bleichen-für-zuhause-2

Anwendung RapidWhite – Zähne Bleichen für Zuhause

Bevor angefangen wird, werden mit zwei Silikon Teilen Schienen für den Ober- und Unterkiefer geformt. Ein Abdruck der Zahnreihe quasi. Das geschieht, indem man die mit beiliegenden Schienen in heißes Wasser taucht (sie werden formbar) und dann unmittelbar direkt an der Zahnreihe formt. Nein, man erleidet hier keine Verbrennungen, da das Silikon aus einem Stoffgemisch besteht, welches in heißem Wasser zwar den Aggregatzustand, aber nicht die Temperatur ändert. Ist die Schiene geformt und sind die Zähne mit einer herkömmlichen Zahnbürste/Pasta gereinigt, kann mit dem Bleaching begonnen werden.

Schritt 1:
Die Schienen werden mit dem Aufhellungsgel gefüllt.
Schritt 2:
Die Zähne werden mit dem Beschleuniger benetzt (vorstellbar wie Lippenstift für die Zähne; bewirkt das aktivieren des bleichen’s).
Schritt 3:
Die befüllten Schienen werden in den Mund auf die benetzten Zähne gesteckt.
Schritt 4:
Warten. Und zwar 10-15 Minuten. Danach die Schienen heraus nehmen und den Mund ausspülen.
Schritt 5:
Die Zähne mit der Bleaching Zahncreme putzen.

Fertig.

Ist Zähne Bleichen für Zuhause Schädlich? 
Nein ganz und gar nicht. Das Produkt arbeitet nicht mit Wasserstoffperoxid, sondern mit Chlor und Sauerstoff und greift deshalb den Zahnschmelz nicht an!

Ergebnis?
Ich kann bestätigen, dass das Produkt die Zähne aufhellt. Ob es 4 Stufen waren mag ich nicht zu bestätigen, aber 2 mindestens! Sie strahlen und sind in der Tat weißer geworden. Besonders gut geeignet für Raucher!

zähne-bleichen-für-zuhause-1

zähne-bleichen-für-zuhause-4zähne-bleichen-für-zuhause-5zähne-bleichen-für-zuhause-3

 

Folgen:
Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem Fashion Blog für Männer ,,Mister Matthew”. Seit 2014 berichtet er täglich über seine Outfits und Reisen, Events und Fashion Weeks, über aktuelle Trends und No-Gos, seinen Alltag und seine Erlebnisse. Mister Matthew liebt die guten und schönen Seiten des Lebens und ist ein positiver Mensch durch und durch. Sein Blog steht dabei für hochwertigen und einmaligen Inhalt.

Mehr von mir: Web

Teilen:

3 Kommentare

  1. Ralf Schubert
    18. Dezember 2017 / 16:35

    Hey! Der Beitrag ist bisher schon ziemlich hilfreich und werde mal einiges davon ausprobieren. Was richtig gut bei mir funktioniert hat war die Zahnpasta und Zahnbürste aus einem YouTube Video (glaube es war das hier https://youtu.be/vEsGs2R2V2o ). Die Zahnpasta hat mir echt in 3 Tagen weiße Zähne gemacht. Kann ich euch wie er wirklich nur empfehlen. Seht das Video am besten selbst an.

  2. bella
    24. September 2015 / 12:33

    Review schön abgetippt, vergessen: nicht unter 18 Jahren zu verwenden !
    …. und die Nebenwirkungen bzw. wann das Produkt nicht anzuwenden ist (Schwangerschaft) auch ganz weggelassen.
    Chemie bleibt Chemie !!!!!
    …. im übrigen sind nicht nur MÄDCHEN mit 14 Jahren u.U. naiv (Frauenfeindlich?)

    • 24. September 2015 / 12:55

      Liebe Bella,

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
      Ich verbiete mir eine solche Unterstellung. Eine abgeschriebene Review würde nicht nur mit dem Urheberrecht in Konflikt kommen, sondern auch mit meiner SEO-Otimierung für den Google Robot und Index, da so virtuell doppelter Content entsteht. Meine sehr gut aufgebautes Google Ranking würde ich mir durch eine von dir unterstellte Tat niemals ruinieren wollen.
      Wer über die Nebenwirkungen Bescheid wissen möchte, sollte bitte die Packungsbeilage und nicht meinen Blog lesen. Gerne kannst du deine Zähne auch mit Backpulver und Essig bleichen. So umgehst du die “Chemie”. Allerdings ist eine solche Anwendung nachgewiesen schädlicher als die im Produkt verwendete Chemie. Viele der “Bleicher” sind Raucher. Und gerade die dürften sich über Chemie und gefährliche Inhaltsstoffe keine sorgen machen. Solltest du schwanger sein wünsche ich dir alles erdenklich Gute. Was wird es denn? Ich hoffe sehr wohl ein Junge. Frauen kann ich nämlich absolut nicht ab. Ich hasse sie so unendlich. Deshalb bin ich auch schwul.

      Mit den modischsten und weißesten Grüßen, Dein gebleichter Matthew.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mister Matthew Footer Portrait.
Newsletter
Mister Matthew direkt in dein E-Mail-Postfach.
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
Newsletter
Mister Matthew direkt in dein E-Mail-Postfach.
Anmelden
Mit Anmelden akzeptierst du die Datenschutzerklärung.
close-link